Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. juhu123

    juhu123

    Beiträge:
    7
    Likes:
    3

    Von Vollgas aus Vollbremsung...ganz verzweifelt!

    Hi liebe PS Community....
    Ich bin ganz durcheinander und Herz und Kopf und Bauch spielen verrückt....hab über ps 3 nette Dates gehabt aber war klar bei nur 1x geblieben und dann nach längerer ps Pause einfach hartnäckig angeschrieben worden und hat vieles gleich gut gepasst...bald Verabredung und tja...peng ...trauves mich kaum auszusprechen aber am ersten Abend wurden alle Themen und Ziele besprochen da einfach die Chemie so passte und die Richtung und auch Verständnis der jeweiligen Vergangenheit und Verletzungen...wir haben schonungslos offen gesprochen ...haben uns nach 8 h reden gleich am übernächsten Tag den ganzen nm verbracht,viel telefoniert und nächstes Wochenende erneut...es darf die ein Traum...wobei klar er das Tempo bissl vorgegeben hat was mich schmeichelte aber feinfühlig auf meine nun doch leichten kreisfreien eingegangen wurde...wir haben uns immer mal auch bereits geküsst und umarmt und körperkontakt gesucht und gestrahlt wie ein Atomkraftwerk...dann 1 wo im Ausland zu Freunden aufgrund lang geplanter Party...da kam es zu schlimmen Streit mit einer langjährigen Freundin,mit der er vor Jahren eine Affäre hatte. das war Auslöser für aufbrechen diverser Verletzungen sei aus eigenem Leben,der bereits durchgezogenen scheidjng(seit 14 Monaten getrennt und scheidung jetzt Grad durch)der Affäre damals...ei Fach alles zusamnen...und wir trafen uns erneut und er erzählte alles offen und ehrlich aber auch klar,dass er das angestrebte gesamtpackage nicht bieten kann derzeit .unsere voraussetzu gen seien zwar ideal ,aber es ist ihm einfach zu viel und bei ihm zu chaotisch. er möcht auch kein langsames anlaufen denn für ihn sei klar wenn 100%da er sonst nur drück verspüre und doch Erwartung dass seine Wunden schon geheilt seien und er mich, da er ja genau weiss was auch ich will,evtl. noch mehr Verletzte und das wolle er nicht....ich find auch wenn es nur Sool kurz war trotzdem sehr enttäuschend,dope aber dass er wirklich Ruhe braucht und ehrlich war und es wohlwollend ist auch für mich...dennoch tut es weh da ich einfach dieses Potential seh und an das gemeinsame wachsen glaube...das tut er auch nur sagt er es ginge nicht bei ihm derzeit bei ihm....herz schreit nein und auch meine angst...kopf schreit der Idiot und auch mein stolz und Bauch sagt er war ehrlich....was würdet ihr tun?ich hätt ihm jetzt mal einige Wochen Ruhe gegeben und wenn ich weiterhin Gefühle hab ihn nochmals geschrieben...ich kapier nicht ob" ich kann momentan noch nicht das Gesamtpaket und was anderes will ich nicht auch heisst dass zu wenig Gefühle da sind " oder alle Hoffnung begraben oder einfach schauen was sich tut...???Danke für Rückmeldungen.....
     
    12.10.2017 #1
  2. auf Suche

    auf Suche

    Beiträge:
    237
    Likes:
    228
    Ich finde einen Mann, der dich so früh schon so verletzt, nicht gut. Egal aus welchen Motiven er das gemacht hat. Auch wenn es Ehrlichkeit war, war es doch mega verletzend dir gegenüber. Brauchst du einen Mann, der dir so weh tut? Ich würde an deiner Stelle Abstand zu diesem Mann nehmen und ihn von mir aus nicht mehr kontaktieren.
    Das ist meine Meinung dazu.
     
