Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. estrelle

    estrelle

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0

    Zu alltäglich, zu locker, zu forsch oder ...?

    Hallo!

    Ich bin schon seit über vier Monaten hier, aber bisher war noch nicht der Richtige zum Treffen dabei, der Kontakt ist eingeschlafen oder es gab keine Reaktion mehr (quasi nachdem ich meine Fotos freigegeben habe). Deswegen bin ich gespannt, eure Meinung zu erfahren. Klar, ein wenig Angst ist auch dabei, aber kritikfähig bin ich schon. :)

    Da ich Fotos aus dem Fotostudio meistens zu unnatürlich finde, dachte ich, ich stelle einfach einen Mix aus verschiedenen Alltagssituationen bzw. Schnappschüssen rein. Vielleicht ist das aber der falsche Weg? Ich habe keine Ahnung. Was meint ihr insgesamt zum Profil?

    Mein Profil findet ihr hier:

    DE: https://goo.gl/bubG15
    AT: https://goo.gl/GZu2tA
    CH: https://goo.gl/KJR8TL


    Lieben Dank im Voraus!
     
    11.02.2016 #1
  2. RicciR

    RicciR

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Hallo estrelle,

    an deinem Profil hat mir gefallen, dass du sehr viele Fragen beantwortet hast, da erfährt man mehr und kann sich ein genaueres Bild machen.

    Was mir naufgefallen ist, war, dass fast alle Texte wie eine Aufzählung bzw. ein ausgefülltes Formular wirken. Da kommt bei mir nicht so sehr das Gefühl auf, dass du von dir selbst redest, sondern eher, dass es sich um eine Art Checkliste handelt, die abgehakt wird. Das wirkt auf mich sehr unpersönlich.

    An den Bildern hätte ich jetzt nichts auszusetzen, die sehen (soweit ich das beurteilen kann), ganz gut aus.

    Ich hoffe, mein Input hilft ein Bisschen.
     
    12.02.2016 #2
  3. Fackel

    Fackel

    Beiträge:
    606
    Likes:
    59
    Sehr schönes Profil. Frisch geschrieben, natürlich, vermutlich authentisch: man(n) bekommt eine ziemlich gute Vorstellung, was einen erwartet. Ein Profil, als habe ein PR-Profi daran gearbeitet ;-). Reichlich Anknüpfungspunkte. Fotos sind, soweit erkennbar, gut gewählt. Wenn Du in den Nachrichten so schreibst wie im Profil, sollte das ein Selbstläufer sein. Vielleicht ein bißchen zu jung, aber bei anderer Region würde ich Dich anschreiben. -
    Denkbare Probleme:
    (a) Sind in Deinem Umkreis / Bundesland genügend Premiummitglieder? Mein Bundesland als Maßstab 100% genommen, hat Deines innerhalb meiner sonstigen Kriterien z.B. nur 8% der Partnervorschläge.
    (b) Wenn Kontakte mehrfach einschlafen, liegt das Problem vielleicht in der Kommunikation nach der Kontaktaufnahme. Das könntest Du dann im allgemeinen Forenbereich zur Diskussion stellen.
     
    12.02.2016 #3
  4. Foxy

    Foxy

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Für mich sind die Bilder (selbstverständlich) alle verschwommen, also kann ich nur vermuten. Du beschreibst dich als 'sportlich, schick und sexy', wenn das in deinen Bildern nicht reflektiert wird kann es schon sein, dass manche Männer da ins Stocken kommen. Soll auf keinen Fall heißen, dass du es nicht bist, aber wenn man (überspitzt) dich nur beim power-couchen in Jogginghose sieht stimmt halt das Gesamtbild nicht.
    Das es aber nur an den Bildern allein liegt kann ich mir kaum vorstellen, außer es ist wirklich oft (>3 mal) vorgekommen. Ich würde mir eher den Gesprächsverlauf anschauen, vielleicht ist da etwas auffällig?

    Beim persönlichen Zitat weiß ich nicht recht, was ich denken soll. Das ist irgendwie zu 'ich bin ein bisschen dies, mag aber auch das. Könnte so, bin aber auch zu was anderem bereit'. Ich weiß ja das Frauen sich nicht entscheiden können und immer versuchen alle Optionen offen zu halten, aber helfen tut mir das als Mann trotzdem nicht :p. Also liest Mann einfach, was Mann da lesen will. Vielleicht wird eine falsche Erwartungshaltung erzeugt?

