Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Franziska
    Beiträge:
    158
    Likes:
    0

    Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Der Nutzer schreibt Ihnen dazu folgende Mitteilung:

    -----------------
    Bitte teilen Sie mir Ihre Meinung direkt und ungeschminkt mit, ich kann mit Kritik umgehen und möchte aus Fehlern lernen.

    Danke im voraus für ihre Mühe!

    Liebe Grüße
    G.

    http://bit.ly/10rxEgS
     
    02.04.2013 #1
  2. Stinkipinki
    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Hallo G.

    Ich finde das Profil an sich nicht schlecht, aber zum Punkt diese Person würde ich gerne mal treffen: Diesen Text könnte man vielleicht etwas anpassen, ausser Du suchst wirklich Doris Day oder eine andere Dame aus den Fünfzigern (so kommt es jetzt für mich rüber). Ich würde diesen Text auch eher in die Einleitung stellen...

    Beim Punkt, Als Kind...blabla...
    Da würde ich den zweiten Absatz rausnehmen, der hat ja nichts mit der Frage zu tun...

    Und ich selber mag es, wenn die Männer möglichst viele Fragen beantwortet haben und ich mag es auch, wenn mal ein bisschen Humor durchblitzt...Das hast Du ja bei "ich bin" angekreuzt.

    Viel Glück
     
    02.04.2013 #2
  3. Else
    Beiträge:
    1.918
    Likes:
    38
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Auch auf mich macht der Text zu "würde ich gern mal treffen" in Kombination mit dem Text in der Sprechblase und dem Begrüßungstext, in dem Du Dich anpreist, einen eher altmodischen Eindruck, wie aus einer anderen Zeit. Aber vielleicht findet sich solch eine Dame irgendwo im Netz.

    Die Bildfreigabe funktioniert so natürlich nicht. Gehe ich zum Bildfreigabebutton kann ich Dir höchstens meine Bilder freischalten, aber keineswegs Deine sehen.

    Und: ein paar Kilos mehr? Die meisten Männer mit Deiner Statur geben in ihren Profilen schlank oder normal an.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2013
    03.04.2013 #3
  4. milly
    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Der Verfasser des Profils kommt als intelligent und gebildet rüber, mit einem Anflug von Romantik, sowie einem starken Bedürfnis nach einer neuen Beziehung. Darum hat er sich auch offensichtlich Mühe gegeben. Ich hätte allerdings Bedenken, mich zu melden, weil die gesuchte Frau so präzise beschrieben ist - und so ideal. Eine hochelegante Dame, trotzdem im Herzen Hausfrau.. klingt wirklich total nach 50's. Ja, ich denke automatisch, dass ich den Ansprüchen dieses Mannes wohl kaum genügen würde, wenn ich nicht die Nacht in Lockenwicklern verbringe und dann frisch maniküriert in Chanel auftauche. Auch der Sprachstil wirkt für einen 50jährigen Software Entwickler fast etwas altmodisch, z.B. die lateinische Herleitung des Wortes Laune und Wörter wie "Kulturbegleiter". Die Erwähnung des Hundes und das Kuscheln im Bett finde ich sympathisch, das lockert alles wieder ein bisschen auf.
     
    03.04.2013 #4
  5. Ingenieur
    Beiträge:
    307
    Likes:
    2
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Ich bedanke mich für die konstruktive Kritik und werde mich bemühen, mein Profil zu verbessern.

    Mit der Beschreibung, welche Frau ich gerne treffen würde, habe ich offenbar über das Ziel hinaus geschossen. Aber die Richtung, dass ich eine Frau mit einem traditionellen Verständnis von Weiblichkeit suche, ist schon so gemeint.

    Ich bin gerne bereit, dass als mein Defizit zu sehen, aber der Typ Frau, auf den die (meist homosexuellen) Modeschöpfer stehen, also groß, extrem schlank, schmalhüftig und mit kaum entwickelten Brüsten, den finde ich überhaupt nicht schön und schon gar nicht erotisch. Für stark übergewichtige Frauen gilt allerdings das Gleiche.

    Spannung entsteht durch den möglichst ausgeprägten Unterschied zwischen zwei Polen. Genau so erlebe ich auch eine Partnerschaft intensiver, wenn ich meine männlichen Seiten intensiv einbringen kann und meine Partnerin ihre spezifisch femininen Qualitäten hoch entwickelt hat.

