Presse­meldungen 2011

2012: Die Schweizer sind an Optimismus fast nicht zu überbieten

Eurokrise? Schuldenberge? Allgemeine Rezessionsangst? Nicht bei Herr und Frau Schweizer: 50% erwarten, dass sich, verglichen mit 2011, im nächsten Jahr nicht viel verändern wird; 19% sind sogar zuversichtlich und 8% sehr zuversichtlich im Hinblick auf die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung. Ihrer persönlichen Zukunft sehen 42% eher optimistisch, 23% sogar sehr optimistisch entgegen. Die Mehrheit der Befragten erwartet jedoch einen Wertewandel zu Lasten der materiellen Werte. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der führenden Online-Partneragentur Parship.ch im Dezember bei insgesamt 1’009 Personen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren in der deutschen und französischen Schweiz. Weiterlesen

Was Männer wirklich wollen …

Deutschweizer Single-Männer stehen auf intelligente, humorvolle und unternehmenslustige Frauen. Zur Traumfrau werden diese, wenn sie auch noch sportlich schlank sind, schöne Augen und Haaren sowie eine erotische Ausstrahlung haben. Doch auch eine Traumfrau kann es sich mit den Single-Herren verderben, wenn sie diese ständig zurechtweist, kontrolliert, zu viel redet oder sich mit dem Ex trifft. Dies ergab eine Umfrage der führenden Online-Partneragentur Parship.ch bei insgesamt 812 männlichen Singles in der deutschen Schweiz. Weiterlesen

Herbstblues für Schweizer Singles kein Thema

Von wegen Herbstblues: Die Aussicht auf wunderschön gefärbte Wälder, milde Temperaturen und Outdoor-Sport weckt bei drei Viertel der befragten Singles Vorfreude auf die kommenden Wochen. 14% der Befragten planen, im Hinblick auf die langen Winternächte, die Partnersuche zu intensivieren. Lediglich 7% gaben an, mit der dritten Jahreszeit eine gewisse Traurigkeit zu verspüren. Dies ergab eine Umfrage der führenden Online-Partneragentur Parship.ch bei insgesamt 524 Singles in der deutschen Schweiz. Weiterlesen

Kinder sind bei Homosexuellen bei der Partnersuche genauso ein Thema wie bei Heterosexuellen

Zwei Drittel der schwulen und lesbischen Singles in der Schweiz hätten nichts dagegen, wenn der zukünftige Partner oder die Partnerin Kinder in die Beziehung mitbringt. Ein Drittel der Befragten gab an, sich (noch weitere) Kinder zu wünschen. Dies ergab eine erstmals durch-geführte Studie, welche die Online-Partneragentur Parship.ch zusammen mit den führenden Schwulen- und Lesbenorganisationen der Schweiz gemacht hat. Weiterlesen

Erstmalige repräsentative Umfrage über die Partnerschaftswünsche von Schwulen und Lesben in der Schweiz

Schwule und Lesben in der Schweiz haben weitgehend die gleichen Wünsche und Vorstellungen von einer Partnerschaft wie heterosexuelle Männer und Frauen. Aber es gibt auch Differenzen: So bevorzugen heterosexuelle Paare weit öfters als homosexuelle in ihrer Beziehung einen Altersunterschied. Dies zeigt eine erstmals durchgeführte repräsentative Studie, welche die Online-Partnervermittlungsagentur Parship.ch zusammen mit den führenden Schwulen- und Lesbenorganisationen der Schweiz gemacht hat. Die Umfrage verdeutlicht auch, dass heterosexuelle Männer und Frauen im Durchschnitt länger Singles sind als homosexuelle. Weiterlesen

Ostschweizer sind am glücklichsten

Die Schweizerinnen und Schweizer sind zu beneiden: 83% geben an, mit ihrer jetzigen Lebenssituation zufrieden zu sein. Vor allem Ostschweizer, Menschen in Partnerschaften und jene ab 60 scheinen auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen, belegen sie doch die Spitzenplätze auf der Zufriedenheits-Skala. Das Glück bezieht sich vor allem auf die Wohnsituation und das soziale Umfeld, während Zeitmangel, Sexualität und Finanzen bei jedem Fünften zu den Sorgenkindern zählen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der führenden Online-Partneragentur PARSHIP.ch bei insgesamt 1‘000 Personen
im Alter zwischen 18 und 69 Jahren in der deutschen und französischen Schweiz. Weiterlesen

Die „Schmerzgrenze“ bei der Suche nach dem passenden Partner

Obwohl die Schweizer ein reisefreudiges Volk sind, möchte die Mehrheit der Singles den zukünftigen Partner oder die Partnerin in ihrer Nähe wissen: Jeder Dritte von ihnen sucht die neue Liebe in einem Umkreis von 40 Kilometern, jeder Achte sogar nur innerhalb von 10 Kilometern. Für jeden Fünften bildet die Schweizer Grenze zugleich auch die Schmerzgrenze bei der Suche. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der führenden Online-Partneragentur PARSHIP.ch unter Schweizer Singles. Eine entsprechende Umfrage bei PARSHIP-Mitgliedern bestätigte die Umfrageergebnisse. Weiterlesen