    14.10.2017 #2
    sportliesel und juhu123 gefällt das.
  3. fafner

    fafner

    Beiträge:
    8.157
    Likes:
    2.085
    Bin nicht sicher, ob ich das alles richtig verstehe. Ich lese aus dem doch recht schwierig zu lesenden, daß Du einen ganz tollen Mann getroffen hast, frisch geschieden, der seine Frau betrog und mit der Affäre in lautem Streit liegt. Also jedenfalls paßt für Dich alles richtig gut, aber für ihn ist es nicht 100% genug mit Dir. So etwa?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2017
    15.10.2017 #3
  4. juhu123

    juhu123

    Beiträge:
    7
    Likes:
    3
    @Fafner:sorry...ja...wobei die Affäre nicht scheidungsgrund war und sehr lang zurücklag wohl aber Freundschaft über Kontinente erhalten blieb und da jetzt unerwartet alte Dinge von der damals sicherlich vertrackten Situation mit Vorwürfen hochkamen,die zeigten,dass da mehr "arbeit"wartet als gedacht sei erledigt....er hat sich getroffen mit mir und ehrlich und lang geredet...versteh völlig sein ruhebedürfnis aber natürlich auch für mein Herz blöd da wirklich trotz der mini Zeit bereits viel "fruchtbarer Boden"...ich bin durch meine eigenen Wunden auch sehr unsicher,ob ich ihm da beim Wort nehmen soll oder ob das übersetzt heisst:Sorry,war einfach zu wenig da und ist mir dzt zu anstrengend....Da ist mein Bauchgefühl und Herz zu traumatisiert ...natürlich hofft man dass in 2-3 Monat vielleicht was kommt ,abschliessen und vergessen nach 4x sehen wär einfacher,aber geht irgendwie auch nicht...ich nütz die Zeit für meine Weiterentwicklung klar,dennoch würd mich interessieren wie da so die Einschätzung ist:hat sich ein Reset ergeben im Verlauf bei irgendjemanden?War er nur nett beim beenden?
     
    15.10.2017 #4
  5. sportliesel

    sportliesel

    Beiträge:
    19
    Likes:
    17
    Ich würde Abstand nehmen. Klingt bisschen bindungsgestört (sorry) und der Mann scheint nicht wirklich verfügbar zu sein, da offensichtlich alte Dinge nicht komplett abgehakt sind. Also lass ihn und ich würde mich von weiteren Treffen/Kontaktaufnahmen fern halten. Sonst verrennst du dich in etwas, was dir auf Dauer nicht gut tun wird! - mein Gefühl/Erfahrung bei solchen Geschichten, die so unruhig losgehen.
     
    15.10.2017 #5
    56Löwe61 gefällt das.
  6. Mentalista

    Mentalista

    Beiträge:
    6.349
    Likes:
    969
    Weiterentwicklung der Persönlichkeit ist immer gut, vor allen Dingen sich auch Zeit nehmen, an der Art des Schreibens, ist deine verbale Kommunikation auch so?, stark zu arbeiten.

    Ansonsten.... Finger weg von problematischen Männern und die eigenen Wunden erstmal ordentlich säubern und abheilen lassen, bevor man sich auf den Single-Markt begibt, ansonsten sind weitere derartige unschöne Erlebnisse vorprogrammiert.
     
    15.10.2017 #6
  7. juhu123

    juhu123

    Beiträge:
    7
    Likes:
    3
    was mich imponierte ist ja, dass er gerade so argumentiert hat, dass er mit leerem Rucksack kommen will gerade weil wir beide viel gelitten haben...nur dass ich viel weiter bin da ich seit 4 Jahren Single bin und auch mein "rundherum mit Lebenssituation "einfach bereit und geregelt ist was bei ihm alles noch unordentlich wenngleich auch bereits auf den weg gebracht ist.er hat erst durch diesen Streit gemerkt dass offenbar noch paar Dinge in seinem Rucksack sind obwohl geglaubt er sei leer....warum hat er so offen mir Wein eingeschenkt nach 3 Treffen?sich persönlich so lang Zeit genommen und klar gesagt er braucht Zeit und kann keine Garantie geben .möchte aber nicht wirklich Kontakt da es eine Erwartungshaltung mit unbewusst druckerzeugung ergeben würde da ich schon bereit wäre und natürlich mich frag:und was hat er abgearbeitet...will er noch etc und da hat er recht .wir wollen beide das gleiche letztlich....
     
    15.10.2017 #7
  8. Sandbank

    Sandbank

    Beiträge:
    1.901
    Likes:
    1.052
    also, ich würd es einfach mal mit 'beim Wort nehmen' versuchen.

    das hört sich für mich leider nicht so an, s.o.- zumindest nicht für den Moment.
     
