Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. chava

    chava

    Beiträge:
    368
    Likes:
    483

    Zanken, sticheln, kämpfen . . . ein Begleit - Thread

    Liebe - und Gegenliebe ( oder Hass, Missgunst, Neid...).
    Erheiternd, kurios - und nervend.
    Love-Facts - sexistische Sprüche sind hier genau richtig.
    Erstaunlich - wie im Kindergarten.
    Statt Fäuste mit Worten.

    Wenn es eng und sehr persönlich wird, weicht doch bitte hierher aus.
    Jeder kann sein Problem beschreiben,sich einklinken, kritisieren
    - oder aber versuchen, die Wogen zu glätten.

    Die Forums-Betreuer sind ebenfalls herzlich willkommen!
     
    24.07.2017 #1
  2. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.451
    Likes:
    1.403
    Wenn einer anfängt, auf einen anderen einzudreschen, hat er bald genügend Helfer.
    Wer die Prügel bezieht ist immer allein.
     
    24.07.2017 #2
  3. chava

    chava

    Beiträge:
    368
    Likes:
    483
    @fafner @HrMahlzahn @Nickk @Wallenstein

    fafner und HrMalzahn
    Ihr seid gerade imSingle-Leben Thread (... Akronym...)aneinandergeraten, vorher schon öfter. Ich mag euch beide, wenn ihr gute Artikel schreibt. Ihr seid intelligent, helft Hilfesuchenden oft, weil ihr einen guten Durchblick habt, die passenden Worte findet, manchmal sogar eine Lebensweisheit weitergebt. Es bringt nix, wenn man seinen Nickname ändern muss, weil man sich hier nicht wohlfühlt - man bleibt der selbe Mensch, wird erkannt - und die Zankerei geht dann doch weiter. Wir Leser sind perplex, wissen oft gar nicht, worum es geht, weil ja immer neue Foristen hinzukommen. Uns ist es peinlich, unverständlich - und es tut auch weh - wenn ihr (und diverse andere, auch ein paar Mädels) euch hier angiftet.
    Tobt euch hier mal richtig aus, wenn ihr nicht zu feige dazu seid. Ihr sagt selber immer, man muss die Probleme anpacken.

    Und solche Differenzen hab ich in meinem Leben zahlreich gehabt, mit Freunden und Verwandten. Meinen Kreis hab ich "entmüllt" und umgebe mich nur mit ganz wenigen friedlichen Lebewesen, ist auch gesünder.
     
    24.07.2017 #3
  4. Traumichnich

    Traumichnich

    Beiträge:
    1.615
    Likes:
    809
    Das nennt man dann wohl "grenzenlosen Optimismus" ... leider ! :(
     
    24.07.2017 #4
  5. chava

    chava

    Beiträge:
    368
    Likes:
    483
    Du bist nicht allein. Helfer erkenne ich nicht. Und jeder Mensch, der kritisiert, hat einen Grund - vielleicht auch etwas missverstanden? Manche erkennen auch Scherze nicht, nehmen sie ernst. Humor ist wirklich manchmal schwierig zu verstehen - für durchschnittlich Intelligente.
     
    24.07.2017 #5
  6. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.451
    Likes:
    1.403
    Was hat das mit Intelligenz zu tun. Die spielt für mich nur bei der Partnersuche und bei bestimmten beruflichen Angelegenheiten eine Rolle. Meine eigenen IQ kenne ich nicht und würde damit auch nicht hausieren gehen. Ein Cousin arbeitet mit Behinderten. Meist Downsydrom, der IQ liegt bei 70 oder ein bißchen drüber. Meist wunderbar warmherzige Menschen. Göring hatte einen IQ von 139. Er hat die KZ aufgebaut.
    Wichtig ist die Pwesönlichkeit und die ist nicht von der Intelligenz abhängig. Das wird leider häufig vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2017
    24.07.2017 #6
  7. Mestalla

    Mestalla

    Beiträge:
    89
    Likes:
    29
    Kennt jemand die Familientherapie von den Simpsons?
    :D:D
    Gibt es leider nicht im Netz.
     
