Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. franziss
    Beiträge:
    3
    Likes:
    0

    Resonanz auf Profill. Was ist normal?

    Hallo zusammen,

    bin relativ neu hier auf PS und wollte einfach mal hören welche Resonanz auf Eure Profile Ihr so erfahrt.
    Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die Geschichte für mich hier richtig arbeitsintensiv wird. Ich habe schon den Anspruch alle Nachrichten auch zu beantworten- sei es auch nur in Form einer Absage.

    Wie geht Ihr damit um? Wie viel Zeit widmet Ihr PS?

    LG Grüße Fridi
     
    26.02.2014 #1
  2. Markus Ernst
    Beiträge:
    462
    Likes:
    169
    AW: Resonanz auf Profill. Was ist normal?

    Hallo franziss,

    ich bin schon sehr gespannt auf die Antworten der Teilnehmer hier im Forum auf Ihre Frage.
    Zunächst ist Ihre Erfahrung ja äußerst erfreulich und positiv, da Ihr Profil große Resonanz hervorruft. Auch Ihren Anspruch, Kontaktanfragen nicht unbeantwortet zu lassen, finde ich gut.
    Sollten Sie aber das Gefühl haben, die Vielzahl der Zuschriften überfordert und kostet Sie mehr Zeit, als Sie eigentlich haben, dann besteht zu Beispiel die Möglichkeit, den Profilstatus vorübergehend auf „unsichtbar“ zu stellen.

    Dazu ein Auszug aus unserer Rubrik „Hilfe & Kontakt“:

    So stellen Sie ein, ob Sie anderen Mitgliedern vorgeschlagen werden oder nicht:
    Dazu klicken Sie in "Mein Profil" auf "Daten & Einstellungen".
Gehen Sie zu der Rubrik "Profil verwalten".
- Dort finden Sie an dritter Stelle "Profilstatus".
- Rechts sehen Sie einen roten Stift. Klicken Sie darauf und wählen Sie, ob Ihr Profil sichtbar sein soll oder nicht.
- Mit dem Speichern wird die Änderung sofort wirksam: Sie erscheinen nun nicht mehr in den Partnervorschlägen anderer Mitglieder.
- Zusätzlich können Sie auch "Gerade online" und "Besucherliste" deaktivieren. Dann können Sie sich nahezu "unsichtbar" auf PARSHIP bewegen.

    Bitte beachten Sie:
    Wenn Ihre "Besucherliste" aktiv ist, hinterlassen Sie beim Besuchen anderer Profile weiterhin Spuren. Wenn Sie das nicht möchten, deaktivieren Sie dies bitte.
- Ihre Kontakte (also Mitglieder, mit denen Sie bereits Nachrichten ausgetauscht haben) können Sie weiterhin anschreiben. Falls Sie dies vorübergehend nicht wünschen, senden Sie diesen doch eine persönliche Nachricht und erklären Sie, weshalb Sie sich eine Zeit lang zurückziehen.
- Auch Mitglieder, denen Ihr Profil besonders positiv aufgefallen ist und die Sie als "Favorit" markiert haben, können Ihnen eine Nachricht senden.


    So haben Sie die Möglichkeit, sich in Ruhe (und ohne schlechtes Gewissen) um aktuelle Kontaktanfragen zu kümmern. Sobald Sie wieder Kapazitäten haben, machen Sie sich wieder „sichtbar“.

    Viel Erfolg und herzliche Grüße,
    Markus Ernst
     
    27.02.2014 #2
  3. Satjamira
    Beiträge:
    1.123
    Likes:
    2
    AW: Resonanz auf Profill. Was ist normal?


