Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Deno
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0

    Was kann ich tun?

    Hallo zusammen

    Ich gehe seit Jahren in ein Fitness Studio. Vor etwa einem halben Jahr hat dort eine junge Frau angefangen zu arbeiten. Nach einiger Zeit trafen sich unsere Blicke und es hatte immer etwas ganz spezielles. Ich wollte sie dann irgendwann näher kennen lernen, habe mich aber nie getraut, sie darauf anzusprechen. Ich habe mich dann immer nach dem Training zu ihr an den Tresen gesetzt, um mit ihr ein wenig zu sprechen. Vor einem Monat dann am Samstag wollte ich als letzter das Studio verlassen. Als ich ging, schob sie mir einen Zettel mit ihrer Telefonnummer, "ganz unverbindlich", zu. Ich war baff und total happy zugleich. Sie wirkte alles andere als nervös. Ich habe ihr dann geschrieben und sie meldete sich auch zurück. Sie schreibt extrem selten und nur, wenn ich ihr etwas schreibe. Sie liest die Nachricht und schreibt oft Stunden später (wenn überhaupt) einen knappen Satz zurück. Ich weiss nicht, warum sie das tut. Sie weicht auch sehr oft aus oder antwortet gar nicht auf meine Fragen. Was mich dermassen verwirrt ist, dass sie mir gesagt hat, dass sie über einen Monat gebraucht hat, sich zu überwinden, um mir ihre Nummer zu geben. Sie war froh, dass ich an dem Samstag als Letzter ging. Weiter sagte sie, dass sie mich unbedingt näher kennen lernen will. Sie will wissen, wie ich wirklich bin. Ich habe mich mit ihr dann verabredet. Wir gingen etwas trinken und ich habe einen Tisch reserviert. Sie war sehr angetan - so sagte sie mir das zumindest. Da sie täglich etwas mit ihren Kolleginnen/Mitbewohnerin oder ihrer Schwester unternimmt, hat sie kaum Zeit. Ich habe ihr dann gesagt, dass sie mich ansprechen soll, wenn sie wieder etwas machen will. Seit dem Treffen kam nichts mehr. Als ich ihr dann schrieb, dass ich etwas mehr Interesse/Aufmerksamkeit erwarten würde, schrieb sie mir sehr zügig, dass sie jedes mal, wenn sie mich sieht, völlig aus dem Konzept gerät und nicht sagen kann, was sie eigentlich möchte. weiter schrieb sie, dass sie ein gebranntes Kind sei und sie das Gefühl hat, dass es sowieso nicht passen würde. Ich möchte so gerne das Eis brechen, habe aber keine Chance. Was kann ich tun? Es sind diese extremen Gegensätze, die mich völlig verwirren.

    Ich bin nicht George Clooney, stelle aber fest, dass mein Typ sehr gut bei Frauen ankommt. Ich bin sehr athletisch, sehr gebildet und schätze mich als sehr schlau ein. Ich verdiene auch überdurchschnittlich viel. Beim kennen lernen will ich diese Punkte aber nicht ansprechen, verbergen kann ich sie aber auch nicht. Macht ihr das Angst? Sie hat mir gesagt, dass sie bei meinem Anblick noch nie so etwas gefühlt hätte. Woher kommt dann diese Abweisung? Ist sie nicht bereit?

    Könnt ihr euch versuchen, in ihre Lage zu versetzen und mir einen Tipp geben? Ich danke euch!

    Gruss
    Deno
    (Sie 24, ich 29)
     
    16.07.2017 #1
  2. Hallo Deno,
    Du lässt Dich ganz schön bitten, finde ich. Sie hat ziemlich lange damit gerungen, Dir ihre Nummer zuzustecken, gut, das fandest Du ja dann wohl alles gut in Folge, aber jetzt müsste mal etwas Konkretes von Dir kommen. Steige mal von Deinem Ross herunter und schlage jetzt Du ein Treffen vor. Falls Du wirklich ein Interesse an ihr hast.
    Alles Gute Dir!
     
    17.07.2017 #2
    Synergie und TPT gefällt das.
  3. lisalustig
    Beiträge:
    7.346
    Likes:
    6.410
    Oha...
    Bei ihr stellst Du Dich allerdings weniger schlau an. Die Frau hat Dir klar signalisiert, dass Du ihr gefällst. Mach was draus! Ich schließe mich Marlenes Tipp an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2017
    17.07.2017 #3
  4. WolkeVier
    Beiträge:
    6.251
    Likes:
    7.695
    Welche Abweisung? Bisher ist sie doch aktiv geworden.
    Sei ein Mann und zeig dein Interesse!
     
    17.07.2017 #4
  5. Rubena
    Beiträge:
    716
    Likes:
    545
    Sie ist ganz offensichtlich extrem schüchtern! Du solltest es ihr nicht so schwer machen! ;)
     
    17.07.2017 #5
  6. Deno
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo Marlene

    Danke vielmals für Deine Antwort! Sie hat ziemlich gerungen, ja. Eingeladen habe ich sie dann und für ein zweites Treffen habe auch ich sie gefragt. Sie sollte lediglich sagen, ob und wann sie kann. Letztes Wochenende hätte sie die Gelegenheit gehabt, auf ein spontanes Treffen, ausgehend von mir. Auf die Anfrage kam leider keine Rückmeldung. Bin ich vielleicht zu offensiv? Ich möchte sie wirklich gerne kennenlernen. Normalerweise lasse ich sowas dann sein, aber bei ihr ist es etwas anders.

    Ich weiss, dass sie sehr nervös ist und mir ging es früher ja auch so, dass ich ein Angsthase war. Dennoch möchte ich sie nicht in eine Ecke drängen. Braucht sie vielleicht noch Zeit?

