Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Selbstversuch
    Beiträge:
    28
    Likes:
    0

    Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Ich habe erst mal genug Rückmeldungen, danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.07.2013
    16.07.2013 #1
  2. AndyNRW
    Beiträge:
    183
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Völlig falsch ist nichts an deinem Profil .... schreibe einfach etwas mehr zu dem was du suchst, erwartest, wovon du träumst.

    Die Antworten zu den einzelnen Fragen würde ich noch etwas ausbauen ... evt. in Richtung Sport, was unternimmst du gern am Wochendnde,
    Aber halt mit konkreten Angaben welche gegenseitige Aufhängpunkte bieten. ,
     
    16.07.2013 #2
  3. Ramses
    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Eindeutig liegt es an der Katzenhaaralergie. Nee, hab nur a Spässle g´macht;-)

    Am Profil gibt es für mich nichts auszusetzen. Vielleicht liegt es tatsächlich an den Kids, aber das ungefähre Alter hast Du ja bereits durchklingen lassen, so dass man auch weiß, auf was man sich einlassen würde.
     
    16.07.2013 #3
  4. iceage
    Beiträge:
    1.608
    Likes:
    7
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    ... also, für jeden normalen Mann sollte dein Profil ansprechend sein - das Profil von ein attraktiven normalen Frau. Ich habe allerdings jetzt bei mir (als eher verrückter Gockel) nichts gefunden wo ich hängen geblieben wäre und sofort den Wunsch verspürt hätte, in die Tasten zu tippen oder das ich das Gefühl bekommen hätte, DIESE Frau muss ich kennenlernen ...

    Außerdem schreibst du schon vom Auseinandergehen und nicht vom, wie's weitergeht - eine Kleinigkeit, aber doch ...
     
    16.07.2013 #4
  5. Selbstversuch
    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Danke, das versuche ich mal! Und wenn ja manche Frauen auch zu wenig Text haben, kann ich mal etwas mehr schreiben ;-)
     
    16.07.2013 #5
  6. Else
    Beiträge:
    1.918
    Likes:
    38
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Also ich fand die Spaßfragen seeehr merkwürdig und dachte, als mich jemand so anschrieb, "was ist denn das für ein Idiot?". Vielleicht geht es den Männern ähnlich. Ich nehme bei eigenen Kontaktanfragen immer Bezug auf das Partnerprofil. Ich schreibe, was mich anspricht, was mich neugierig macht, was ich lustig finde, etc. Je nach dem, welchen Aufhänger mir das Profil bietet. Das hat eigentlich bisher immer funktioniert. D.h. es gab zumindest einen Mailverkehr, und im Anschluss daran Dates.
     
    17.07.2013 #6
  7. ChickenGeorge
    Beiträge:
    618
    Likes:
    95
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    dein erstes Bild wirkt sehr düster. Ob schwarzweiss die richtige Wahl ist? Man erahnt eine Frau mit ernstem gesichtsausdruck, die vor einer Bücherwand sitzt.

    Du betonst deinen Freiraum, sprichst davon, ob und wie man auseinandergeht.
    einerseits willlst du einen reflektierten Mann, andererseits willst du nicht reden, wenn es dir schlecht geht.

    Deine Allergie gegen Rechtschreibfehler ist nachvollziehbar, die Erwähnung dessen wirkt aber in einem Partnersuchprofil oberlehrerhaft.

    Deine Kinder sind sehr präsent in deinem Profil, man liest heraus, dass sie dir Freiheiten nehmen.
    " Zwei wichtige Merkmale: ich habe zwei pflegeleichte Teenager, die immer selbständiger werden und ich habe zunehmend meine Freiheiten."
    ich finde es schade, wenn dir sonst keine positiven Merkmale zu dir selber einfallen!

    "
    So würde ich mein Äußeres beschreiben:
    natürlich außerordentlich fantastisch :)"
    wer mit einer solchen arroganz (vielleicht soll es auch witzig gemeint sein, aber wen soll ein solcher Witz ansprechen?) sein aussehen beschreibt, setzt die messlatte sehr hoch an.

