> Ratgeber > Vom Date zur Beziehung > 7 Signale für Liebe

Vom Date zur Beziehung

7 Signale für Liebe

Musik braust auf, alles ist sehr dramatisch. Und plötzlich ist da diese unverrückbare Gewissheit: Es ist Liebe! So kann's gehen - im Kino. Im wahren Leben fallen die Indizien für Liebe meist etwas schlichter aus. Wie Sie erkennen, ob Sie lieben.

7 Signale für Liebe

1. Sie können mit Macken gut leben

Eigentlich stehen Sie ja auf 1,90-Männer, Ihr Partner ist jedoch sogar ein Stückchen kleiner als Sie. Sie begeistern sich für Olympiaden, Bundesliga und WM - Ihre Liebste zieht aber ein Buch jeder "Sportschau" vor. "Wenn die erste Verliebtheit verflogen ist, lassen sich Defizite des Partners nicht mehr ausblenden", weiss Parship-Psychologin Sabine Wery v. Limont. "Entscheidend ist dann: Können Sie mit den Macken so umgehen, dass Ihnen nichts fehlt?" Wenn ja, ist das ein hervorragendes Indiz für Liebe. Den 100-Prozent-Menschen, der komplett Ihren Vorstellungen entspricht, gibt es sowieso nicht.

2. Sie sind gern zusammen

Natürlich müssen Sie als Liebespaar nicht alles im Doppelpack angehen. "Ein Wochenendpaar, das jeden Tag telefoniert, kann auch sehr grosse Verbundenheit leben", sagt Sabine Wery v. Limont. Sie brauchen keine besonderen Ereignisse, Ausgeh-Abende und Urlaube, um zu zweit glücklich und zufrieden zu sein - auch wenn das gelegentlich gewiss das Salz in der Suppe ist. Es wärmt Ihr Herz, nach Hause zu kommen in eine Wohnung, in der sie schon ist und Sie erwartet. Oder dass er beim Einkaufen an Ihren Lieblingsaufschnitt gedacht hat.

3. Sie respektieren Ihren Partner

Was sich liebt, das neckt sich - dieses Motto gilt speziell für Frischverliebte. "Im Laufe einer Beziehung verulkt man sich seltener", weiss die Parship-Expertin. "Wenn mal eine echte Steilvorlage kommt, darf man die natürlich nutzen", ergänzt sie und lacht, "aber entscheidend ist, dass das Paar auf gleicher Augenhöhe ist und es nicht zur Dauerbeschäftigung wird, den anderen fertig zu machen." Zum respektvollen Umgang gehört auch, dem Partner nicht vor anderen die Leviten zu lesen, nicht nur die eigenen Interessen durchzusetzen - und an seinen Geburtstag zu denken.

4. Sie fühlen sich einfach wohl

Am Anfang Ihrer Beziehung waren Sie voller Energie, konnten sich nächtelang unterhalten, ohne dass Ihnen am nächsten Tag der Schlaf gefehlt hätte. Mitunter traf Sie aber auch die Angst wie ein Keulenschlag: Mag er mich nicht mehr? Wenn eine Beziehung reift, werden solche emotionalen Achterbahnfahrten viel seltener. Stattdessen erfüllt Liebende "ein latentes Wohlgefühl", so die Parship-Psychologin. Natürlich nicht in jedem Augenblick, aber doch als Grundstimmung. Liebe macht souveräner und stabiler. Auch Kritik von anderen schmerzt nicht mehr so sehr, wenn Sie darauf vertrauen, dass eine(r) Sie auf jeden Fall grossartig findet.

5. Sie trauen sich, ganz Sie selbst zu sein

In der Verliebtheitsphase werden Punkte gesammelt. Viele präsentieren eine optimierte Version ihrer selbst: ein bisschen sportlicher, einen Tick modischer, ein wenig klüger - oder verbergen zumindest Wissenslücken beim gemeinsamen Wer-wird-Millionär-Gucken geschickt ... In einer gefestigten Beziehung beschäftigt Sie das nicht mehr rund um die Uhr. Sie stecken wieder mehr Energie in andere Bereiche Ihres Lebens. Im Vertrauen darauf, dass Ihr Verhältnis das zulässt und der andere Sie nicht gleich verlassen wird, nur weil Sie statt raffiniertester Outfits auch mal simple Baumwollunterwäsche oder Ihre Wohlfühlhose tragen.

6. Sie überdenken Gewohnheiten

Ob es der TV-Konsum ist oder die Angewohnheit, die Strassenschuhe erst im Wohnzimmer auszuziehen (und dann dort stehen zu lassen) - vielleicht haben Sie auch die eine oder andere kleine Angewohnheit, die Ihren Partner sichtlich stört. Sie müssen sich nicht umkrempeln lassen, so viel steht fest. Aber: "Es spricht für die Tiefe Ihrer Gefühle, wenn Sie ehrlich bereit sind, sich in dem einen oder anderen Punkt zu ändern, Ihre Gewohnheiten zumindest mal kritisch zu überdenken", sagt Sabine Wery v. Limont. Das gilt natürlich auch umgekehrt - Ihre Beziehung kann für Sie beide ein wertvoller Impuls sein, sich weiterzuentwickeln.

7. Sie riskieren auch mal Neues

Wer liebt und an Gegenliebe glauben darf, wird oft insgesamt wagemutiger. Gesteht sich zum Beispiel ein, dass er schon lange von einem neuen Job träumt, und schickt Bewerbungen los. Oder er probiert neue Sportarten aus. Liegt nicht noch ein fast abgelaufener Gutschein für einen Fallschirmsprung in der Schublade? Mit dem/der Liebsten an seiner Seite kann man im wahrsten Sinne des Wortes über seinen Schatten springen. Und sich auch grosse, vormals vielleicht beängstigende Gemeinschaftsprojekte - eine Wohnung kaufen, Nachwuchs bekommen, zusammen alt und grau werden - plötzlich gut vorstellen.

Annemarie Lüning/Parship

Bücher zum Thema:

Claudia Clasen-Holzberg: Liebe gesucht. Wege aus dem Single-Leben zu einer glücklichen Beziehung. Mosaik 2005, 7,95 EUR

Jürg Willi: Psychologie der Liebe. Persönliche Entwicklung durch Partnerbeziehungen. Rowohlt 2004, 9,90 EUR

Birgit Dechmann und Christiane Ryffel: Vom Ende zum Anfang der Liebe. Beltz 2001, 18,90 EUR

Mehr zum Thema "Vom Date zur Beziehung"

Ratgeber

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Wa …

mehr
Ratgeber

Liebe auf den zweiten Blick

Die Liebe auf den ersten Blick ist in aller Munde.

mehr
Ratgeber

Fragen zum Kennenlernen

Nichts geht über den Austausch mit einem guten Freund: …

mehr
Ratgeber

Kleine Lügen beim Kennenlernen ignorieren?

Manchmal gibt es sie, die perfekten ersten Dates - alle …

mehr
Ratgeber

Streiten, aber richtig!

Meist entstehen Konflikte wenn Wertvorstellungen, Inter …

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)