Presse­meldungen 2014

Sackgasse Seitensprung

Ein Drittel der Erwachsenen hat auf die eine oder andere Art schon Erfahrungen mit Seitensprüngen gemacht: entweder sie haben oder aber wurden betrogen. Am anfälligsten für ausserpartnerschaftliche Aktivitäten zeigen sich die Zentralschweizer, am zurückhaltendsten die Nordwestschweizer und Berner. Zwei Drittel der Frauen, aber nur die Hälfte der Männer haben übrigens den Seitensprung des Partners selbst herausgefunden. In der Hälfte der Fälle ging die Beziehung danach in die Brüche. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der führenden Online-Partneragentur Parship.ch bei insgesamt 1000 Personen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren in der deutschen und französischen Schweiz. Weiterlesen

Zügellose Liaison? Nicht für Schweizer Paare!

Ende März ist wieder grosser Zügeltermin: 92% der Paare in der Schweiz teilen sich schon Tisch und Bett. Von den übrigen Liierten, die noch nicht zusammen wohnen, plant mehr als die Hälfte, dies in naher Zukunft zu tun. Für 55% gilt dabei als Hauptmotivator, das Leben in allen Situationen mit-einander zu teilen. Während sich Männer darüber freuen, dass die Hausarbeit geteilt oder gar übernommen wird, fürchten Frauen den Alltagstrott, der beim Zusammenziehen oftmals mit einzieht. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der führenden Online-Partneragentur Parship.ch bei insgesamt 1000 Personen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren in der deutschen und französischen Schweiz. Weiterlesen

Zufriedene Schweizer: Liierte Männer sind am glücklichsten

Der Zufriedenheitslevel der Schweizer Bevölkerung ist auf einem Spitzenniveau: Über 80% sind glücklich mit ihrem sozialen Umfeld und ihrer Wohnsituation. Auch in Bezug auf Freizeit, Gesundheit und Partnerschaft sind immer noch über 70% mit ihrem Leben zufrieden, wobei Verheiratete zufriedener sind als Nichtverheiratete oder Singles. Fragt man aber nach der Zufriedenheit in der Partnerschaft, haben diejenigen ohne Trauschein die Nase vorn. Vor allem Männer sind mit ihrem Leben zu zweit nicht nur zufriedener als Frauen, sondern auch der Partnerin gegenüber toleranter. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der führenden Online-Partneragentur Parship.ch bei insgesamt 1’004 Personen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren in der deutschen und französischen Schweiz. Weiterlesen

Ob bezahlt oder unbezahlt: Die meisten Männer befürworten den Vaterschaftsurlaub

Drei Viertel der Schweizer Bevölkerung sympathisieren mit einem gesetzlich verankerten, bezahlten Vaterschaftsurlaub. 60% sind der Meinung, dass er sich hierzulande durchsetzen liesse. Von den befragten Männern wären 59% durchaus bereit, auch unbezahlt Vaterschaftsurlaub in Anspruch zu nehmen. Diejenigen, die dies ablehnen, geben als Hauptgründe fehlende finanzielle Mittel oder berufliche Bedenken an. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der führenden Online-Partneragentur Parship.ch bei insgesamt 1’004 Personen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren in der deutschen und französischen Schweiz. Weiterlesen

„Sie ist leider nicht mein Typ“

Gemäss der aktuellen, repräsentativen Umfrage von Parship.ch leben in der Schweiz knapp 1,53 Millionen Singles zwischen 18 und 69 Jahren – die meisten davon in der Region Zürich (34%). Die Chancen, einen passenden Partner zu finden, wären demnach gegeben. Doch zwei Drittel der Befragten geben an, ausschliesslich oder oft nur Augen für den immer gleichen „Typ“ zu haben. Lediglich 22% der Singles geben an, auf keinen bestimmten „Typ“ geeicht zu sein, während es bei den Liierten fast doppelt so viele sind (40%). Weiterlesen