> PARSHIP-Themen für Sie > Berührung

Ich bin

Ich suche

Berührung

Berührung - Haut an Haut spüren

Berührung - Haut an Haut spüren

Sie kann sanft oder fest sein, elektrisiert und bringt den gesamten Kreislauf in Schwung. Sie ist ein ebenso fester Bestandteil der Zweisamkeit wie ein liebevoller Blick oder eine gute Unterhaltung; die Rede ist von der Berührung. Berühren sich zwei Menschen zum ersten Mal, beschreiben viele diesen Augenblick als "magisch". Eine lange Zeit hat man auf ihn gewartet wie auf einen unerfüllten Wunsch, und ganz plötzlich wird dieser erfüllt. Die erste Berührung kann ganz zufällig passieren, oder zumindest wird sie häufig als solche inszeniert. Wer hat sich nicht schon einmal im Kinosessel gedehnt und gestreckt, nur um der grossen Liebe zufällig ein bisschen näher zu kommen.

Parship–Themen für Sie

Habe ich eine Chance?
Ratgeber

Habe ich eine Chance?

Das erste Date war nett - doch bei der Verabschiedung warten Sie vergebens auf das Zeichen Ihres Online-Flirts: Lass uns bald wieder treffen! Keine Panik. Es gibt Signale, die Ihnen ohne Worte verraten, ob nun Rückzug oder Initiative gefragt ist.  > zum Artikel

Das Vergnügen der Berührung

Es gibt viele unterschiedliche Arten einer Berührung. Eine liebevolle Umarmung wie aufmunterndes Klopfen auf die Schulter sind gleich wichtig. Sie kann dabei als Erweiterung der non-verbalen Sprache zwischen zwei Menschen gewertet werden. Ist die Berührung nur flüchtig, kann sie ein Zeichen dafür sein, dass der Partner gerade Stress hat und den körperlichen Kontakt im Moment nicht wünscht. Ein kurzes Streicheln an Arm oder Bein dagegen signalisiert oft eine positive Stimmung. Natürlich passiert es auch, dass der andere Berührungen in einer bestimmten Situation als störend empfindet. Gerade in stressigen oder anstrengenden Situationen werden gut gemeinte Berührungen häufig als Spannungsfaktor empfunden. Ein sensibler Umgang mit dem Partner und Verständnis für seine jeweilige Situation sind dann dringend erforderlich. Solche Zeiten sind jedoch meistens schnell wieder vorbei, und hinterher steigt häufig die Lust auf körperlichen Kontakt.

Händchenhaltend mit der Partnerin durch die Strassen laufen - damit haben vor allem Männer häufig ein Problem. Doch nicht etwa, wie es ihnen oft vorgeworfen wird, weil sie nicht vor aller Welt zu ihrer Partnerin stehen wollen, sondern weil sie es schlicht kitschig finden. Der Fall sieht anders aus, wenn zwei Liebende dem Umfeld durch allzu eindeutige Berührungen negativ auffallen, sich die Öffentlichkeit dadurch gestört fühlt. Was zwischenmenschliche Berührungen angeht, hat sich die öffentliche Meinung inzwischen gewandelt. Es gibt jedoch immer Plätze, an denen eine allzu enge Zweisamkeit tabu sein sollte; dazu gehören Friedhöfe sowie religiöse und behördliche Institutionen.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)