> PARSHIP-Themen für Sie > Katze

Ich bin

Ich suche

Katze

Katze - Haustiere und Partnerschaft

Katze - Haustiere und Partnerschaft

Viele Menschen haben heute Haustiere. Dabei ist das Haustier oft nicht einfach nur ein Haustier, sondern ein wichtiges Familienmitglied. Es darf nachts in Herrchens Bett schlafen, fährt mit in den Urlaub und wird mit Geschenken und Aufmerksamkeit überhäuft. Wenn dann ein neuer Partner für eine dauerhafte Beziehung dazu kommt, kann das Haustier schnell eifersüchtig werden, gerade bei Katzen ist das oft der Fall. Doch es gibt ein paar kleine Tricks, damit sich die Katze nicht im Stich gelassen fühlt, denn es ist wichtig, dass alle Beteiligten zufrieden sind.

Parship–Themen für Sie

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

René (31) und Claudia (33)

René (31, selbstständig im Gartenbau) aus Obwalden lernte mit Parship.ch Claudia (33, Leiterin Finanzen und Personal) aus Bern kennen. René hat uns geschrieben...  > zum Artikel

Ägypten Privatbild des Paares
Liebesgeschichten

Kai (32) und Anne (27)

Kai (32, IT-Supporter) aus Luzern fand mit Parship.ch Anne (27, Krankenschwester) aus Schaffhausen. Er hat uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Rose im Wasser
Liebesgeschichten

Thomas (53) und Barbara (49)

Thomas (53, Handelskaufmann) aus Basel-Landschaft lernte mit Parship.ch Barbara (49, Hauswirtschafterin) aus Baden-Württemberg kennen. Das Paar hat uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Meine Katze, mein Partner und ich - Eine harmonische Dreiecksbeziehung

Wenn die Suche bei Parship.ch erfolgreich war, möchte man seinen neuen Partner natürlich erst mal für sich allein haben, doch eine Katze ist ein Gewohnheitstier, sie mag es nicht, wenn ihr Herrchen allzu lange von anderen beansprucht wird. Aber natürlich sollte man sich von einer Katze eine Beziehung nicht vermiesen lassen. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren neuen Partner und gewöhnen Sie die Katze an ihn.

Schenken Sie der Katze trotzdem ausreichend Aufmerksamkeit. Bringen Sie ihr ihre Lieblings-Leckerlis, spielen Sie mit ihr und pflegen Sie ihr Fell. Trotz der neuen Beziehung, die die Katze vielleicht an zweite Stelle rücken lässt, ist es wichtig, dass sie merkt, dass sie nach wie vor ein wichtiger Teil Ihres Lebens ist. Wenn Ihr Partner und Ihre Katze sich schon ein paar Mal begegnet sind, steht einem gemütlichen Kuschelabend zu dritt auf dem Sofa bald nichts mehr im Weg.

Lassen Sie sich nicht auf Spielchen mit Ihrer Katze ein. Wenn sie sich beleidigt zurück zieht, bleiben Sie am besten ruhig und warten Sie bis sie von selbst wieder ankommt. Stecken Sie klare Grenzen und seien Sie konsequent.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)