    Ich würde dich nicht kontaktieren, ich vermute zuviel was im argen liegt. Im Matching verstärkt sich dieser Eindruck, da du in einigen Punkten sehr niedrige Werte hast, zB bei Grosszügigkeit, was wiederum den Eindruck bestärkt, dass du etwas engstirnig sein könntest.
     
    17.07.2013 #7
  8. Selbstversuch
    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Das mit der Großzügigkeit kann ich bei mir überhaupt nicht verstehen, weiß nicht, wie es dazu gekommen ist, kann ich aber nicht revidieren.
     
    17.07.2013 #8
  9. Selbstversuch
    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Danke für deine Meinung!

    Wann kommt denn bei dir der Impuls, jemanden sofort kennen lernen zu wollen? Würde mich mal interessieren? Ich finde es schwierig, sich interessant darzustellen, weil ich will ja keinen normalen langweiligen Mann (bei dir klingt zumindest normal wie langweilig...)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.07.2013
    17.07.2013 #9
  10. Ingenieur
    Beiträge:
    307
    Likes:
    2
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Offenbar sehe ich eine schon sehr entschärfte Version des Profils. So entschärft, dass es ein wenig nichtssagend geworden ist.

    Ein paar Verbesserungevorschläge:
    1) als Profilfoto ein Passbild, das Formatfüllend das Gesicht zeigt
    2) ein Bild, dass die Figur zeigt
    3) keine schwarz-weiss Bilder
    4) reichlich viel, worauf Du allergisch bist. Hört sich nicht gerade nach pflegeleicht an.
    5) fliegen und in eine andere Zeit reisen hört sich nach Weltflucht an

    6) 7) 8) ... dem Profil fehlen wirkliche Aussagen. Da ist nichts besonderes drinnen. Da ist vor allem absolut nichts drinnen, von dem ich mich als MANN angesprochen fühle. Wenn ich nur nach deinem Profil urteile, geht es mir als Single besser als an deiner Seite.

    Ich würde dieses Profil nicht kontaktieren, selbst wenn ich ganz in der Nähe wohnen und auf schlanke Frauen stehen würde (was - und ich bin froh darüber - Beides nicht zutrifft).
     
    17.07.2013 #10
  11. Naturtrüb
    Beiträge:
    213
    Likes:
    3
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Möglicherweise habe ich Dein Profil nach Änderungen gelesen, die Du nach Chicken Georges Post gemacht hast.

    was ich lese, gefällt mir sehr und ist überhaupt nicht kritikwürdig.

    Es gibt jedoch vieles mehr, dass Du in den vielen möglichen Fragen beantworten könntest, um mehr von Dir preiszugeben.

    Mir ist das, was Du "rauslässt", zu wenig, wenn es auch sympathisch ist. Öffne Dich mehr.
     
    18.07.2013 #11
  12. Selbstversuch
    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    @naturtrüb

    Danke für die wohlwollende Rückmeldung.

    Jetzt habe ich tatsächlich so viel herausgenommen, weil so viel Kritik kam, scheinbar einiges negativ wirkte, ich werde es mal anders formulieren, das kann dauern. Ich finde es nicht so einfach, sich hier möglichst aussagekräftig zu präsentieren, wohl doch besser, man fragt mal jemanden, der einen persönlich kennt...
     
    18.07.2013 #12
  13. iceage
    Beiträge:
    1.608
    Likes:
    7
    AW: Profilberatung für MItglied (w, Angest. in sozialer Einrichtg., 46)

    Ich bleibe meistens hängen, wenn eine Person eine außergewöhnliche Aussage tätigt z.B. eine wollte mit beiden Beinen am Boden den Himmel erreichen können (9 Monate wunderschöne Beziehung zur Folge, obwohl wir extrem niedrige MP's hatten) oder ein Polzistin die reingeschrieben hatte, dass sie gerne Gedankenlesen würde können - na, ein Alptraum für jeden Schnellfahrenden und Mann sowieso oder ein sehr ungewöhnliches Hobby - Frau als Harleyfan oder ein extremer Urlaub oder oder oder - also positive "Reizwörter" die ein bisschen provozieren und dich von deinen Nachbarn unterscheiden ...

    Und "normal" und "langweilig" kann auch interessant sein - ich sehe das nicht grundsätzlich negativ belegt.
     
    23.07.2013 #13