> PARSHIP-Themen für Sie > Beziehungsfähigkeit

Ich bin

Ich suche

Beziehungsfähigkeit

Beziehungsfähigkeit - Grundpfeiler einer ausgewogene Partnerschaft

Beziehungsfähigkeit

Um eine gute und glückliche Beziehung zu führen, müssen verschiedene Faktoren erfüllt sein. Einerseits sind gegenseitiges Vertrauen, Respekt, Ehrlichkeit und natürlich die emotionale wie körperliche Anziehungskraft zueinander absolut notwendige Bestandteile, damit die zwischenmenschliche Beziehung zwischen den Liebenden funktionieren kann. Andererseits ist es unerlässlich, dass der Mensch überhaupt erst einmal gewillt ist, sich auf eine Beziehung einzulassen.

Parship–Themen für Sie

Sich und den anderen lieben
Ratgeber

Sich und den anderen lieben

Sich zu verlieben war leicht. Zu lieben erweist sich als deutlich komplizierter. Mit dem Alltag kommen die Konflikte. Und manchmal fragen Sie sich, was Sie an dem anderen überhaupt lieben.  > zum Artikel

Beziehungsfähigkeit – ein Grundpfeiler für eine ausgewogene Partnerschaft

In der heutigen Zeit, in der so Weniges von allzu grosser Dauer ist, findet sich gerade bei den Herren der Schöpfung immer weniger der Wille zu einer festen und dauerhaften Bindung. Es gibt Studien, die genau das belegen wollen - zumindest partiell. Forscher wollen die Beziehungsfähigkeit von Männern von ihren Genen abhängig sehen. Die Varianz bei dem so genannten „Bindungsgen“ im Erbgut eines Mannes soll demnach entscheidend sein, ob dieser sich auf eine Beziehung einlassen kann oder nicht. Auch wenn die Forscher eine Kausalität zwischen dem Gen und der Beziehungsfähigkeit eines Mannes herstellen, stellt dies weder den einzigen noch den entscheidenden Faktor pro oder contra Partnerschaft dar.

Damit eine Partnerschaft zwischen zwei sich liebenden Menschen funktioniert, müssen diese in erster Linie die Bereitschaft besitzen, sich auf den Partner einzulassen. Die Beziehungsfähigkeit eines Menschen lässt sich an verschiedenen Faktoren erkennen. Inwieweit ist er bereit Kompromisse einzugehen und sich selbst auch einmal zurückzunehmen ohne dabei die eigenen Interessen aufzugeben. Natürlich kommt es innerhalb einer Beziehung auch zu Konflikten. Dabei stellt sich die Frage, inwieweit die Akteure der Partnerschaft bereit sind, diese auf gesunde Art und Weise auszutragen. Offenheit und Ehrlichkeit, Vertrauen und Verlässlichkeit, Interesse am Gegenüber, die Fähigkeit Verzeihen können und die Besonderheiten des Partners zu schätzen, sind die Grundpfeiler einer stabilen und ewig währenden Beziehung. Dies sind sehr hohe Anforderungen an den Partner und selten ist ein Mensch imstande, dies bereits in den ersten Partnerschaften zu erfüllen. So muss man jede neue Liebe als eine Gelegenheit verstehen, die eigene Beziehungsfähigkeit weiter zu entwickeln.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)