Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. timtim
    Beiträge:
    9
    Likes:
    0

    Wie wichtig ist körperliche Anziehung?

    Huh, harter Tobak und bestimmt scheiden sich die Geister hier, dennoch muss ich fragen.

    Hallo Liebes Forum,

    nachdem ihm mir letztes Mal bereits super Ratschläge gegeben habt, diesmal wieder eine Frage.
    Folgendes die Situation:
    Ich habe eine Dame kennen gelernt (genauer sogar, sie hat mich sogar angeschrieben) und bin schon eine Weile mit ihr am schreiben.
    Vom Typ her und allem perfekt. Selben Hobbies, passt Charakterlich soweit ich das einschätzen kann sehr gut und ist auch lieb und nicht zu doof.
    Aber, ich kann nicht wirklich sagen das ich mich Körperlich zu ihr hingezogen fühle. Sie ist nicht hässlich aber wäre einfach nicht mein Typ den ich ansprechen würde. (genau gesagt sie erinnert mich vom aussehen her etwas an meine Mutter... ^^)

    Ich weiß das ist sehr oberflächlich und ich will sie auch weiter kennen lernen.
    Treffen war noch nicht da sie etwas weiter weg wohnt (knapp 2 Stunden mit dem Auto).

    Darum, seid ehrlich, bin ich einfach zu Oberflächlich oder ist das etwas das mir auf längere Sicht im Weg wäre?
     
    23.03.2017 #1
  2. lisalustig
    Beiträge:
    7.722
    Likes:
    7.118
    Du bist hier im moderierten Teil vom Forum. Also jeder Beitrag muss erst von den Mods geprüft und freigeschaltet werden. Schneller gehts in den ersten 4 Rubriken des Forums.

    Warum schreibst Du ihr, wenn sie Dir nicht gefällt und Du sie eigentlich nicht treffen willst? Macht doch gar keinen Sinn. Du nährst Hoffnungen, die Du nicht erfüllen willst. Unfair.

    Andererseits sind Fotos statische Geschichten. Im RL kann ein Mensch ganz anders wirken, wenn Mimik und Gestik zu sehen sind. Und ich habe festgestellt, dass manche Dates ihren Bildern nur annähernd ähnlich waren.

    Also entweder treffen und schauen, ob was geht. Oder beenden, wenn Du sie nicht sehen willst.
     
    24.03.2017 #2
  3. Rubena
    Beiträge:
    716
    Likes:
    545
    Ich habe den Eindruck gewonnen, dass es auf PS nicht um das finden geht, sondern ums aussortieren. Vielleicht gibt es für dich mehr als einen Typ, oder vielleicht solltest du den gewohnten Pfad verlassen und dich auf ein Abenteuer einlassen!? Die meisten Singles suchen Perfektion und geben sich gegeseitig keine Chance. Ich weiß nicht, was alles dazu gehört, dass ich mich in einen Menschen verliebe. Nur das Aussehen ist mir auf jeden Fall zu wenig. Aber wenn du an deine mutter denken musst, ist Erotik natürlich nicht denkbar
     
    24.03.2017 #3
    Corinne65 gefällt das.
  4. Pit Brett
    Beiträge:
    2.715
    Likes:
    1.511
    Jetzt mach mal hier kein solches Drama:
    Ein jeder Mann liebt seine Mama.
     
    24.03.2017 #4
    lisalustig gefällt das.
  5. Dannybear
    Beiträge:
    102
    Likes:
    5
    "Die meisten Singles suchen Perfektion und geben sich gegeseitig keine Chance. Ich weiß nicht, was alles dazu gehört, dass ich mich in einen Menschen verliebe. Nur das Aussehen ist mir auf jeden Fall zu wenig."


    Jop das habe ich auch gemerkt auch wenn sich "aussortieren" in dem Bezug schon seltsam anhört , aber an irgendwas muss man sich ja Orientieren um sich etwas sicher zu sein. Und was dazu nötig ist sich in einen Menschen verlieben zu können? hmmm...

