Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. 77Blue

    77Blue

    Beiträge:
    15
    Likes:
    12
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.11.2017
    01.11.2017 #1
  2. Hafensänger

    Hafensänger

    Beiträge:
    1.520
    Likes:
    767
    Im Grunde ganz nett. Bis auf die, sorry, Glückskeksweisheit im persönlichen Zitat. Mir gehen die inzwischen ziemlich auf den Keks und ich habe inzwischen den Eindruck nur über das Lesen der Profile schon alle zu kennen - würde ich dir aber nachsehen. Anschreibenswert ist es schon, obwohl es manche Standardantwort hat, aber netter verpackt.
    Deinen Eintrag in "Frühaufsteher oder ..." würde ich zum Anlass nehmen dich zu fragen, ob du es jedem recht machen willst? Profil zu zeigen, schadet nicht! ^^ Das wäre mein genereller Tipp.
     
    01.11.2017 #2
    77Blue gefällt das.
  3. jayyjayy

    jayyjayy

    Beiträge:
    214
    Likes:
    125
    Sehr gut, der schlaue Spruch ist raus. Mir gehen die nämlich auch auf die Nerven. Das, was jetzt da steht ist sehr gut formuliert.
    Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wie das gehen soll: "Überlegen ob Berg rauf oder runter und dann los." Das bedeutet, Du fährst im Zweifel mit der Gondel hoch, um dann den Berg runter zu laufen? Macht das denn Sinn? Ich dachte, man geht den Berg immer rauf, damit man weiß, was man getan hat...
    Finde Deine Selbstbeschreibung mit den Kurven sehr lustig. "Wenn Du gern mit Knochen spielst..." Alles in allem - so lassen. Viel Glück.
     
    04.11.2017 #3
  4. 77Blue

    77Blue

    Beiträge:
    15
    Likes:
    12
    @jayyjayy lieben Dank für das Feedback
    Ich wohne in einem Wandergebiet, deshalb muss ich mich entscheiden, ob ich den Berg rauf oder runter gehe... Es gibt keine geraden Strecken, wie in Norddeutschland, wo ich ursprünglich herkomme.
     
    07.11.2017 #4
    jayyjayy gefällt das.
  5. Christian86

    Christian86

    Beiträge:
    93
    Likes:
    49
    Hallöchen,

    hier mal aus meiner Sicht (m, 31):
    - Zwei Fotos finde ich etwas wenig - ich würde dir empfehlen, deine Fotos auf mindestens vier zu erweitern, dabei eines, wo man dich möglichst vollständig sieht.
    - Dein "persönliches Zitat" ist etwas kurz geraten und wirkt so "standard". Durch diesen Kasten hast Du die Möglichkeit, deinem Profil die persönliche Note zu verleihen, die Du brauchst, um deinen "Mr. Right" auf dich aufmerksam zu machen! Nutze dies, und nimm dir Zeit für diesen Kasten! :)
    - Deine Antworten haben eine persönliche Note, finde ich super. Hier noch einmal schauen, dass Du jede Antwort mit einem Punkt (+ Smilie wenn Du so ein Typ bist) abschließt, das wirkt ordentlicher.

    Das wird schon, alles in allem schon eines der "besseren" Profile :)

    Alles Gute!
     
    25.11.2017 #5
  6. ChickenGeorge

    ChickenGeorge

    Beiträge:
    558
    Likes:
    74
    das ist das erste Profil , in dem Knochen ein Thema sind. sogar in 2 verschiedenen Zusammenhängen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2017
    27.11.2017 #6
  7. 77Blue

    77Blue

    Beiträge:
    15
    Likes:
    12
    :eek: ist mir noch garnicht aufgefallen... vielleicht bin ich ja Knochenfetischistin ;)
    Danke für das Feedback!
     
    02.12.2017 #7
  8. Menno

    Menno

    Beiträge:
    362
    Likes:
    201
    "Ich möchte jemanden finden ..." hier würde ich mich selbst beschreiben.

    Bei "...verbindet und versteht, dass Nähe auch Distanz benötigt..." könntest Du
    ich bin verbindlich; aber frei; ich bin gesellig; suche aber auch die Stille
    schreiben. Ein Mann muss sich sofort ein Bild machen können. Er will keine Romane lesen. Es darf auch nicht zu wenig sein ...

    Und nimm die Knochen raus - die vom Rind und Deine ... Ich koche meine Fonds auch selbst. Finde aber, dass dies im Profil nichts zu verloren hat.

    "Gerne etwas mit Bewegung..." verwende keine Wörter wie gerne, scheinbar, denke, möchte, oft ... Ein netter Spaziergang mit anschließenden Besuch im Cafe ... Bei mir steht da drin: Sei so wie Du bist.

    Gebückte Haltung beim Foto wirkt arg verunsichert.

    Viel Glück!
     
    04.12.2017 #8
  9. Blech

    Blech

    Beiträge:
    167
    Likes:
    97
    Tolles Profil! Ein paar Fotos mehr sollten es aber schon sein, darunter auch ein Ganzkörperbild. Und lass das bitte mit den Knochen drin! Ich finde das kernig und bekomm echt Lust auf eine Rinderkraftbrühe! :)
     
    04.12.2017 #9
  10. 77Blue

    77Blue

    Beiträge:
    15
    Likes:
    12
    Vielen Dank für das Feedback...
    Ich finde es wirklich spannend, wie unterschiedlich mein Profil ankommt und damit stellt sich mir die Frage, ob ich es zielgruppenorientiert aufsetze oder bin wie ich bin...

    Und ich finde tatsächlich, dass der Rinderfond wichtig ist, weil mein Profil sehr viel zwischen den Zeilen sagt und wer das nicht versteht, mit ziemlicher Sicherheit auch mich nicht versteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2017
    06.12.2017 #10
  11. Anthara

    Anthara

    Beiträge:
    209
    Likes:
    16
    Nimm den Rinderfond nicht raus, mir sagte das indirekt "Oha, eine Frau die sich was traut", denn wer kocht sich seinen Fond noch selbst? ;)
    Und wie bereits geschrieben, wenigstens ein Ganzkörperfoto sollte dabei sein, denn Mann sucht als erstes über die Optik. Nicht falsch verstehen, steh zu deinem Aussehen! Aber weder dir noch deinem Gegenüber ist gedient, wenn er dann sagt "Na dich hab ich mir aber anders vorgestellt". Was ich gut finde, daß Umrisse auf den verschwommenen Fotos sichtbar sind, so kann man sich ein erstes ungefähres Bild machen.
    :eek: BITTE WAS?! Willst du dich beschreiben, so wie du bist, oder willst du einen Pappaufsteller beschreiben, den du bei einem möglichen Date dann vor dir herträgst?? Wenn dein Profil mehr Schein als Sein ist, fällt das spätestens bei einem Date auf. Ich bezweifel, daß dir damit geholfen ist.
    Nebenbei: Schöne Ecke da unten, meine Ex-Lebensgefährtin kommt aus Laufenburg :)
     
    08.12.2017 #11