    24.07.2017 #7
  8. Sandbank

    Sandbank

    Beiträge:
    1.912
    Likes:
    1.064
    da regt sich auch bei mir der Widerspruch :)....Humor ( oder auch Ironie) ist deshalb hier manchmal so schwierig, weil beides mit einem gemeinsamen Werteverständnis zu tun hat - und DAS ist in einem öffentlichen, anonymen und schriftlichen Forum schlicht nicht gegeben ist. Oder nur ungenügend.
     
    24.07.2017 #8
  9. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.451
    Likes:
    1.403
    Manchmal ist auch hier Humor deshalb schwer verständlich, Lesende und/oder Schreibende zuviel Ethanol oder Schlimmeres an ihren synaptischen Endplatten haften haben,
     
    24.07.2017 #9
  10. Sandbank

    Sandbank

    Beiträge:
    1.912
    Likes:
    1.064
    genau, das habe ich bisher auch so gesehen
    habe ich auch schon so empfunden, so absurd es ja eigentlich ist.
    @HrMahlzahn , ich habe verstanden, dass du dich angegriffen gefühlt hast, weil @fafner s post nicht an dich, sondern direkt an die Moderatoren gerichtet war.
    Mir ging es allein um die unterschiedliche Wahrnehmung von erotischen und pornografischen Darstellungen - ein interessantes Thema übrigens.
    @chava - ich bin bei diesem Thread etwas hin- und hergerissen, auch wenn ich die gute Absicht sehr wohl verstehe und teile: eigentlich haben für mich persönliche Differenzen oder Zusammenhänge aus unverständlichen Vergangenheiten nicht wirklich etwas in einem öffentlichen Forum zu suchen. Es kann mal zu Meinungsverschiedenheiten kommen, dann kann man sich im Notfall auch zeitweise aus dem Weg gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2017
    24.07.2017 #10
  11. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.451
    Likes:
    1.403
    Es gab hier schon mindestens zweimal eine Thread über Casual Dating. Die erfreuten sich erstaunlicher weise erheblichen Zuspruchs Wenn sich gewisse Leute da zu ihren ethischen Grundsätzen bekannt hätten wären sie jetzt glaubwürdiger.
     
    24.07.2017 #11
  12. chava

    chava

    Beiträge:
    368
    Likes:
    483
    Richtig! Aber ganz viele führen ihre persönlichen Differenzen in diversen Thread`s aus, gehen sich nicht aus dem Weg. Das stört und irritiert mich, deshalb wäre es doch schön, wenn sie sich hierhin zurückziehen würden.
    Wunschdenken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2017
    24.07.2017 #12
  13. Sandbank

    Sandbank

    Beiträge:
    1.912
    Likes:
    1.064
    Wunschdenken? Ja, vielleicht. :( Aber in der Idee bin ich ganz bei Dir. Und hoffe das Beste. :)
     
    24.07.2017 #13
  14. Synergie

    Synergie

    Beiträge:
    1.777
    Likes:
    1.180
    Die Idee finde ich gut.
    Ob es praktikabel ist, wird sich zeigen. Ich denke, dass die meisten Zickereien reaktiv vor Ort entstehen und man selten sagt "Lass uns mal vor die Tür gehen, uns eins auf die Mütze geben und dann wiederkommen."
     
    24.07.2017 #14
    ionchen, lisalustig und fafner gefällt das.
  15. ChickenGeorge

    ChickenGeorge

    Beiträge:
    558
    Likes:
    74
    es wäre mir ohne diesen Thread nicht aufgefallen daß es bei Akronym hoch her geht. danke für den Lesespaß!
     
    24.07.2017 #15
    chava gefällt das.