Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Supido
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0

    Profilberatung für Mitglied (m, IT-Techniker, Programmierer, 48)

    Hallo zusammen,
    mich würde interessieren, ob ihr Verbesserungsvorschläge oder Kritiken zu meinem Profil habt. Ich bin das erste Mal bei Parship und seine besten Seiten herauszukehren ist da gar nicht so einfach.
    hier ist mein Link
    http://goo.gl/Un1UG

    Vielen Dank im Voraus für eure ernst gemeinten Kommentare.
    Gruss René
     
    18.05.2013 #1
  2. Else
    Beiträge:
    1.918
    Likes:
    38
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Techniker, Programmierer, 48)

    Hallo Rene,
    seine besten Seiten herauszukehren ist wirklich nicht einfach. Mit Deinem Profil bist Du auf einem guten Weg, aber ich erfahre nur sehr wenig über Dich. Beantworte doch mehr Fragen und diese dann auch ausführlicher. Mich würde auch interessieren, was Du suchst oder welche Erwartungen Du an eine Partnerin bzw. eine Partnerschaft hast.
    Dass Du mit Deinem Beruf einen Hang zur Technik hast, liegt nah, aber dass Du ohne Dein smartphone nicht leben kannst, würde mich abschrecken. Denn vor meinen Augen entsteht unweigerlich das Bild eines Menschen, der das Ding nicht 3 Sekunden aus den Augen und Fingern lassen kann. Horror. Ich stutze bei Deinem Wunsch noch einmal 18 sein zu wollen, um alles richtig zu machen. Bereust Du Dein bisheriges Leben? Kann man nicht auch durch Umwege wachsen und reifen? Bist Du gar nicht in Deinem jetzigen Leben angekommen und unzufrieden? Solch einen Mann würde ich nicht kennenlernen wollen. Und wie passt das zu Deiner Selbstbeschreibung als lebenslustig?
    Mir gefällt bis auf die Cafeteria (ein Cafe oder ein Restaurant wären mir lieber) Dein Vorschlag für ein erstes Date, und der Ort an dem Du Dich wohlfülhst, könnte auch meiner sein.
    Vielleicht kannst Du mit meinen Anmerkungen etwas anfangen,
    Viele Grüße und viel Erfolg bei der Partnersuche,
    Else
     
    18.05.2013 #2
  3. carlo
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    2
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Techniker, Programmierer, 48)

    Hallo René,

    Dein "er über sich" ist für mich ein wenig knapp gehalten und es löst das Versprechen, das du in der Einleitung machst (lachen und Pferde stehlen...) nicht ein. Kannst Du vielleicht noch mehr Fragen beantworten und ein bisschen konkreter und positiver über Dich schreiben? Und eben entweder den Schelm durchblitzen lassen, oder ihn oben rausnehmen.

    Z.B. "Ohne das kann ich nicht leben: mein Smartphone" - o.k. das sagen heute Viele - aber damit sagt es wenig über Dich selbst.

    Oder: "Ich wünschte, ich könnte...noch einmal 18 sein und alles im Leben richtig machen." Vielleicht kannst Du eher schreiben, was genau Du anders machen würdest bzw. aus dieser Erfahrung gelernt hast. Die Zeit seit Du 18 bist ist immerhin 30 Jahre vorbei...

    Oder: "Ein Tag ist für mich perfekt, wenn... ich jemandem etwas Gutes tun konnte. " Ist für mich ein bisschen allgemein - außerdem etwas gutmenschelnd (aber das ist mein Geschmack...).

    Ich wünsche Dir viel Glück!

    LG
    Carlo
     
    18.05.2013 #3
  4. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Techniker, Programmierer, 48)

    Ein sympathisches Profil, aber ich würde weitere Fotos ins Profil stellen und die Sprechblase ändern. Das klingt irgendwie verzweifelt.

    Viel Glück.
     
    21.05.2013 #4
  5. Supido
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Techniker, Programmierer, 48)

    Ich danke euch für die Zeit, die Ihr euch genommen habt, mein Profil zu lesen. Es hat mir wirklich gezeigt, das ich zu oberflächlich an die Beantwortung mancher Fragen herangegangen bin und welche Widersprüche sich darin entwickelt haben. Mit Fotos ist es bei mir so eine Sache, es gibt einfach keine. Mein Profilbild habe ich auch selbst mit dem Smartphone geschossen. Ich habe öfter gesehen, das Suchende einfach Fotos von sich einstellen, die sie in Ihrem besten Alter zeigen :) , wie gross ist dann die Enttäuschung, wenn die Erwartungen, die man auf Grund der Fotos hat, sich letzten Endes nicht erfüllen.
    Meine Fragen werde ich jetzt überarbeiten und noch welche hinzufügen, ich würde mich wegen meinem Profil dann gern noch einmal von euch beraten lassen.
    Vielen Dank und euch auch selbst viel Glück bei der Partnersuche.
    Liebe Grüsse René
     
    21.05.2013 #5
  6. Dreamerin
    Beiträge:
    3.799
    Likes:
    2.557
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Techniker, Programmierer, 48)

    Hallo René,

    Mich würde an deinem Bild der Schnauzbart abschrecken, kenne kaum eine Frau, die sowas mag. Aber das sind Äußerlichkeiten, die letztendlich nicht so wichtig sein sollten.
    Dein Status "getrennt lebend" würde mich persönlich daran hindern, dich anzuschreiben. Klingt für mich nach ungeklärten "Altlasten".
    Desweiteren sehe ich einen Widerspruch zwischen Hauptschulabschluss und Programmierer. Geht sowas? Will dir nicht zu nahe treten, vielleicht gibt's das, aber die Programmierer, die ich kenne, haben ein Studium absolviert.
    Und noch ein weiterer Gegensatz ist mir aufgefallen. Du schreibst einerseits, dass du keine Kinder hast. Dann aber, dass deine Enkelin dein wichtigster Mensch ist!? Wie geht das?
     
    26.05.2013 #6