> Panorama > Single-Leben > Schweizer Singles wollen sich binden

Single-Leben

Schweizer Singles wollen sich binden

Insgesamt leben rund 1,3 Millionen Singles in der Schweiz. Laut einer aktuellen Umfrage von Parship.ch kann das aber nicht mehr lange so bleiben: Mehr als die Hälfte von ihnen ist überzeugt, 2012 einen Partner zu finden. Insgesamt wollen drei Viertel der Singles eine Partnerschaft.

Mann vor Mauer

Auffallend ist, dass sich von jenen Singles, die einen Partner oder eine Partnerin suchen, 46% längerfristig binden wollen. Nur 7% suchen bloss eine unverbindliche Bekanntschaft und weitere 21% sind sowohl an kurz- als auch längerfristigen Beziehungen interessiert. Allerdings weichen diesbezüglich die Erwartungen von Frauen und Männern teilweise stark voneinander ab. So können sich zwar 10% der Männer eine unverbindliche Bekanntschaft vorstellen, aber nur 4% der Frauen sind dazu bereit. Die Frauen ihrerseits sind weit häufiger mit ihrem Single-Status zufrieden: 34% geben an, zurzeit nicht auf der Suche nach einem Partner zu sein; bei den Männern verspüren bloss 18% kein Anlehnungsbedürfnis.

Zum Traummann sagen sie trotzdem "ja"

Doch Barbara Beckenbauer, Psychologin bei Parship.ch, macht den Männern Mut: „Ein wichtiger Grund, warum Frauen weniger häufig auf der Suche nach einem Partner sind, ist der, dass sie in der Regel weniger Mühe haben, allein zu sein. Auch sind sie sozial meist vernetzter als Männer. Das muss aber nicht heissen, dass sie zu ihrem Traummann „nein“ sagen würden, wenn er auf einmal vor ihnen steht.“

Ein Partner fehlt bei …

Am häufigsten vermissen Singles einen Partner im Alltag. Unabhängig vom Geschlecht gibt ein Drittel der Befragten (33%) an, dass sie gerne jemanden bei sich hätten, wenn sie einen gemütlichen Abend zu Hause verbringen. Ein Viertel (27%) wäre gerne zu zweit beim Einschlafen oder Aufwachen. Aber auch bei gemeinsamen Aktivitäten mit anderen Paaren wünschten sich ein Fünftel (20%) der Singles einen Partner beziehungsweise eine Partnerin.

Wer suchet der findet

Drum mache sich auf die Suche, wer sich binden will: „Die Gleichung ist eigentlich simpel, hat sich aber immer wieder bestätigt: Je aktiver man online und offline nach dem passenden Partner Ausschau hält, umso besser stehen die Chancen, diesen auch zu finden“, weiß Parship-Psychologin Barbara Beckenbauer. Gerade Frauen rät sie, das Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und nicht darauf zu warten, „gefunden“ zu werden.

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)