Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Kriss_b
    Beiträge:
    22
    Likes:
    6

    Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Hallo miteinander,
    wie so viele, möchte ich Eure Meinung zu meinem Profil hören.
    Mir geht es allerdings eher darum zu hören, wie meine Beschreibung auf Euch wirkt, und weniger darum, wie ich sie "besser" machen kann.
    Schließlich will ich authentisch sein, und mich so präsentieren, wie ich nun mal bin.

    Wenn also etwas schroff erscheint, ist dies nicht unbedingt Schlimm, wenn ich nun mal so bin ;-)

    Daher wäre es echt toll, wenn niemand ein Blatt vor den Mund nimmt, sondern gerade heraus sagt, wie ich auf Euch wirke.

    Vielen Dank im Voraus

    http://goo.gl/HJZwlx
     
    27.07.2013 #1
  2. Kriss_b
    Beiträge:
    22
    Likes:
    6
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Ja, meine Herren!....oder besser gesagt Damen?
    Das ist ja ne Resonanz hier :)

    So wird das nix mit ne kritischen Auseinandersetzung meinerseits :)
    Hoffe durch den Beitrag den Thread etwas nach oben schieben zu können, um wenigstens ein Feedback zu bekommen :)
     
    30.07.2013 #2
  3. Lucy
    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Ohne das kann ich nicht leben: "[...] Sie ist das Pendant zu Enge"
    - Warum steht das da? Da kann ich irgendwie nix raus schließen. Klar, du hast ne Tatsache aufgezählt, aber diese Aussage in dem Kontext wirkt auf mich verwirrend.

    Ein positives Merkmal von mir:
    - Diese Aussage würde mich höchst davon abhalten, dich zu kontaktieren. Irgendwie passt das meiner Meinung nach auch nicht so zu deinem Beruf. Du arbeitest mit Jugendlichen zusammen (als Sozialarbeiter) und regst dich schnell auf? Komisch....

    So würde ich mein Außeres beschreiben: "[....] eigentlich total gut aussehend."
    - Ist das nicht eher Ansichtssache? Durch das Milchglas finde ich dich nicht hässlich, aber diese Asssage selbst in einem Profil zu treffen wird oft als arrogant ausgelegt. Aber ich glaube eher, dass du das ein wenig "spaßig" daher schreibst..nicht im Sinne von Ironie, aber doch mit einer humorvollen Note. Oder etwa nicht?

    assi, Hooligan....Hmm.

    Frühaufsteher oder Morgenmuffel: "[[...] Ich gehe gerne essen, das gilt auch für's Frühstück. Gern schon um 9 Uhr. Oh Schreck! Aber es spricht ja nichts dagegen anschließend mit der Freundin noch mal für 2 Stunden ins Bett zu springen. :) "
    - Ähm, was bedeutet der letzte Part mit dem Smilie dahinter? Willst du damit andeuten, dass du danach gerne nochmal mit der Frau schlafen möchtest? Find ich dreist, das ins Profil zu schreiben.

    Also, ich höre ab hier mal auf, die Antworten zu kommentieren, welche mir nicht unbedingt zusagen und aus denen ich persönlich etwas anderes interpretiere, wie es dort geschrieben steht. Die vorigen Antworten welche ich nicht kommentiert haben, finde ich ganz gut. Da lese ich nichts komisches zwischen den Zeilen.

    Aber mal ganz im Ernst: Wenn ich dein Profil so lese, denke ich mir fast, dass du nen Knall hast. Viele Aussagen passen einfach nicht zusammen. Aber wenn du so nun mal bist :D

    Trotzdem hast du dir viel Mühe gegeben und ausführlich geantwortet, was ich mit Eloquenz und Fleiß und dem Wille eine Partnerin zu finden gleichsetze.

    Schade, wenn du nicht so weit entfernt wärst und diese komischen schlechte Laune Sachen nicht geschrieben hättest, hättest du jetzt Post in deinem Maileingang :) Viel Erfolg!
     
    30.07.2013 #3
  4. Kriss_b
    Beiträge:
    22
    Likes:
    6
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Na astrein!
    Das nenne ich mal ne Kritik.
    Genau so habe ich mir das vorgestellt!


