> Ratgeber > Das erste Treffen > Date mit Eindruck

Das erste Treffen

Date mit Eindruck

Ihr Mailkontakt war spannend. Die Unterhaltung am Telefon verheissungsvoll. Jetzt steht das Treffen an. Die Nerven flattern? Mit guter Vorbereitung muss das nicht sein. Tipps für die Begegnung im echten Leben.

Date mit Eindruck © iStock

Für die meisten ist das erste Date mit Anspannung verbunden. Einem so gut wie unbekannten Menschen zu begegnen treibt manchem Schweissperlen auf die Stirn. Doch wer gut vorbereitet zum Date aufbricht, hat beste Chancen, trotz allem eine gute Figur zu machen.

Pumps oder Turnschuhe?

Welche Aufmachung ist die richtige? Das fragen sich bei einem Date mit einer Online-Bekanntschaft nicht nur die Frauen. Faustregel: Nicht verkleiden. Wer sonst nie hohe Schuhe trägt, ist mit Slippern besser beraten. Der sportliche Typ Frau wirkt im Cocktailkleid höchstens merkwürdig. Wichtig ist, dass die Bekleidung die eigenen Vorzüge unterstreicht: Die meisten Männer wirken in Anzugjacke besser als im Sweatshirt. Der Griff zum Kamm wird Wirkung zeigen: 45 Prozent der Befragten einer aktuellen Parship-Umfrage verzichten auf ein zweites Date, wenn ihr Gegenüber ungepflegt zum Treff erscheint.

Beim Date auf den Gipfel?

Ort und Zeitpunkt des Dates entscheidet über seinen Erfolg. Beliebtester Treffpunkt ist das Café. Doch wenn nicht beide gewandte Redner sind, bekommt das Einander- gegenüber-Sitzen leicht Züge einer Examensprüfung. Ein Date in Bewegung ist oft besser: Im Park oder in der Stadt spazieren gehen und sich dabei kennen lernen, wird von vielen als Aktivität geschätzt. Masshalten ist dabei angesagt. Den anderen zu einer Tageswanderung ins Hochgebirge zu entführen kommt beim ersten Date selten gut an.

Über den Ex lästern?

Wer mit Fremden nicht leicht ins Schwatzen kommt, sollte sich für das Date ein paar Themen überlegen. Zu den Date-Tabus gehören gescheiterte Beziehungen. Von den schlechten Seiten des Verflossenen möchten Männer jetzt nichts hören (von den guten erst recht nichts!). Frauen sehen andererseits das Thema Sex als No-Go beim Date an. Auch wer allzu sehr in die Zukunft blickt und gleich beim Kaffee die Vornamen der zukünftigen Kinder festlegen will, wird seine neue Bekanntschaft wohl nie wiedersehen.

Wer zahlt beim Date?

Studien zufolge sind Männer beim Date gern spendabel. Das kommt bei vielen Damen der mittleren Generation gut an. Allerdings möchten vor allem jüngere Frauen beim ersten Mal lieber getrennte Kasse machen, um sich nicht verpflichtet zu fühlen. Es wirkt dennoch schnell peinlich, das vom anderen zusätzlich getrunkene Sprudelwasser aus der Rechnung zu klamüsern, statt einfach durch zwei zu teilen. Auch in der letzten Minute eines Dates gilt: Der erste Eindruck zählt.

Maya Kristin Schönfelder/Parship

Mehr zum Thema "Das erste Treffen"

Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tip …

mehr
Ratgeber

Sex beim ersten Date?

"Keinesfalls, wenn du es ernst meinst" oder "Was sprich …

mehr
Ratgeber

Wer zahlt?

Er, sie oder beide - wer begleicht am Ende eines Treffe …

mehr
Ratgeber

Das erste Treffen

Schmetterlinge im Bauch - das wär's ...

mehr
Ratgeber

Fern-Date am heimischen Herd?

Oft wird geraten, den Suchradius zu erweitern, um von P …

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)