> Ratgeber > Besondere Situationen > Suche Arbeit und eine Freundin

Besondere Situationen

Suche Arbeit und eine Freundin

Für die meisten stellt heutzutage Arbeitslosigkeit keinen Makel mehr dar. Oder doch? Was tun, wenn man zugleich eine Stelle und die Liebe sucht? Und wie sag ich es bei der Online-Partnersuche? Tipps für die Selbstvermarktung.

Suche Arbeit und eine Freundin © Fotolia

 

Neu verlieben in der Phase der Jobsuche? Vor allem Männer stellt diese Kombination vor eine Herausforderung. Wer eine Freundin sucht, während er sich beruflich neu orientiert, sieht sich oft doppelt gehandicapt. Männer haben es bei der Partnersuche in diesem Falle schwerer als Frauen: Nur 6,5 Prozent der Frauen können sich nach einer Parship-Umfrage vorstellen, sich für einen Mann auf Jobsuche zu entscheiden. Immerhin 23 Prozent der Männer haben umgekehrt nichts gegen eine Freundin, die gerade eine Arbeit sucht.

Wie viel Status braucht eine Freundin?

Wer im Internet eine Partnerin sucht, präsentiert sich zunächst einmal durch sein Profil. Hier gleich die schwierige berufliche Situation zu erwähnen, verschreckt so manche potenzielle Kandidatin. Die tradierte Rolle des Mannes, einer Freundin durch Arbeit zu Sicherheit und Status zu verhelfen, ist noch lange nicht so tot, wie es Seifenopern scheinen lassen. Die seelische und geistige Verfassung, die viele vielleicht sogar aus eigenem Erleben mit der Zeit der Jobsuche in Verbindung bringen, verleitet zum "Wegklicken". Begreifen Sie Ihre Situation jedoch als Chance, können Sie diesen Optimismus auch im Profil ausdrücken. Als Beruf die letzte Beschäftigung anzugeben, ist nicht ehrenrührig: Schliesslich werden Sie schon bald wieder in diesem Job Erfolg haben.

Balkonien statt Südsee

Üblicherweise möchte, wer gerade eine neue Freundin kennen gelernt hat, mit ihr viel unternehmen. Wer zugleich auf Jobsuche ist, braucht seine Energien anderweitig. Auch sind Dinge wie Musical, Kino oder Restaurant eine kostspielige Angelegenheit. Hier hilft nur die Flucht nach vorn. Von einem Urlaub in die Südsee träumen nützt wenig, wenn am Ende nur Balkonien wartet. Trotzdem sind das keine Themen für die erste Mail. Wer schon beim Guten-Tag-Sagen von Geldsorgen erzählt und ungefragt mit Frustgeschichten um sich wirft, wird am Ende nicht einmal eine Brieffreundin sein eigen nennen.

Umzug zur Freundin kein Problem

Für Selbstmitleid gibt es im Übrigen keinen Grund. Anders als viele andere punktet der Arbeitssuchende bei einer möglichen Partnerin mit räumlicher Flexibilität. Wenn die Beziehung gut läuft, ist ein Umzug in die Region der neuen Freundin nicht ausgeschlossen. Beste Aussichten also für eine Neuorientierung in allen Lebenslagen.

Maya Kristin Schönfelder/Parship

Mehr zum Thema "Besondere Situationen"

Ratgeber

Zu spät gekommen?!

Vielleicht kennen Sie das: Sie schicken jemandem eine N …

mehr
Ratgeber

Coaching für Beziehungsunerfahrene

Was, wenn man mit Hilfe von Parship nach seiner allerer …

mehr
Ratgeber

Nur Flop-Kontakte?

"Es gibt keine guten Männer/Frauen mehr", denken Sie da …

mehr
Ratgeber

Der Vatertag als Ehrentag aller Väter

Während der Tag zu Ehren der Mütter im deutschsprachige …

mehr
Ratgeber

Achtung, Abchecker!

Jeder hat seine Vorstellungen vom idealen Partner ...

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)