Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. katjana
    Beiträge:
    5
    Likes:
    1

    Woran liegt es?

    Hallo,
    seit einigen Monaten bin auf Parship aktiv...leider mit wenig Erfolg. So langsam macht sich der Frust breit. Ich habe alle Tipps zum Thema Profile gelesen und versucht sie umzusetzen.
    Ich habe wenige Besucher auf meinem Profil und noch weniger Kontaktanfragen.
    Wenn ich einen Mann anschreibe, beziehe ich mich auf sein Profil. Ich gebe auch meine Bilder frei, damit er sieht mit wem er es zu tun hat.
    Häufig bekomme ich gar keine Rückmeldung oder nach wenigen unverbindlichen Emails eine Verabschiedung.
    Liegt es am Alter? Ich bin Anfang 60 und frage mich, was ich falsch mache.
    Kann mir jemand Tipps geben?
    Vielen Dank schon mal an die netten "Helfer".
    Grüße katjana
     
    29.07.2019 #1
  2. MJ85
    Beiträge:
    82
    Likes:
    44
    Ich kann am deinem Profil nichts falsches sehen. Es könnte an deinem Alter liegen, da die Männer in diese Altersgruppe lieber nach jüngeren Frauen suchen...
    Vielleicht brauchst du einfach nur Geduld.

    Viel Glück!
     
    29.07.2019 #2
    fraumoh gefällt das.
  3. fraumoh
    Beiträge:
    474
    Likes:
    262
    So sehe ich es dann auch... p ship verspricht hier viel, aber weiblich 60, kriegt hier wenig 'geliefert' - wiederkehrendes Thema hier im Forum .
    ( bin selber u 50, aber musste hier auch schon Realismus u Nüchternheit "lernen" ;)).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2019
    30.07.2019 #3
  4. katjana
    Beiträge:
    5
    Likes:
    1
    Hallo MJ85,
    deine Antwort tröstet mich etwas. An meinem Alter kann ich leider nichts ändern. Aber es hat auch Vorteile: man wird gelassener.
    LG katjana
     
    30.07.2019 #4
    MJ85 gefällt das.
  5. Sine Nomine
    Beiträge:
    765
    Likes:
    1.212
    So wirklich "falsch" hast Du in meinen Augen nichts gemacht.
    Dein "Was mich bewegt" finde ich gut, das persönliche Zitat und Deine Antworten auf die Fragen wirken auch sympathisch und stimmig.

    Du könntest ggf. die noch fehlenden Fragen beantworten um als Persönlichkeit noch etwas besser erkennbar zu werden.
    Das dritte Foto ist in der verschwommen Ansicht grün-grau-brauner Pixelmatsch, auf dem man genau gar nix erkennt. Das würde ich in jedem Fall ersetzen und ggf. noch ein paar weitere ergänzen.
     
    30.07.2019 #5
  6. katjana
    Beiträge:
    5
    Likes:
    1
    Hallo Sine Nomine,
    danke für den Hinweis mit den Fotos. Das schaue ich mir mal genauer an. Schrecken Foros mit Hund die "Herren der Schöpfung" ab;)?
    LG katjana
     
    30.07.2019 #6
  7. Datinglusche
    Beiträge:
    2.556
    Likes:
    1.658
    Mich zumindest nicht, geehrte @katjana! Habe selbst einen großen Teil meines Lebens mit Hunden zusammengelebt und liebe Hunde! Dazu kommt noch, dass ich keine Fernreisen unternehme, dafür nur einen einwöchigen Harzurlaub, wo auch da in der Pension von Frau Wirtin ein Hund willkommen wäre.

    Zum Profil im allgemeinen kann ich mich den Vorgängern anschließen. Es liegt an der Statistik in diesem Alterssegment. Die Männer in diesem Alter suchen meistens nach jüngeren Frauen. Ich mache es auch so. Du kannst Deine Chancen erhöhen, wenn Du die Altersgrenze weiter nach oben verschiebst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2019
    31.07.2019 #7
  8. Sine Nomine
    Beiträge:
    765
    Likes:
    1.212
    Ok, dann habe ich's richtig erahnt, aber wirklich erkennen kann man den Hund in ver verschwommenen Ansicht nicht wirklich.
     
    31.07.2019 #8
  9. katjana
    Beiträge:
    5
    Likes:
    1
    Hallo, wenn ein Hund nicht stört, bin ich zufrieden. Wenn die Frau aber 10 oder mehr Jahre jünger sein soll wird es problematisch. Da bleibt wohl nur die Nadel im Heuhaufen ... Ich gedulde mich also. Danke euch für die Tipps LG katjana
     
    01.08.2019 #9
  10. AnnaConda
    Beiträge:
    480
    Likes:
    583
    Ach das mit dem Hund habe ich auch gehört. ;) Habe selbst auch einen, auch kein kleines Tier grins, ich habe es gleich in meinen Eingangstext gestellt.

    Der Hund gehört nun mal dazu, man hat dadurch ein aktives Leben, das schließt den einen oder anderen Couchpotatoe schon mal aus und das war mir auch wichtig, daß das gleich klar ist. Wenn der Hund jemanden abschreckt passt derjenige nicht zu meinem Leben. Ist einfach so.

    Dein Profil kann ich leider nicht sehen, wünsche dir aber ganz viel Glück!
     
    02.08.2019 #10
    Datinglusche gefällt das.
  11. Baudolino
    Beiträge:
    287
    Likes:
    374
    Ich finde dein Profil auch sehr ansprechend und vor allem authentisch . Letzteres finde ich besonders wichtig. Ich wüsste nicht, was man - außer den schon erwähnten Fotos - daran noch verbessern könnte.

    Ich schließe mich da AnnaConda an.
    Ich finde es auch gut, wenn man einen Hund (oder andere Haustiere) gleich erwähnt. Auf mich wirkt das nicht abschreckend. Und es kann ja auch total gut passen, z.B. wenn man gern spazieren geht. Aber es kann natürlich ein Thema sein, z.B. wegen einer Allergie.

    Es kommt m.E. auch auf das Ausmaß der Erwähnung an. Ich sah einmal ein Profil, in dem es kein Foto ohne Hund gab und jeder zweite Punkt auf den Hund Bezug nahm (perfekter Tag: Hund, Date-Vorschlag: mit Hund, kann nicht leben ohne: Hund, Urlaub: mit Hund usw.). Das hat mich schon abgeschreckt. Aber nicht wegen des Hundes an sich!
    Aber ein "Wichtig ist mir ... " und "gern mit dem Hund unterwegs sein" finde ich total o.k.
     
    02.08.2019 #11
  12. katjana
    Beiträge:
    5
    Likes:
    1
    Hallo, ja, der Hund gehört dazu. Der passende Mann sollte sich daran nicht stören. LG katjana
     
    02.08.2019 #12