> Ratgeber > Kontaktanzeigen & Profile > Ein Online-Profil zum Verlieben

Kontaktanzeigen & Profile

Ein Online-Profil zum Verlieben

Sie kennen das von der guten alten Kontaktanzeige: Die Partnersuche beginnt damit, dass man sich selbst beschreibt, quasi als Werbetexter in eigener Sache. Im Internet ist das nicht anders. Mit unseren Tipps gehen Ihnen freie Textpassagen in Ihrem Profil leichter von der Hand.

Ein Online-Profil zum Verlieben © Fotolia

1. Wer schreibt, bleibt - im Gedächtnis

Der Vorteil von Online-Profilen gegenüber Inseraten ist, dass Sie wesentlich mehr Platz haben. Das soll keine Aufforderung sein, Romane zu schreiben. Aber etwas mehr als dürre Fakten zur Selbstdarstellung (Alter, Grösse, Wohnort) dürfen es schon sein. Wenn Sie sich diese Mühe nicht machen, hilft auch eine von der Partneragentur erstellte Persönlichkeitsanalyse wenig: Ohne eigene Worte wirkt Ihre Partnersuche halbherzig.

2. Fangen Sie einfach an

Fällt es Ihnen schwer, einfach so drauf los zu schreiben? Zum Glück helfen Ihnen viele Online-Partnervermittlungen, indem sie "Über mich"-Felder mit Leitfragen ergänzen: "Fünf Worte, die mein Aussehen beschreiben" oder "Ein Tag ist für mich perfekt, wenn …". Schreiben Sie ganz spontan auf, was Ihnen dazu einfällt - das macht Ihr Profil gleich persönlicher. In einem zweiten Schritt können Sie ja dann an der Formulierung feilen.

3. Gemeinplätze - besser nicht

Man neigt dazu, Ausdrücke zu verwenden, die gut ins Ohr gehen und vertraut klingen - aber gerade darin liegt oft die Tücke. Gemeinplätze sind in der Regel nichtssagend in Ihrer Kontaktanzeige. Prüfen Sie, ob Ihre persönlichen Anmerkungen nicht auch Ihr Nachbar oder Ihre Tante für sich beanspruchen könnten. Fast jeder mag es etwa, wenn die Sonne scheint oder das Meeresrauschen im Hintergrund zu hören ist. Ebenso gut könnten Sie solche Nullaussagen weglassen.

4. Es muss kein Fan-Club sein

Betonen Sie Eigenschaften oder Interessen, die Sie unverwechselbar machen. Sammeln Sie alte Vasen? Lieben Sie chinesische Volksmusik? Fragen Sie auch Ihre Freunde, was diese mit Ihnen verbinden. Haben Sie keine Angst davor, mit spezielleren Vorlieben andere abzuschrecken. Schliesslich wollen Sie keinen Fan-Club etablieren, sondern den einen Menschen finden, der zu Ihnen passt. Und so könnten Sie ihm Anlass geben, Ihnen zu schreiben. Ausserdem könnte auch jemand, der eigentlich Arien vorzieht, Ihr Interesse an exotischer Musik sympathisch finden.

5. Konkret heisst das Zauberwort

Was fällt Ihnen beim Vergleich vom jeweils ersten und zweiten Satz auf: "Ich bin gerne in der Natur" und "Meine Wochenenden in den Bergen zu verbringen ist das Schönste, das ich mir vorstellen kann". "Ich bin abends gerne unterwegs" und "Wenn es die Zeit zulässt, gehe ich jede Woche auf ein Rock-Konzert ". Merken Sie was? Abgesehen von der Satzlänge. Die zweiten Sätze sind wesentlich konkreter und ermöglichen es anderen, sich ein Bild zu machen. Dass Sie auch mal gerne in die Disco statt auf ein Konzert gehen, können Sie immer noch erzählen.

6. Bitte nicht zu negativ

Selbstbeweihräucherung ist nichts für Sie? Kein Problem. Aber verbreiten Sie auch nicht zu viel Negatives: Die geringen Erfolgsaussichten, die Sie Ihrer Partnersuche eventuell zuschreiben, gehören genauso wenig in Ihr Profil wie der Wunsch, endlich 5 Kilo abzunehmen. Oder wie anziehend fänden Sie Kontaktanzeigen in denen jemand "errettet" werden will? Abschätzige Äusserungen über Ihr Aussehen sollten Sie ebenfalls tunlichst unterlassen.

7. Verändern Sie Ihren Blickwinkel

Begeben Sie sich auf die Seite des Lesers und versuchen Sie, Ihr Profil mit den Augen anderer zu sehen. Diese können vieles nicht wissen, was für Sie sonnenklar ist. Wenn Sie sehr spezielle Vorstellungen von Ihrer künftigen Partnerin haben ("Kurzhaarfrisur, nein danke"), nennen Sie diese. Leben Sie gerade in Scheidung oder steht Ihnen vielleicht auch ein Umzug bevor? Das sollten Sie ebenfalls in Ihrem Profil erwähnen. Mit diesem letzten i-Tüpfelchen wird Ihr Profil bestimmt "ein Profil zum Verlieben".

Katharina Hemmelmair/Parship

Mehr zum Thema "Kontaktanzeigen & Profile"

Ratgeber

Fragebogen zum Thema Online-Dating

Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und unterstützen Sie ei …

mehr
Ratgeber

Damit man sich ein Bild von Ihnen machen kann

Ein lustiger Schnappschuss aus dem letzten Sommerurlaub …

mehr
Ratgeber

Schnellkontakt leicht gemacht

Herausstechen heisst die Maxime für Ihren Erfolg. Parsh …

mehr
Ratgeber

Eine Frau macht sich ein Bild

Das Foto ist beim Online-Dating für viele ausschlaggebe …

mehr
Ratgeber

Zehn Fallen bei der Selbstbeschreibung

Wer im Internet auf Partnersuche geht, kann besonders b …

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)