    Vor einigen Jahren hatte ich das Glück, 4 Jahre eine Partnerschaft dieser Art zu führen. Daher weiß ich, dass ich kein Traumbild suche, sondern einen Typ Frau, den es, wenn auch selten, wirklich gibt.

    Ich würde mich freuen, wenn noch weitere Damen ihre Eindrücke beschreiben. Herzlichen Dank schon voraus.
     
    04.04.2013 #5
  6. AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Leider kann ich aus mir nicht ganz klaren Gründen das Profil nicht lesen.
    Aber in dem hier Gelesenen finde ich mich prima beschrieben.
     
    09.06.2013 #6
  7. Dreamerin
    Beiträge:
    3.800
    Likes:
    2.559
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Nachdem ich ja schon einiges über dich im Forum gelesen habe, finde ich mich in deinem Profil gut zurecht. Kann vieles besser einordnen, ohne verwirrt zu sein. Hätte ich noch nichts über dich gelesen, hätte ich deine Neigung evtl. überlesen. Mich würde stören, bzw. Würde ich es beim ersten lesen so empfinden, dass du ein Heimchen am Herd suchst, obwohl du das vielleicht gar nicht so meinst.
    Alles in allem, ein ansprechendes Profil. Und du schriebst ja schon, dass du ein Freund von schnellem telefonieren und "Fakten schaffen, bist. Von daher, alles gut.
     
    10.06.2013 #7
  8. taube54
    Beiträge:
    221
    Likes:
    1
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Dann würde ich das auch genau so reinschreiben. Eigentlich kann ich nämlich nicht so ganz erkennen, was du eigentlich suchst. Du möchtest eine Dame, die angeschrieben werden möchte? Muss man das schreiben? Was bezweckst du damit? Schreib doch lieber, welche Eigenschaften eine Frau haben soll.
    Nutze dazu auch den Freitext, da steht nur, dass eine Frau weiterlesen soll, wenn sie einen Alleskönner sucht. Das hingegen würde mich garantiert abhalten, dir zu schreiben, denn eine normale Frau kommt auch damit klar, wenn ein Mann Schwächen hat. Du stellst dich einerseits überheblich, andererseits sehr unsicher dar.
    Du kannst dir deine Frau natürlich nicht backen. Aber schreib doch einfach normal bis mollig an, dann merkst du schon, ob die Figur passt. Im Profil würde ich vielleicht schreiben, dass eine Frau durchaus eine weibliche Figur haben darf.

    Oh weh, dass geht schief. Wer so eine genaue Vorstellung hat, der muss lange suchen, denn SIE muss ja auch gerade einen eher konservativen Mann mit Vollbart und Hund mögen.
    Wer sich nicht auf das Neue und Unbekannte einlassen kann, dem entgeht viel. Und je ähnlicher diese Frau deiner verlorenen Liebe ist, desto mehr wirst du vergleichen und enttäuscht sein.
     
    12.06.2013 #8
  9. Lisita
    Beiträge:
    220
    Likes:
    1
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Auf mich wirkt dein Profil sehr ehrlich, das finde ich gut und wichtig. Dies oder jenes mag der einen oder anderen nicht gefallen ... aber die wären es dann auch nicht für dich.

    Das sehe ich genauso wie taube54: Such' nicht nach deiner alten Liebe! Ich weiss, es ist verführerisch ... und schwer, es nicht zu tun. Aber so lange du das (die) 'Verlorene' im Kopf hast, kannst du dich nicht auf jemand anders einstellen, geschweige denn einlassen. KEINE wird so sein wie sie. Und DAS ist eine vielleicht kurzfristig enttäuschende, mittel- bis längerfristig aber sehr gute Nachricht! :)
     
    13.06.2013 #9
  10. Elli
    Beiträge:
    480
    Likes:
    1
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Für mich liest sich dein Profil angenehm, du wirkst sehr selbstsicher und selbstbewußt. Gleichzeitig entsteht der Eindruck, als führest du mit angezogener Handbremse - du bemühst dich so stark um die gute Form, den Anstand, die guten Manieren - daß die Lebendigkeit leidet.
    Mein Eindruck ist, daß du viel zu geben hast - an die Frau aber auch hohe bis sehr hohe Ansprüche stellst, das würde mich davon abhalten, dir zu schreiben - ich fühle mich viel mehr "eingeladen", wenn ich auch meine Schwächen mitbringen darf.
    Und bitte, im Eingangstext schreiben:"....lies bitte weiter"
    Sehr viel Glück für Dich!
     