    So, und nun werfe ich mal eben mein Profil in den Mülleimer und mache ALLES neu ;-)

    [Oh Gott, so wollte ich mich nicht darstellen!]

    Aber mal Spaß bei Seite: Ja, es ist nicht alles bierernst gemeint im Profil. Doch anscheinend kommt der Humor nicht richtig zur Geltung, da muss ich dran arbeiten.

    Vielen Dank für die Rückmeldung
     
    30.07.2013 #4
  5. Lucy
    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Warte mal lieber ab, ob andere dir noch ne Rückmeldung geben...Kann ja sein, dass es auf die "Masse" nicht so wirkt, aber auf mich. Achso, danke für deine Nachricht :)
     
    30.07.2013 #5
  6. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Eigentlich ein sympathisches Profil, aber es wirkt etwas zu „hyperaktiv“ / verspielt.

    Den Spruch in der Sprechblase finde ich nicht so gut. Ich würde es echt merkwürdig finden, wenn Du die Frage im Ernst stellen würdest und keine Antwort darauf hättest.

    Ein Einleitungstext wäre schön. Als kleiner Einstieg.

    Ohne das...: gute Antwort

    Diese Person würde ich: wow, so eine Antwort habe ich hier noch nie gelesen. Es wäre interessant herauszufinden, warum Du gerade diese Person treffen wollen würdest.

    Drei Dinge: hm, ich weiß, dass Du scheinbar sehr locker und humorvoll rüberkommen möchtest, aber „Hund, Katze, Maus… es ….“ Ist das alles nicht etwas zu viel?
    Das Gefühl der Freiheit…… hm, mir kommst Du zu flatterhaft / locker rüber. Mit Anfang 20 ist das völlig ok, aber mit Anfang 30 hätte ich schon gern etwas mehr Tiefgründigkeit. Auch in einer Beziehung gibt es gewisse „Verpflichtungen“, die man einfach macht, weil es dazugehört oder den anderen glücklich macht. So wie Du den 2. Absatz in dieser Antwort formulierst, weckt es gewisse negative Assoziationen (man muss den Partner überreden/“anbetteln“, damit er gewisse Sachen macht, wenn er das nicht so gern mag).

    „Ich sollte …“ und „Wenn ich nichts zu tun habe“: tolle Antworten

    So würde ich mein Äußeres beschreiben: 2. Absatz: hm, für mich klingt das irgendwie so als ob Du Deine Frisur auch geändert hast, um dem Umfeld zu „gefallen“. Ich würde das schade finden, denn man sollte so sein wie man ist und dazu stehen. Mir würde beides total gut gefallen.

    „Ein Ort….“ und „Ich reagiere allergisch auf“: liest sich gut – liebenswert und witzig, aber dennoch mit Tiefgang. Ein Einblick in Dein Leben und Deine Denkweise. Das ist sehr sympathisch.

    Wenn ich schlechte Laune: auch gut geschrieben.

    Viel Glück.
     
    30.07.2013 #6
  7. Madita
    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Ich finde deine Antworten bei "Ohne das kann ich nicht leben" und "Ich sollte öfter" sehr nett. Weil du erwähnst, dass du mit deiner früheren Frisur scheinbar ausgesehen hast wie ein Assi/Hooligan, finde ich es gut, dass du bei der ersten Frage erwähnst, dass du mit "Freiheit" nicht meinst, dass du machen kannst, was du willst.
    Sehr löblich, dass du scheinbar versuchst, im Hier und Jetzt zu leben und dass du die sozialen Netzwerke nicht leiden kannst. Daumen hoch dafür.
    Deine schräge Angewohnheit ist zwar ... schräg, aber ich finde es gut, dass du die Frage überhaupt beantwortet hast, denn ich finde, dass solche Kleinigkeiten einen Menschen viel sympathischer machen.

    Was mich persönlich sehr an deinem Profil stört sind die vielen Punkte und Smileys. Dadurch wirkt alles sehr unruhig und ich irgendwie nur halb ernst.
    Und du sprichst mehrere Male von Freiheit. Das hinterlässt bei mir den Eindruck, dass du dich eventuell schnell eingeengt fühlen könntest.

    Generell hast du viele verschiedene Fotos und viele Fragen beantwortet, die auch überwiegend interessant beantwortet sind, das ist gut, aber mir fehlt etwas Struktur in deinem Profil.

    Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Suche!
     
    30.07.2013 #7
  8. Kriss_b
    Beiträge:
    22
    Likes:
    6
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Hallo anaj,
    vielen Dank für Deine ausführliche Kritik an meinem Profil. Sie lässt sich gut lesen und ich kann Deine Punkte nachvollziehen.

    Nun werde ich mir dazu Gedanken machen, ob ich tatsächlich so bin, wie ich durch meine Beschreibung wirke. Denn wir oben schon erwähnt, will ich mich ja schon ehrlich präsentieren. Sollte ich also "hyperaktiv" sein, darf es durchaus stehen bleiben ;-)

    Schade ist, dass der Einführungstext noch nicht freigegeben war, als Du mich besucht hast.

    Zu Frisur: Es ist schon faszinierend, was so ein Haarschnitt ausmacht. Es ist spaßig ausgedrückt, allerdings wahrer Natur, dass ich teilweise so ein Feedback bekommen habe.
    Motivation zu Veränderung war allerdings weniger Druck vom Umfeld, sondern der Wunsch, meinen "neuen", über die Jahre gemäßigten Charakter nach aussen zu zeigen. ;-)



    Nochmals,


    Vielen Dank.


    Nachtrag:
    Auch das Feedback von Madita war sehr hilfreich. Ich werde mich den Punkten und Smilies annehmen, um die Unruhe zu senken, ohne gleich zu ernst zu wirken.
    "Freiheit" und "enge" spielen bei mir tatsächlich eine gewichtige Rolle. Ich versuche dennoch, hier und da etwas zu justieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2013
    30.07.2013 #8
  9. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Das wäre doch eine witzige Anekdote, wenn Du Dich mit der Dame triffst oder so.....
     
    30.07.2013 #9
  10. Dreamerin
    Beiträge:
    3.799
    Likes:
    2.557
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Du hast dir sehr viel Mühe gegeben. Viele Bilder, viele fragen beantwortet, Sprechblase und Eingangstext, ist schon maximal viel.
    Ich würde dich trotzdem nicht anschreiben. Hab noch nie ein Profil mit soviel smilies und zwinker gesehen! Das würde mich irritieren. Dein ganzes Profil wirkt auf mich sehr aufgedreht und Hyperaktivität. Ich würde denken, dass du keinen Ruhepool in der Beziehung wärst. Aber vielleicht willst du das ja auch gar nicht sein.
    Du willst Alice Schwarzer treffen! Warum? Oder soll das auch provokativ wirken, damit Frau nachfragt?
    Irgendwie fühle ich mich nach dem lesen deines Profils wie erschlagen. Das hätte aber den Vorteil, dass ich nach dem lesen nicht sofort das nächste Profil lesen wollte. Ist ja vielleicht auch eine Taktik.....;-)
    Viel Glück!
     
    31.07.2013 #10
  11. Kriss_b
    Beiträge:
    22
    Likes:
    6
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Hallo Dreamerin,

    vielen Dank für Deine Rückmeldung. Sie ist verständlich und nachvollziehbar.
    Eventuell werde ich ein paar Smilies reduzieren. Nur habe ich Sorge, dass man so manches zu ernst nehmen könnte.
    Mal schauen, wie ich es verändere.
    Interessant wäre allerdings zu wissen, ob die bereits getätigten Veränderungen bereits übernommen worden sind. Sollte der Link nicht "neue" Profil wiedergeben, ist vieles für die Katz.

    Daher hier noch einmal einer:

    http://goo.gl/HJZwlx
     
    01.08.2013 #11
  12. soon-e-mc
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    bin noch nicht lange dabei und wollt mal wissen, wie man denn (d)ein profil finden kann? habs auf alle möglichen arten probiert, aber I don't know how :)
     
    02.08.2013 #12
  13. Kriss_b
    Beiträge:
    22
    Likes:
    6
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Sozialarbeiter (stationäre Jugendhi... , 32)

    Hallo,
    dafür habe ich tatsächlich auch etwas länger gebraucht.
    Du musst den Link als ganzes kopieren und dann oben in die Adresszeile des Browsers einfügen. Dann sollte sich das Profil öffnen. Eventuell musst Du dich bei Parship dafür dann einloggen.
     
    02.08.2013 #13