Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Léia
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0

    Trennung

    Hallo
    Ich habe mein Ehemann nach 12 Jahren verlassen.,auf Grund der Tatsache ,dass kein Respekt gegenseitigen mehr gibt. Unseren Sohn leidet sehr darunter, aber es ist besser geworden!!!
    Ich vermisse ihn sehr, und weiß nicht wie ich ihn wieder zurück kriege.
    Er hat jemanden in Internet kennengelernt weit weg (400 km ) und fährt alle 2 Wochen dahin.

    Ich weiß ,dass ich sein Stolz verletzt habe.
    Der ist Steinbock und sehr Stur.Da sind schon 7 Monat vergangen, ist das möglich ihn wieder zu haben? HILLLLLFE!!!!!!
     
    23.09.2012 #1
  2. Lars Schöning
    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    AW: Trennung

    Hallo Leia,

    ob es eine Möglichkeit gibt ihn wiederzugewinnen, kann ich so pauschal nicht sagen. Es taucht bei mir aber eher die Frage auf, was dazu geführt hat, dass sie ihren Ehemann "zurückkriegen" wollen? Ist der verlorene Respekt wiedergekehrt? Oder fühlen sie sich einsam. Dieses kann auch oft dazu führen, dass wir zu dem Nächstgelegenen zurückkehren, bei dem wir Zweisamkeit/Intimität erfahren haben. Oder merken sie nun, dass sie ihn verlieren können, da er jemand neuen kennengelernt hat? Manchmal verletzt es uns, dass unser Ex-Partner einen neuen Partner hat, nicht weil wir ihn unbedingt wieder haben wollen, sondern da wir merken, dass wir von keinem mehr geliebt werden.

    Ob es einen Neuanfang geben kann, hängt von ihnen Beiden ab. Wichtig ist es in meinen Augen, dass sie sich ihrer Motive klar werden, warum sie ihn auf einmal wieder haben wollen. Denn wenn sich nichts geändert hat, wird es höchstwahrscheinlich so "respektlos" wie vorher. Wenn sich etwas wirklich verändert hat, dann kann nur ein allmählich sich aufbauender Kontakt zueinander wieder einen Weg zueinander bereiten. Ob es dann zu einer erneuten Partnerschaft führt oder zur Erkenntnis, dass man partnerschaftlich nicht mehr zueinander passt, wird sich im Laufe der Zeit zeigen.

    Eine weitere Möglichkeit die Beziehung zu klären wäre eine Paartherapie. Die ist aber nur dann möglich, wenn beide Partner dazu bereit sind. Es bleibt natürlich fraglich, ob ihr Mann dazu bereit ist, da er nun beginnt , eine neue Partnerschaft aufzubauen.

    Ihr Lars Schöning
     
    23.09.2012 #2