> PARSHIP-Themen für Sie > Flirten und Körpersprache

Ich bin

Ich suche

Flirten und Körpersprache

Flirten und Körpersprache

Flirten und Körpersprache

Es sind viele Dinge, die für den Erfolg und guten Verlauf einer Verabredung verantwortlich sind. Vor allem, wenn sich ein Paar noch nicht sehr lange kennt und erst die ersten Verabredungen wahrnimmt, kommt es häufig auf Kleinigkeiten und scheinbare Nebensächlichkeiten an. Von wesentlicher Bedeutung während des Kennenlernens sind Flirten & Körpersprache der Beteiligten.

Parship–Themen für Sie

Smalltalk richtig gemacht
Ratgeber

Smalltalk richtig gemacht

Beim ersten Date verschlägt es Ihnen die Sprache? Ihr Wortschatz schrumpft vor Aufregung auf Neandertaler-Niveau? Dann kann Ihnen eine ebenso viel geschmähte wie wirkungsvolle Kommunikationswunderwaffe helfen: der Smalltalk. Lesen Sie hier, wie Sie am erfolgreichsten plaudern.  > zum Artikel

Flirten & Körpersprache gehören zusammen

Es ist manchmal nur ein Augenaufschlag oder das Streichen durch die Haare: Flirten & Körpersprache gehören zu den ausschlaggebenden Elementen auf dem Weg zweier Menschen zueinander. Denn damit signalisieren wir Interesse oder Desinteresse, Zuneigung oder Faszination für die andere Person. Schon die Haltung des Gegenübers verrät vieles: Sind die Arme verschränkt und wirken abwehrend oder werden sie stark gestikulierend im Gespräch eingesetzt? Flirten & Körpersprache fangen aber schon mit den Augen an: Blickt ihr Gegenüber Ihnen während des Gesprächs in die Augen, funkelt oder lächelt er mit ihnen? Oder schweifen seine Blicke ab? Viel können Sie den Augen ihres Gesprächspartners entnehmen – aber natürlich verraten auch Sie ihm mit Ihren Blicken so einiges.

Aber nicht nur Blicke und Körperhaltung des Gesprächspartners nehmen wir bei einer Verabredung wahr. Auch rein "zufällige" Berührungen wie ein leichtes Streifen am Arm oder der Hand sind von immenser Bedeutung. Begegnet Ihnen Ihr Gegenüber darauf mit einem Lächeln, können Sie sich zumindest über einen Funken Zuneigung sicher sein. Ein geneigter Kopf und dazu ein herausforderndes Lächeln zeigt deutlich offener das Interesse und ist ein wichtiges Beispiel dafür, wie sehr Flirten & Körpersprache zusammengehören. Seien Sie sich dessen stets bewusst, dass insbesondere bei den ersten Verabredungen viele Signale eine Bedeutung haben Und das sowohl bei denen, die Sie senden, als auch bei denen Ihres Gegenübers. Ihr Unterbewusstsein kann übrigens auch Ihren festesten Vorsätzen einen Strich durch die Rechnung machen. Denn Ihr Körper reagiert automatisch auf gewissen Reize und Anziehungskräfte. Und Sie werden vielleicht äusserst verdutzt bemerken, dass Sie Ihrem Gegenüber schon seit einer halben Minute auf den Mund starren.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)