    14.06.2013 #10
  11. carlo
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    2
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Hallo Ingenieur,

    auch ich finde, dass Du im Forum viel spritziger und charmanter ´rüberkommst, als hier in Deinem Profil.

    Idee:
    - "ohne das kann ich nicht leben": da hast Du so einen der möglichen Standards gewählt; sicher fällt Dir mit Hinblick auf Deine besondere Neigung hier etwas Prägnanteres ein - dann könntest Du das Idealbild der Frau einfacher gestalten...
    - Frühaufsteher oder Morgenmuffel: es ist sicher beeindruckend, dass jemand diese Disziplin aufbringt; aber hier könnte doch auch eine etwas lockerere Botschaft stehen?

    Ich wünsche Dir, dass Du Deine Herzdame findest!

    Carlo
     
    16.06.2013 #11
  12. Ingenieur
    Beiträge:
    307
    Likes:
    2
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Zuerst einmal vielen Dank an Dreamerin, taube54, Lisita, Elli und carlo.

    In jedem Beitrag von Euch sind wertvolle Anregungen enthalten, über die ich nachdenken möchte.

    Ich sehe meine Suche nach einer zu mir passenden Partnerin als wirklich schwierige Aufgabe, weil ich auf einige Eigenschaften auf keinen Fall verzichten möchte und die Kombination davon sehr selten ist.

    Ihr habt mich ja durch meine Beiträge im Forum besser kennen gelernt.

    Wenn ich allzu direkt in mein Profil schreibe: sehr vollbusig, breites Becken, devot, dann klingt das so, als würde ich eine Frau nur für Sex suchen, was aber nicht im Mindesten zutrifft. Dazu kommt, dass devot veranlagte Frauen, die ihre sexuelle Neigung schon gelebt haben, durch eine möglichst direkte Formulierung am Besten wüssten, ob ich bin, was sie suchen. So ein Text würde aber Frauen, die ihre Neigung nur aus Phantasien kennen, zu fast 100 % abschrecken.

    Ich bin also gezwungen, einen Kompromiss zu finden, und das Alles so zu verpacken, dass es durch die Zensur von Parship kommt. Eine Gratwanderung.

    Vielleicht im Gegensatz zu vielen anderen Verfassern von Profilen möchte ich Keines, dass viele Frauen anspricht. Ganz im Gegenteil soll es alle Frauen, die nicht meinen Vorstellungen entsprechen, davon abhalten, mir zu schreiben. Nur die eine Frau, die ich suche, soll sich darin wieder finden.

    Von mir nicht beabsichtigt ist der Eindruck, dass hier der perfekte Mann die perfekte Frau sucht. Ich habe neben einigen Stärken auch mein Schwächen. Damit eine Frau perfekt zu mir passt, muss sie also auch da und dort weniger gut sein. Möglichst perfekt soll nur unsere Ergänzung sein. Wenn Elli, die ich sehr schätze, den Eindruck hat, sie würde meine hohen Erwartungen nicht erfüllen können - und das nicht auf Grund von sexueller Neigung und körperlichen Eigenschaften, sondern vom Anspruchsniveau - dann vermittelt mein Profil ein falsches Bild.

    Abschließend möchte ich noch sagen, dass es sicher Verbesserungswürdiges gibt, aber dass das Profil seine Aufgabe auch so, wie es ist, ganz gut erfüllt. Ich werde regelmäßig von Frauen angelächelt, und immer wieder wird mein Profil als herausragend aus dem Einheitsbrei gelobt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2013
    20.06.2013 #12
  13. Ingenieur
    Beiträge:
    307
    Likes:
    2
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Selbstständiger Software Entwickler, 51)

    Ich habe jetzt mein Profil überarbeitet und sowohl bei der Einleitung als auch bei der gesuchten Frau hinzugefügt, dass es sich um Menschen mit Fehlern und Schwächen handelt.

    Die Beschreibung der visuellen Eigenschaften der Wunschfrau habe ich in eine andere Frage transferiert und dort eindeutiger formuliert.
     
    20.06.2013 #13