    Bei mir ist es mit Begeisterung verbunden , und Eigenschaften ausfindig machen die man Lieben lernt . Und wenn sich das auf beiden Seiten eingependelt hat, ist es wie ein Traum in dem sich nur Harmonie abspielt =D"
     
    25.03.2017 #5
  6. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.606
    Ich würde sagen, erstmal weiter kennenlernen und treffen.
    Wenn dann aber beim Gegenüberstehen (evtl auch mehrmals, falls du denkst, da könnte was werden) keine kribbligen Gefühle aufkommen, empfehle ich Ehrlichkeit ihr gegenüber bezüglich deiner (fehlenden) Gefühle.
    Vielleicht hast du dann eine gute Bekannte gewonnen, mit der der Kontakt auch so bereichend ist, ohne dass es für eine Beziehung reicht, falls es ihr ähnlich geht. Wahrscheinlich wird aber wohl der Kontakt abbrechen.
    In meinen Augen geht es ohne körperliche Anziehung nicht, denn ich denke das ist das Alleinstellungsmerkmal einer Liebesbeziehung. Ohne das könnte es auch deine Schwester oder gute (Kumpel)Freundin sein.
     
    25.03.2017 #6
  7. Rubena
    Beiträge:
    716
    Likes:
    545
    Ja, körperliche Anziehung ist das Salz in der Beziehungssuppe! Seltsamerweise wird hier im Forum sehr wenig darüber gesprochen, wie der Verlust von Berührungen und Sex empfunden wird. Viele behaupten sogar, es würde Ihnen nichts fehlen und allein sein ist kein Problem. Ich kann das nur schwer nachvollziehen.
     
    26.03.2017 #7
    Corinne65 und lisalustig gefällt das.
  8. Ronzheimer
    Beiträge:
    517
    Likes:
    577
    Du kennst nur ihre Fotos und kannst anhand dessen beurteilen, dass du dich nicht "körperlich zu ihr hingezogen fühlst"?

    Finde ich mal eine interessante Einstellung.

    Aber vielleicht als Hilfe zur Entscheidung: Mein erstes Date hatte ich mit einer Frau, die mir auf den Fotos auch nicht so sehr gefallen hat.

    Dennoch habe ich mich mit ihr getroffen, danach wurden wir ein Paar.


    Du hast jetzt die Wahl: Entweder du beurteilst (so wie sehr viele Männer, als auch Frauen) nur nach den Fotos. Sie gefällt dir nicht auf den Fotos, also beende fairerweise den Kontakt und halte sie nicht länger hin.

    Oder aber, du siehst die Dinge abseits der Fotos, fragst nach einem Date und bekommst *vielleicht* ein anderes Bild von ihr.

    Ich persönlich wüsste, was ich täte - die Entscheidung aber obliegt dir allein.
     
    26.03.2017 #8
  9. Markus Ernst
    Beiträge:
    468
    Likes:
    185
    Hallo timtim,

    körperliche Anziehung ist natürlich auch super wichtig, um sich in einen Menschen zu verlieben. Ich finde es überhaupt nicht oberflächlich von Ihnen, dass Sie sich diese Gedanken machen. Falsch wäre nur, vorschnell darüber zu entscheiden, ob man sich von einer Person angezogen fühlt oder eben nicht. Ganz häufig hört man von Paaren, dass sich beide zunächst nicht unbedingt als körperlich attraktiv empfanden, diese Einschätzung sich aber im Laufe des Kennenlernens verändert hat. Wie bereits beschrieben, Geruch, Mimik, Gestik, Stimme usw. können einen Menschen auf einmal in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen. Also, geben Sie sich und der Dame die Chance, sich gegenseitig wirklich kennenzulernen!

    Viel Erfolg und herzliche Grüße aus Hamburg,
    Markus Ernst
     
    29.03.2017 #9
  10. BünzliBär
    Beiträge:
    5
    Likes:
    1
    Auf Fotos gebe ich gar nichts. Wenn frau einfach nur sympatisch herüberkommt, genügt mir das, um zunächst den Kontakt aufrecht zu erhalten und dann beim oder nach dem ersten Date zu entscheiden, wie es weitergehen könnte. Entweder man kann sich riechen oder nicht. Beruht übrigens auf Gegenseitigkeit. Da bei mir ohne Gefühle gar nichts geht, macht körperliche Anziehung den allerkleinsten Teil davon aus, ob ich mich mit einer Frau weiterhin treffen möchte oder nicht. Es muss einfach mental stimmen. Alles andere ergibt sich dann (je nach dem) im Laufe der Zeit, also auch das körperliche Interesse und daraus wohl das Bedürfnis sich auch da näher zu kommen.
     
    22.04.2017 #10