> PARSHIP-Themen für Sie > Finanzen

Ich bin

Ich suche

Finanzen

Finanzen - Unromantischer Alltag

Finanzen - Unromantischer Alltag

Wenn Paare streiten, geht es in den meisten Fällen nicht um Eifersucht oder Fremdgehen, sondern hauptsächlich um Geld. Muss das sein? Was kann man tun, damit die Finanzen dem Glück und der Liebe nicht im Wege stehen? Früher verdiente der Mann in der Regel das Geld, die Frau kümmerte sich um Haushalt und Kinder. Heute herrscht im Bereich Finanzen mehr Freiheit, es ist aber im Zuge der Gleichberechtigung nicht unbedingt einfacher geworden, weil es oftmals an Orientierung fehlt. Wenn es um die Finanzen geht, ist es in vielfacher Hinsicht sogar komplizierter geworden, weil es so viele Möglichkeiten gibt.

Parship–Themen für Sie

Bezahlen beim ersten Date
Ratgeber

Wer zahlt?

Er, sie oder beide - wer begleicht am Ende eines Treffens die Rechnung? Kniffelig, findet Parship-Mitglied Sonja (38) ...  > zum Artikel

Wenn der Partner mehr verdient
Panorama

Wenn der Partner mehr verdient

Geld stinkt nicht - es spielt sogar eine wichtige Rolle bei der Partnerwahl. Eine aktuelle Umfrage von Parship erbrachte interessante Ergebnisse zu den unterschiedlichen Ansprüchen von Männern und Frauen.  > zum Artikel

Geld oder Liebe?
Panorama

Geld oder Liebe?

Geld allein macht nicht glücklich - aber vielleicht attraktiver? Laut unserer Umfrage spielt die Grösse des Portmonees bei der Partnerwahl jedenfalls für Frauen noch immer eine Rolle. Doch geht es dabei wirklich um den schnöden Mammon?  > zum Artikel

Was kostet Liebe?
Panorama

Was kostet Liebe?

Liebe kann man sich nicht kaufen - das ist klar. Trotzdem kostet sie: Mit dem Restaurantbesuch wird sie angebahnt, mit dem Verlobungsring verfestigt. Wie viel in Deutschland für die Liebe ausgeben wird, zeigt eine neue Parship-Studie ...  > zum Artikel

Die Liebe und die Finanzen - Konflikte rund ums Geld

Leider ist das Geld das Hauptstreitthema in fast jeder Liebesbeziehung geworden. Wie lassen sich Streitigkeiten rund um die Finanzen vermeiden?

Geld und Liebe, so meinen viele, passen nicht zusammen. Trotzdem ist es in den meisten Fällen am besten, offen über das Thema Finanzen zu reden, um Konfliktpotential zu vermeiden. Erstellen Sie einen Plan über die monatlichen Ausgaben und regeln Sie, wer wie viel jeweils dazu beiträgt. Legen Sie fest, wie viel Geld Sie für grössere Anschaffungen oder einen Urlaub sparen möchten. Wenn es feste Regeln in Bezug auf die Finanzen gibt, fällt es leichter, sich daran zu orientieren. Berechnen Sie ein monatliches Taschengeld für jeden der beiden Partner, damit niemand zu kurz kommt.

Manche Paare entscheiden sich für getrennte Konten, andere für ein gemeinsames Konto von dem jeder der beiden Partner Geld abheben kann. Schwierig wird es, wenn der eine in Sachen Finanzen sehr sparsam, der andere sehr verschwenderisch ist. Ideal ist es, wenn beide in Sachen Geld voneinander lernen, sich annähern und in der Mitte begegnen.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)