Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Brockel

    Brockel

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    16.09.2017 #1
  2. Synergie

    Synergie

    Beiträge:
    1.777
    Likes:
    1.180
    Auf den allerersten Blick:
    So viel Zeit braucht man für den Freitextanteil deines Profils ja nicht, wie du gleich zu Anfang in den Raum stellst. Die Fragen sind aller größten Teils gerade mal mit einem Einzeiler beantwortet. Gut, vielleicht erfasst das Auffassungsvermögen deiner Zeilgruppe (um die 25 schätze ich mal) nicht viel mehr. Dann wäre das genau die richtige Strategie. Wenn du den Mädels aber mehr zutraust, dann schreibe etwas mehr über dich. Wenn du Eindruck schinden willst, könntest du hier und da (an der richtigen Stelle) Großbuchstaben und Satzschlusszeichen und Kommata verwenden. Aber nur, falls das in deiner Altersgruppe nicht altmodisch rüber kommt.

    Im Bereich "persönliches Zitat" wird von vielen gern untergebracht, wen man denn sucht, bzw. worauf man besonders achtet bei der Suche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2017
    16.09.2017 #2
    Ronzheimer gefällt das.
  3. Feigeneis

    Feigeneis

    Beiträge:
    25
    Likes:
    7
    Hallo,
    Also ich (30) wäre sehr für Satzzeichen. Großbuchstaben müssen nicht unbedingt sein, da du konsequent klein schreibst, aber Kommas und ähnliches vereinfachen doch das Verständnis und den Lesefluss.
    Die Antwort bei der Frage : Wenn ich nichts zu tun habe,... verstehe ich nicht wirklich. Da stimmt im Satzbau etwas nicht.
    Auch würde ich die Wolke positiv gestalten. Jetzt klingt es sehr negativ und frustriert und irgendwie so, als ob du jemanden zum Trost brauchst.
    Viel Glück dir weiterhin :)
     
    17.09.2017 #3