> PARSHIP-Themen für Sie > Erotik

Ich bin

Ich suche

Erotik

Erotik - Sinnliche Liebe

Erotik

Die Anziehungskraft zwischen zwei Menschen, welche die Luft zum Knistern bringt, ist etwas magisches. Hingezogenheit empfindet man nicht zu jeder Person und hat etwas mit der Sicht auf die Attraktivität des Gegenübers zutun. Durch diese Erotik entsteht ein Verlangen nach mehr Nähe zu der anderen Person, dem man meist nur schwer widerstehen kann.

Parship–Themen für Sie

Wenn's gefunkt hat
Ratgeber

Wenn's gefunkt hat

Sie leiden unter Appetitlosigkeit, haben weiche Knie und ein flaues Gefühl irgendwo in der Bauchgegend? Wie schön!  > zum Artikel

Liebe mit 50 Jahren?
Liebesgeschichten

Fritz (48) und Regula (50)

Fritz (48, Krankenpfleger) aus Bern traf mit Parship.ch Regula (50, Sekretärin) aus Biel. Fritz hat uns seine Geschichte geschrieben...  > zum Artikel

Hände Paar
Liebesgeschichten

Marcello (33) und Alina (30)

Marcello (33, IT-Manager) fand mit Parship.ch Alina (30, Controlling). Beide leben in Basel-Stadt. Er hat uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Erotik ist mehr als nur Sex

Der Begriff Erotik wird oftmals mit Liebe oder Sex verwechselt. Jedoch bestehen zwischen Liebe, Sex und Erotik kleine, aber doch sehr feine Unterschiede. Liebe ist die eigentlich emotionale und seelische Zuneigung. Sex ist die körper- und triebgesteuerte Zuneigung.

Fälschlicherweise werden Treffen, in denen es hauptsächlich um sexuellen Kontakt geht, von einschlägigen Agenturen oft als "erotische Dates" bezeichnet.  Erotik hingegen bezeichnet ursprünglich die geistig-sinnliche Zuneigung, die eine Person einer anderen gegenüber empfinden kann. Diese Abgrenzung kommt im alltäglichen Sprachgebrauch jedoch selten zur Geltung und so vermischen sich die Definitionen untereinander sehr stark. Die Erotik wird somit sehr häufig mit Sexualität verbunden beziehungsweise gleichgesetzt und steht für sexuelle Anziehungskraft, die zwischen zwei Menschen besteht. Bei der Erotik spielt die Fantasie eine grosse Rolle und wirkt sich auf das Verlangen nach körperlicher Nähe zueinander aus. Die Erotik zweier Menschen nimmt in der Liebe einen grossen Stellenwert ein.

 

Der sexuelle Bezug, den Erotik mit sich bringt, wird oft fälschlicherweise mit Pornografie in Verbindung gebracht oder gar gleichgesetzt. Dem ist jedoch ganz und gar nicht so, da Pornografie für die reine Befriedigung des Sexualtriebes steht. Erotik hingegen ist die sexuelle Erregung, die empfunden wird. Beschrieben wird somit eher das Kribbeln und Knistern, die das Verlangen nach intimen Kontakt hervorrufen. Die Erotik ist besonders in der Kennlernphase und zu Beginn einer Partnerschaft hoch, aber auch bei langjährigen Beziehungen kann sie hoch bleiben. Jedes Paar kann die Erotik zueinander erhöhen, indem man sich zum Beispiel raffinierte Wäsche anzieht und das Geheimnisvolle in der Partnerschaft aufleben lässt. Ein romantischer Abend zu zweit kann ebenfalls für Erotik sorgen. Man sollte sich auch stets die Anziehungskraft für den Partner erhalten und so die Liebe frisch halten.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)