    Allgemein zum Profil finde ich es teilweise ein bisschen Floskelmäßig. Wer mag schon Intoleranz oder Arroganz, solche Eigenschaften sind schon durch unsere Gesellschaft verpönt. Schön, dass du dich dem anschließt, aber es ist ein wenig ... langweilig.
    Absolutes no-go ist für mich das "Darüber kann ich lachen: Mich selbst!". Wenn du schon selbst über dich lachst, dann macht es dir ja nichts, wenn ich es auch tue. Und ernst nehmen werde ich dich nach so einem Statement schon garnicht. Selbstironie ist schön, aber nur im rchtigen Kontext.
    Ein Beispiel dazu (kommt von meinem Profil, also bitte mit dem nötigen Respekt):
    "Als Kind war ich der festen Überzeugung, dass...
    Kinder vom Storch kommen. Schwangere hatten also alle zu viel Schokolade gegessen. Heute weiß ich es zum Glück besser, es liegt eindeutig am Schokokuchen."

    Ansonsten ist ein dickes Plus: Sätze, adjektive und mehr Ortographie als ich jemals zu Stande bringen werde. Wenn so ein Profil in meiner Altersklasse auftauchen würde (bis 26J) wäre ich sofort dabei :D
     
    12.02.2016 #4
  5. ???

    ???

    Beiträge:
    455
    Likes:
    226
    Hallo estrelle,
    wir haben ein ähnliches Alter.
    Von daher kann ich sagen, dein Profil ist normal.
    Das ist allerdings kein Lob!
    Ich empfinde es als emotionslos.
    Du hast viel ausgefüllt, aber du transportierst nichts rüber.

    Dein Intro wirkt etwas abgehackt.
    Es ist mehr eine Auflistung, als ein „Hallo hier bin ich!“
    Lass lieber ein paar Daten weg, erzeuge ein Bild, eine Vorstellung von dir.

    Beim restlichen Profil, versuche es mal mit vollständigen Sätzen, evtl. auch zwei-drei hintereinander ;-)
    Beantworte lieber weniger Fragen, dafür aber mit mehr Text.
    Das zeigt zumindest etwas Interesse.

    Die Bilder sind gut!
    Vielleicht nimmst du besser das zweite Bild als Profilphoto.
    Beim jetzigen verschmilzt du mit dem Hintergrund (in Nebelausführung).

    Ohne Date bis jetzt, nach vier Monaten, als Frau, ende 30?
    Das liegt nicht am Profil!
    Solltest du jedoch deinen Kontakten genauso kurz antworten, ist das der Grund.
    Es kann natürlich auch sein, das du einfach Pech hattest.
    Vielleicht bietet dein Bundesland auch zu wenig potentielle Partner?
    Ansonsten...
    Viel Glück dir weiterhin.
     
    12.02.2016 #5
  6. Thorian

    Thorian

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hey estrelle,

    hier mal mein höchst subjektives Empfinden dazu. Du schreibst, dass du Wahl-Thüringerin bist. Diese Information scheint dir von allen die Wichtigste zu sein, weil du sie als Erstes benennst. Danach folgt eine Fülle von Informationen die etwas „erschlagen“. Du bist einfach so viel: an sehr vielem interessiert, spontan, unkonventionell, attraktiv, begeisterungsfähig, kulturinteressiert etc. Da könnten sich einige fragen: „Oha, kann ich da mithalten?“ Vielleicht könnte man das ein wenig reduzieren? Möglich, dass ich auch total falsch liege, nur so ist eben mein Eindruck.

    Ein Problem mit den Fotos sehe ich gar nicht. Zu sehen ist eine schlanke blonde Dame. Wen sollte das abschrecken?

    Es könnte aber auch tatsächlich etwas mit der Wohngegend zu tun haben. Ich selbst komme auch aus Thüringen (siehst du ja jetzt bei deinen Besuchern ;-) ) und kann dir versichern, dass man hier etwas suchen muss. Vielleicht solltest du dein „Suchraster“ etwas ausdehnen?
     
    13.02.2016 #6
  7. estrelle

    estrelle

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Danke für dein Feedback! Das mit dem Erschlagen habe ich so noch gar nicht gesehen. Da werde ich in jedem Fall mal drüber nachdenken. Und mein Radius quasi schon von Beginn an auf ganz Deutschland gesetzt, an der Einschränkung kann es zumindest nicht liegen.
     
    15.02.2016 #7
  8. estrelle

    estrelle

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Danke, dass du dir Zeit fürs Feedback genommen hast. Vollständige Sätze - ich arbeite in der Werbung, vielleicht liegt es daran. ;-) Aber ich werde es mir zu Herzen nehmen. Emotionslos... hui, da muss ich mal genauer hinlesen, das habe ich selbst bisher gar nicht so empfunden.
     
    15.02.2016 #8
  9. estrelle

    estrelle

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Danke für deine ausführliche Antwort und fürs Kompliment! Orthographie zu beherrschen gehört zu meinem Job dazu. :) Da ich nun schon sehr viel über meine Profilbeschreibung hier von Nutzern gelesen habe, so werde ich das "ein bisschen dies, mag aber auch das" jetzt mal unter die Lupe nehmen. Das scheint's mir bisher noch nicht zu stimmen.
     
    15.02.2016 #9