> PARSHIP-Themen für Sie > Telefonieren

Ich bin

Ich suche

Telefonieren

Telefonieren - Was ist wichtig beim ersten Gespräch?

Telefonieren - Was ist wichtig beim ersten Gespräch?

Die erste Hürde ist überwunden, Sie haben die Telefonnummer Ihrer Zielperson bekommen. Jetzt müssen Sie nur noch die Nummer wählen und telefonieren. Das ist sicherlich ein Schritt, der wieder etwas Überwindung kostet. Dabei kann beim Telefonieren - selbst wenn Sie aufgeregt sind - nicht viel passieren. Ein grosser Vorteil liegt darin, dass die andere Person Sie nicht sieht und deswegen auch keine nervösen Bewegungen Ihrerseits bemerken kann. Ausserdem hat die andere Person Ihnen die Telefonnummer ausgehändigt, weil sie gerne mit Ihnen telefonieren möchte.

Parship–Themen für Sie

Liebe auf Distanz
Ratgeber

Liebe auf Distanz

Happy End! Sie haben ihn entdeckt, den Traumtyp. Doch die Sache hat einen Haken: die vielen Kilometer zwischen Ihnen. Kann das was werden? Erfahren Sie mehr über Probleme und Perspektiven bei Fernbeziehungen.  > zum Artikel

Schreiben oder telefonieren? Strategien zum Kennenlernen
Ratgeber

Schreiben oder telefonieren? Strategien zum Kennenlernen

Beim Kennenlernen auf der Strasse oder im Café spielen viele Sinne eine Rolle: Nase, Augen, Ohren und Fingerspitzen helfen bei der Partnerwahl. Im Internet dagegen gilt es, ins Gespräch zu kommen, ohne einander sehen zu können. Also in die Tasten hauen oder lieber gleich nach der Nummer fragen?  > zum Artikel

Die Frage nach der Nummer
Ratgeber

Die Frage nach der Nummer

Gibst du mir deine Nummer? Über diese Frage stolpert Karla (52) immer wieder, weil ihr der Nummernaustausch oft verfrüht erscheint. Wir befragten unsere Mitglieder zu dem Thema - hier das Resultat und unsere Tipps.  > zum Artikel

10 Tipps fürs erste Telefonat
Ratgeber

10 Tipps fürs erste Telefonat

Das erste Telefongespräch mit einem Online-Flirt ist immer aufregend. Und das ist gut so: Aufregung sorgt für die richtige Kennlernstimmung. Sie kann allerdings auch hinderlich sein...  > zum Artikel

Das dritte Treffen
Liebesgeschichten

Ino (25) und Leonie (23)

Ino (25, Logistik Assistent) aus Luzern fand mit Parship.ch Leonie (23, Behindertenbetreuerin) aus Zug. Er hat uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Anita (39) und Andreas (45)

Anita (39, Spitex Angestellte) aus dem Kanton Zürich traf mit Parship.ch Andreas (45, Kaufmännischer Angestellter) aus dem Kanton Aargau. Sie hat uns geschrieben...  > zum Artikel

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Maria (34) und Matthias (31)

Maria (34, Ärztin aus Luzern) und Matthias (31, Projektleiter aus Zürich) haben sich mit Parship gefunden - und uns ihre Geschichte gemailt (Namen geändert)...  > zum Artikel

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Susanna (42) und Beat (40)

Susanna (42, Coach) fand mit Parship.ch Beat (40, Projektleiter). Beide leben in Zürich. Sie hat uns geschrieben...  > zum Artikel

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Sandra und Armin (beide 39)

Sandra (39, kaufmännische Angestellte) fand mit Parship.ch den gleichaltrigen Armin (Kaufmann). Beide leben in Zürich. Sandra hat ihre Geschichte für uns aufgeschrieben...  > zum Artikel

Dating: Basel ruft Nepal
Liebesgeschichten

Claudia (27) und Lars (25)

Claudia (27, Primarlehrerin) aus Zürich fand mit Parship.ch Lars (25, Elektroingenieurstudent und Mathematiklehrer) aus Basel-Stadt. Beide haben uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Mit kleinen Tricks geht das Telefonieren fast von alleine

Bevor Sie die Nummer Ihrer potentiellen neuen Partnerin oder Ihres potentiellen neuen Partners wählen, sollten Sie ein paar Spielregeln beachten: Nehmen Sie sich Zeit. Suchen Sie sich einen ruhigen Platz, am besten in Ihrer Wohnung. Sorgen Sie dafür, dass keine Geräusche aus dem Hintergrund das Telefonat stören. Dadurch vermitteln Sie der Person am anderen Ende der Leitung, dass Sie sich für sie Zeit genommen haben. Ausserdem gibt es auch Ihnen Ruhe für das Gespräch und kann eine eventuelle Nervosität lindern. Es ist sinnvoll, mit einem Festnetztelefon zu telefonieren und kein Handy zu verwenden, damit die Verbindung konstant ist. Sollten Sie ein Handy zum Telefonieren verwenden müssen, erklären Sie gleich die Situation.

Hilfreich kann es sein, sich zuvor zwei, drei Themen zu überlegen, zum Beispiel, warum man anruft, dass man sich vielleicht verabreden möchte oder was Sie gerade beschäftigt. Dadurch kann eine unangenehme Stille beim Telefonieren vermieden werden. Man sollte jedoch das Gespräch nicht alleine führen, sondern der anderen Person zeigen, dass man auch zuhören kann.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)