> PARSHIP-Themen für Sie > Angst

Ich bin

Ich suche

Angst

Angst - Wenn Bindungsangst die Liebe verhindert

Angst - Wenn Bindungsangst die Liebe verhindert

Für die meisten Menschen ist eine Partnerschaft etwas ganz Normales. Sich gegenseitig zu vertrauen, lieben, gemeinsam durch Leben gehen, ist für Menschen, die eine Partnerschaft führen, etwas ganz Alltägliches. Doch es gibt Menschen, die gerne eine Partnerschaft eingehen möchten, aber durch Ihre Angst diese Zweisamkeit als Bedrohung in Ihrer Lebensplanung sehen. Diese Angst vor einer Bindung kann zu unterschiedlichen Konflikten bei den betroffenen Personen führen. Personen mit Bindungsangst schützen sich oft mit innerer Distanziertheit gegenüber Ihren Partnern. Die Angst vor einer verbindlichen Partnerschaft, veranlasst die betroffenen Personen sich häufig in Ihre Arbeit und Hobbys zu flüchten.

Parship–Themen für Sie

Aberglauben? Nicht in der Liebe!
Panorama

Aberglauben? Nicht in der Liebe!

Bald ist wieder Freitag, der 13.! Ist dieser klassische Unglückstag ein gutes Datum für die erste Verabredung? Oder ist es ratsam, die Bettdecke über den Kopf zu ziehen und Samstag abzuwarten? Lesen Sie dazu die Ergebnisse einer Parship-Umfrage zum Thema.  > zum Artikel

Wenn die Angst vor fester Bindung der Liebe im Weg steht

Die Angst vor der Liebe hat viele Gesichter, doch meist ist die Ursache die Bindungsangst. Jeder Mensch wünscht sich jemanden zu treffen, zu finden, um eine liebevolle Beziehung einzugehen. Doch für Betroffene, die mit Bindungsängsten zu kämpfen haben, ist eine Partnerschaft eine regelrechte Bedrohung vor emotionaler Abhängigkeit.

Leute die eine Bindungsangst haben, werden es zu verhindern wissen, mit den Partnern Kompromisse einzugehen. Aus Angst, dass die eingegangene Beziehung verbindlich wird, wünschen sich diese Personen mit Bindungsangst plötzlich mehr Freiraum, verweigern gemeinsame Gespräche und sind gegenüber ihren Partnern wenig anpassungsfähig.

Menschen mit Bindungsangst sind keineswegs gefühlskalt und haben nicht selten bereits feste Beziehungen geführt. Häufig sind Sie sehr einfühlsam, liebevoll und versuchen sich in Ihrer Beziehung anzupassen. Doch durch ihre Bindungsangst sind diese nicht lang andauernden, angepassten Gefühle, Kompromisse nur reiner Selbstschutz aus denen nur noch die Flucht aus der Beziehung bleibt.

Emotional hat die Liebe bei Menschen mit Bindungsangst sehr wenig Chancen. Die Angst vor der Liebe hat oft einen tieferen Hintergrund, dieser kann von den betroffenen Personen selbst nicht analysiert werden. Aber mit viel Selbstbewusstsein und Gesprächen kann die Angst, dass die Beziehung durch Bindungsangst zerstört wird, bekämpft werden.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)