    Fridi, Gegenfrage. Wieviel Zeit bist du bereit in eine neue Beziehung zu investieren? Das wäre ein guter Anfang, es für dich zu definieren. Dann aussortieren was spontan gar nicht passt, mit einer freundlichen Verabschiedung. Dort beginnen zu antworten, wo es dich am ehesten anspricht. Es brauchen am Anfang nicht Romane zu sein und muss dir entsprechen. Entweder mehrere auf einmal und Dates mit mehreren oder konzentrier dich auf einige wenige. Sehr oft erledigt es sich schon beim Schreiben oder spätestens beim ersten Treffen .
    Die weniger interessanten können ja auch eine Weile warten.
    Das bei Parship normal.
    Grüsse
    Lg Satjamira
     
    28.02.2014 #3
  4. Tobismiley
    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    AW: Resonanz auf Profill. Was ist normal?

    ...bei mir war am Anfang auch das Pflichtdenken wichtig, später habe ich dann gemerkt, dass andere bei mir einfach nicht mehr antworten - sei es, weil mein Text nicht gefiel oder mein Bild. Keine Ahnung... Inzwischen bin ich soweit, dass ich einfach ich selbst bin: ich antworte dem, dessen Profil mir gefällt - auch wenn ich das Bild zunächst noch nicht erkennen kann und den "Schatten" nicht unbedingt als mein Traumbild interpretiere. Und dann überlasse ich es dem Schicksal.

    Es soll nicht in Arbeit ausarten. Es sind Vorschläge, und nur Du weisst, wer davon Dir gefälllt. Und wenn Du dann ins Gespräch kommst, und es war nicht der Richtige, hast Du wenigstens wieder etwas dazu gelernt, mit jemandem gesprochen, geschrieben...

    Inzwischen gehe ich ganz locker ran und nehme es auch nicht mehr persönlich. Ich hab schon so manch merkwürdigen Dinge erlebt, aber wir Menschen sind nun mal alle unterschiedlich, und niemand zwingt mich, jemanden auszuwählen, den ich nicht mag.

    Also.. Fröhliches Suchen...
     
    02.03.2014 #4
  5. Pedalritter
    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    AW: Resonanz auf Profill. Was ist normal?

    Ich bekomme weder zuschriften noch antworten auf meine mails, und ich schreibe bestimmt keinen niveaulosen blödsinn oder sonstiges. Ich dachte schon das wäre normal
     
    03.03.2014 #5
  6. LunaLuna
    Beiträge:
    1.669
    Likes:
    1
    AW: Resonanz auf Profill. Was ist normal?

    Null Resonanz? Was schreibst Du denn ungefähr?
     
    03.03.2014 #6
  7. Nettmann
    Beiträge:
    1.142
    Likes:
    24
    AW: Resonanz auf Profill. Was ist normal?

    Hallo Fridi,
    erst einmal möchte ich sagen, dass du vermutlich am Anfang einen recht hohen Aufwand haben wirst, wenn du jedem antwortest. Das wird sich aber eher schnell legen und du wirst auch feststellen, dass du selbst aktiv werden musst, wenn du nicht in der "ersten Runde" das Glück haben solltest, "den" Treffer zu landen. Auf jeden Fall solltest du dir die Zeit nehmen, die du dir nehmen willst. Lass dich nicht unter Druck setzen. Es mag auch verlockend sein, am Anfang alles gleich weg zu klicken, was nicht hundertprozentig passt. Dabei entgehen dir vielleicht doch interessante Menschen, die du nie wieder kontaktieren kannst, sobald du sie "verabschiedet" hast.
    Mute dir auch nicht zu viele Treffen in Serie zu. Schalte "zur Not" dein Profil auch mal unsichtbar für neue Kontakte, wie Markus Ernst empfohlen hat. Damit entgeht dir auch der Druck, der dadurch entstehen kann, wenn man eigentlich gerade ein Date vereinbart hat und sich das interessant anlässt und es schneit wieder eine interessante Nachricht rein. Dass dieser potentielle Kontakt dir deswegen entgeht? Ohne Risiko sicher nicht, aber auch nicht wirklich so hoch.

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner Suche.

    Nettmann
     
    03.03.2014 #7