> Love Facts > Was die weibliche Frisur verrät

Love Facts

Was die weibliche Frisur verrät

Die wenigsten Frauen erlauben es ihrem Friseur, sich einfach nach seinem Geschmack auszutoben - sie wollen natürlich ein Wörtchen mitreden, wenn es um ihre Haarpracht geht. Denn die Haarpracht gibt Indizien dafür, welche Eingeschaften ihre Trägerin hat.

Frisur bei Frauen Beim Frisieren...  –   © istockphoto

Das Praktische daran: So lassen sich anhand der Frisur erste Rückschlüsse auf die Persönlichkeit ziehen. Denn ob blond oder rot, kurze Fransen oder lange Locken, alles trägt an Haarprachten trägt Botschaft in sich. Auf diese Weise entschlüsseln Sie sie bei der jeweiligen Trägerin:

Kurzhaarschnitte

Sie sind vor allem praktisch und genau darauf legt die Trägerin meist auch wert. Zusätzlich verfügt sie in der Regel über ein gesundes Selbstbewusstsein, sich für diese von manchen noch als unweiblich betrachtete Frisur zu entscheiden.

Lang und stufig

Lange, stufig geschnittene Haare sind häufig ein Zeichen dafür, dass eine Frau es unbeschwert und leger mag. Nur eines nimmt sie meist nicht so locker: die Vorstellung, sich von ihrer Mähne zu trennen.

Naturlocken

Frauen mit Naturlocken gelten als selbstbewusst und humorvoll. Ob zu letzterem auch der jahrelange Kampf mit der Bürste - und gelegentlich dem Glätteisen - beigetragen hat?

Bob

Ein Bob ist die perfekte Frisur für alle Frauen, die nichts falsch machen und sich nicht festlegen wollen: Nicht raspelkurz, aber praktisch, seriös genug fürs Büro, aber mit ein paar Accessoires auch als Fashionstatement geeignet.

Pony

Ein Pony hat schützende Wirkung, bietet die Gelegenheit, sich zu verstecken. Seine Trägerin ist oft schüchtern, manchmal hat sie auch etwas zu verbergen.

Streng zurück

Das Gegenstück sind die streng zurückgenommenen Haare. Frauen mit dieser Frisur bieten ihrem Gegenüber im wahrsten Sinne des Wortes die Stirn, sind meist zielstrebig, selbstbewusst und offen.

Rotschopf

Als Rotschopf ist es eine Frau von Kindheit an gewohnt aufzufallen. Hat sie ihre Haare bis ins Erwachsenenalter nicht umgefärbt, ist sie in der Regel eine stolze, starke und durchsetzungsfähige Persönlichkeit.

Blondes Haar

Eine Frau, die sich bewusst für blondes Haar entscheidet, spielt oft mit den Stereotypen, die sie bedient. Von Sinnlichkeit über Schwäche und Naivität bis hin zum niedrigen IQ, wird Blondinen viel nachgesagt. Eine positive Nebenwirkung hat das helle Haar aber fast immer: Es macht jünger.

Scheitel

Links oder rechts ist beim Scheitel egal? Von wegen: Das Gesicht hat nämliche eine weibliche Seite (links) und eine männliche (rechts). Aufschlussreich ist, welche davon die Trägerin mit ihrem Scheitel verdeckt.

Fönrichtung

Introvertiert oder extrovertiert? Hat die Frisur einer Frau eine Fönrichtung, lässt sich aus ihr ein Hinweis darauf ableiten, ob die Dame wie ihre Haare eher nach innen oder nach aussen gekehrt ist.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)