> Ratgeber > Der erste Kontakt > Schreiben oder telefonieren? Strategien zum Kennenlernen

Der erste Kontakt

Schreiben oder telefonieren? Strategien zum Kennenlernen

Beim Kennenlernen auf der Strasse oder im Café spielen viele Sinne eine Rolle: Nase, Augen, Ohren und Fingerspitzen helfen bei der Partnerwahl. Im Internet dagegen gilt es, ins Gespräch zu kommen, ohne einander sehen zu können. Also in die Tasten hauen oder lieber gleich nach der Nummer fragen?

Schreiben oder telefonieren? Strategien zum Kennenlernen

Den eingeschränkten Sinneskontakt bei der Online-Partnersuche sieht Parship-Coach Markus Ernst als grossen Vorteil. "Der Mensch ist ein 'Augentier'. Im Internet steht das Schreiben am Anfang der Bekanntschaft. Eventuell 'blind machende' Oberflächlichkeiten spielen da erst mal keine Rolle." Beim schriftlichen Kontakt geht es schnell um Wesentliches für eine langfristige Beziehung: Welche Werte teilen wir? Was erwarte ich vom Leben? Was wünsche ich mir in einer guten Partnerschaft?

Im Schreiben zeigt sich der Held

Auch Menschen, denen eine schlagfertige Antwort grundsätzlich zwei Stunden später einfällt oder die bei Unbekannten erst einmal zurückhaltend sind, bekommen durch den Mailkontakt ihre Chance. Sie können potenziellen Partnern ihr Wesen zeigen und haben zugleich die Möglichkeit, an sich selbst ganz neue Seiten zu entdecken. Das ist auch ein Vorteil für die "Gegenseite": Nicht jeder Partyfrosch eignet sich als "Jugendlicher Liebhaber", und so manches stille Wasser entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als "Held" in der Aufführung Ihres Lebens.

Stimme als Baustein im Gesamtkunstwerk

Der Griff zum Telefonhörer bringt eine neue "Qualität" ins Spiel und stellt einen wichtigen Schritt von der virtuellen in die reale Welt dar. "Im Gegensatz zum Schreiben kann ich am Telefon direkt auf Äusserungen reagieren. Das Gesagte kann unmittelbar erklärt werden, noch bevor sich verzerrte Bilder im Kopf des Gegenübers etablieren oder sich Missverständnisse ergeben", schildert Psychologe und Psychotherapeut Markus Ernst die Vorzüge des Telefonkontaktes.

Keine Chancen vergeben

Allerdings telefoniert nicht jeder gern, und schon gar nicht mit jemandem, den man noch nie gesehen hat. Entsprechend holprig können Telefonate geraten. Deshalb: nicht vorschnell aus dem Verlauf des Gesprächs und dem Klang der Stimme abschliessende Konsequenzen ziehen. Das verbaut möglicherweise eine Chance, findet Markus Ernst, der als Parship-Coach sehr viel Telefonerfahrung besitzt. "Die Stimme wirkt unter Umständen ganz anders, wenn ich dem Menschen gegenübersitze." Wenn sonst alles stimmt, verdient die Liebe in jedem Fall eine Chance, rät der Beziehungsexperte. Schliesslich gehören zum "Gesamtkunstwerk Mensch" neben der Stimme und der Schreibe noch viele weitere Komponenten. "Nicht umsonst sagen wir über Menschen, die wir nicht mögen, 'Ich kann den nicht riechen'."

Warmreden hilft, die Liebe zu entdecken

Egal ob durch interessante Gedanken per E-Mail oder eine spritzige Unterhaltung am Telefon: Der Kontakt mit einer fremden Person regt die Phantasie an. Eine Handvoll Lebensdetails, eine vertraut wirkende Stimme oder ein geheimnisvoll scheinendes Foto genügen oft, damit sich in unserem Kopf das Bild des Idealpartners formt. Eine sehr verführerische Falle. Versuchen Sie deshalb, nicht zu viel zwischen den Zeilen zu lesen. Weder wochenlange Briefwechsel noch stundenlange Telefonate werden Ihnen verraten, ob am anderen Ende Ihre grosse Liebe sitzt. Die sprichwörtliche Chemie lässt sich erst bei einem persönlichen Treffen überprüfen. Doch egal ob schriftlich oder mündlich: Sich dafür vorher schon einmal warm zu reden, zahlt sich in jedem Fall aus.

Maya Kristin Schönfelder/Parship

Mehr zum Thema "Der erste Kontakt"

Ratgeber

Frauen ansprechen: Diese Tipps sollten Sie unbedingt beachten

Das Frauen-Ansprechen scheint so einfach zu sein. Zumin …

mehr
Ratgeber

Wie reagiert man auf aufdringliche Annäherungsversuche?

In Sachen Liebe kommt es von Anfang an auf Gegenseitigk …

mehr
Ratgeber

8 Tipps für das perfekte erste E-Mail

Sie haben bei einer Online-Partneragentur das Profil ei …

mehr
Ratgeber

Der E-Mail-Ratgeber

Was schreibe ich jemandem, den ich noch gar nicht kenne …

mehr
Ratgeber

Dynamitfischen - nein danke!

Was macht Ihre Partnersuche erfolgreich? ...

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)