    Danke und Gruss
    Deno
     
    17.07.2017 #6
  7. Deno
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo auch an die anderen und danke für euer Feedback.

    @lisalustig: Ja du hast recht! Ich stelle mich nicht sehr schlau an. Die Situation ist für mich aber auch nicht einfach. Ich habe kein Problem damit, vor einer Geschäftsleitung ein Projekt zu präsentieren, aber wenn ich sie sehe, hadere ich auch mit mir selber und ich bin auch nicht richtig in der Lage, zu sagen was ich möchte. Es braucht auch von meiner Seite viel Überwindung, schliesslich muss auch ich sehr aus meiner Komfortzone herauskommen, aber ich versuche es.

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich sie überfordere und in eine Situation bringe, in der sie komplett abblockt. Ich kenne das aus eigener Erfahrung und vielleicht verhalte ich mich deshalb unvorteilhaft.

    Nochmals danke an euch. Die Feedbacks sind mir sehr wichtig und regen mich immer zum Nachdenken an. Danke!

    Gruss
    Deno
     
    18.07.2017 #7
  8. lisalustig
    Beiträge:
    7.346
    Likes:
    6.410
    Lad Sie zu etwas Konkretem ein. Z. B. am Samstag um 15 Uhr zum Eisessen oder zum Kinobesuch um 20 Uhr. Und für den Fall, dass sie da schon was vorhat, gleich einen Ausweichtermin anbieten.
     
    18.07.2017 #8
  9. 199MKt8gf
    Beiträge:
    1.415
    Likes:
    845
    Du beschreibst Dich als sehr gebildet, sehr athletisch und sehr schlau. Sieht sie Dich auch so? Frage sie das mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2017
    18.07.2017 #9
  10. Hallo Deno,
    das hört sich jetzt ein wenig anders an als wie in Deinem Eingangspost. Also warst Du doch aktiv. Vielleicht war das Spontane zu spontan, vielleicht braucht sie noch Zeit, keine Ahnung, im Grunde genommen werdet Ihr beide nur über Eure Gefühle klar werden können, wenn Ihr Euch wieder treffen werdet. Deswegen würde ich an Deiner Stelle direkt im Fitnesscenter auf sie zugehen und nach einem Treffen mit konkretem Termin/Zeit/Ort fragen bzw. vorschlagen. Schau mal, ob sich da eine Gelegenheit ergibt.
    Ein Bedrängen sehe ich da nicht, sie hat ja von sich aus ihr Interesse signalisiert und jetzt hängt Ihr beide in der Schwebe.
    Also, alles Gute Dir, Du bist wohl der Mutigere, dann gehe den nächsten Schritt!
     
    18.07.2017 #10
  11. Deno
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Guten Abend zusammen

    Danke für eure aufmunternden Worte. Die letzten Tage waren etwas schwierig für mich.

    @Marlene: Ja ich bin kommunikativ nicht der Beste. Ich bin immer viel zu umständlich, als dass ich auf den Punkt komme. Eine grosse Schwäche von mir. Ich hoffe, dass ich sie diesen Freitag nochmal sehe. Bin vor einer Woche umgezogen und daher wird es etwas schwierig sie künftig öfters zu sehen. Das macht mir zu schaffen.

    @lisalustig: Wenn ich mir das jetzt vornehme und mir etwas überlege, was ich sagen will, klappt es meistens nicht. Ich denke aber, dass ihr recht habt. Ich bin am Zug, sie hat sich bereits sehr überwunden, dessen bin ich mir zu wenig bewusst.

    @199MKt8gf: Sie sagte, dass sie mein Erscheinungsbild sehr durcheinander bringt und ich etwas an mir habe, das sie aus der Bahn wirft. Was die Bildung angeht, ich mache mein Studium seit 2012 im Selbststudium neben meinem 100% Job, das wollte sie von mir wissen. Was das schlau sein angeht, da weiss ich nicht, wie sich mich einschätzt. Man sagt mir nach, dass ich intelligent sei. Damit kann ich mich nicht identifizieren. Schlau trifft es besser, wegen meiner Optimum Prinzip Herangehensweise. Ich spreche aber solche Themen nicht Face to Face an, solange ich nicht gefragt werde. Das ist mir unangenehm.

    Ich wollte immer wissen, was in ihrem Kopf so vorgeht. Was sie gegen aussen zeigt und innerlich fühlt, kann man nicht im geringsten erahnen. Ich hoffe, dass ich Manns genug bin sie am Freitag einzuladen. Eigentlich braucht es nur einen Eisbrecher, der muss allerdings sehr gross sein. Eigentlich eine kleine Sache, nicht zu viel denken und das Herz sprechen lassen. In dem Punkt stehe ich mir selber auf den Füssen.

    Schön das ihr mir helft. die Selbstreflektion gibt mir immer wichtige Erkenntnisse. Falls ihr noch weitere Gedanken habt, teilt mir diese mit - danke!

    Ich wünsche euch eine gute Zeit.

    Gruss
    Deno
     
    18.07.2017 #11
  12. Markus Ernst
    Beiträge:
    455
    Likes:
    162
    Hallo Deno,

    es gibt doch viele günstige Anzeichen, die auch durchaus Mut machen können, etwas offensiver auf den anderen zuzugehen. Was genau ist Ihre Befürchtung bzw. was lässt Sie noch zögern, diese Frau, die Ihnen ihr Interesse ja bereits eindeutig gezeigt hat, richtig kennenzulernen?

    Herzliche Grüße aus Hamburg,
    Markus Ernst
     
    26.07.2017 #12
    TPT gefällt das.