    15.10.2017 #8
  9. juhu123

    juhu123

    Beiträge:
    7
    Likes:
    3
    ja...prinzipiell was das "Ziel"betrifft und Lebenseinstellung...wir haben ein zeitliches mismatch unerwartet leider...andererseits hätt er sich sonst nicht auf PS angemeldet wenn ihm das bewusst gewesen wäre und ich hätt ihn gleich gar nicht kennengelernt ...Frage :abwarten mit bissi Hoffnung im Hinterkopf und ihm Zeit geben (meine Tendenz dzt)oder ...schnell vergessen und weiter....
     
    15.10.2017 #9
  10. WolkeVier

    WolkeVier

    Beiträge:
    929
    Likes:
    878
    @juhu123 Ich glaube diese Erklärungen einfach nie. Wenn du ihm hundertprozentig gefällst, dann interessiert ihn sein Rucksack wenig. Mein Tipp daher: Schnell vergessen und weiter. Sorry...
     
    16.10.2017 #10
    TPT, Mentalista und auf Suche gefällt das.
  11. juhu123

    juhu123

    Beiträge:
    7
    Likes:
    3
    Hey....danke für all die bisherigen Ansichten!!Mir hat es gut getan und mir geht's auch schon viel besser...Ich muss mir eingestehen ,dass ich ein "zeit geben"und Verständnis oder kleine Rückzüge schwer hätte geben können falls wir hätten es dennoch versuchen sollen...das war für mich auch interessant zu erkennen...da ist mir ein grobes Rucksackleeren wohl für beide lieber jeder für sich und ob man dann mit leichterem Gepäck Höhen erklimmen kann mit gegenseitigem Verständnis zeigt sich eh ....gestern kam ein Landschagtsfoto mit "LG"von 2 wöchigen kurzfristigen Jobtätigkeit aus Russland....ob und wann ich mich zurückmelde mit kurzem "Lg"werd ich intuitiv entscheiden. ...noch wollt ich nicht und hab mir Grad auch richtige gute Zeit gemacht und werde bei tollem Wetter....Ich freu mich dennoch auf reges Feedback...das tut echt gut....danke
     
    17.10.2017 #11
  12. Abstaubär

    Abstaubär

    Beiträge:
    92
    Likes:
    76
    Finger weg!
    Die Situation ist völlig intransparent und NEIN, ihr habt ganz offensichtlich nicht am ersten Abend alle Themen schonungslos offen besprochen.
    Wahrscheinlich solltest du ihm dankbar sein, dass er jetzt einen Funken Ehrlichkeit zeigt und auf die Bremse getreten ist. Wenn du jetzt anfängst zu kämpfen, ist das eine weitere Wunde - mit Ansage...
    Loslassen und lernen.
     
    18.10.2017 #12
    Mentalista und sportliesel gefällt das.
  13. MrSnoopy

    MrSnoopy

    Beiträge:
    3
    Likes:
    4
    Hallo juhu123,
    *und hallo in die Runde von einem Neugzugang* :)

    es scheint wohl doch etwas Ruhe eingekehrt zu sein - bei dir selbst und vor allem hier bei deinem Thema...
    Ich bin ganz neu hier, lese seit einigen Tagen verstärkt im Forum die verschiedensten Themen mit, und war jetzt gerade bei deiner Überschrift mit der Vollbremsung "hängen geblieben"....
    Meine Meinung deckt sich mit einigen mehrfach geäußerten - und du hast ja eh schon in diese Richtung entschieden - lass locker und am besten gleich ganz die Finger davon. Das klingt nach zu viel Überraschungen, die du wahrscheinlich nicht brauchen wirst. Diese Vollbremsung kannst du als Teil deiner Weiterentwicklung (gutes Stichwort hier...) in Sachen Dating-Erlebnisse verwenden und mit der nun frei gewordenen Energie wieder an neue Kontakte heran gehen...
    Viel Glück noch weiterhin...;)
     
    15.11.2017 #13
  14. Xeshra

    Xeshra

    Beiträge:
    253
    Likes:
    55
    Unglaubliche Story... wie rutscht so jemand überhaupt in Beziehungen, keine Ahnung echt, aber Pro sind sie das muss man denen lassen.
     
    21.11.2017 #14
  15. TPT

    TPT

    Beiträge:
    1.985
    Likes:
    859
    klingt nach typischem Beispiel von Strohfeuermann. Erstes Date 8 Std, 2. Date schnell hinterhergeschoben, dann Interesse verloren. Ein Grund mehr, das erste Date kurz zu halten.
     
    21.11.2017 #15