Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Franziska
    Beiträge:
    158
    Likes:
    0

    Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Der Nutzer schreibt Ihnen dazu folgende Mitteilung:

    -----------------

    Bitte schaut Euch mal mein Profil an: http://bit.ly/YwGuKo
     
    15.03.2013 #1
  2. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Das ist das kuerzeste Profil, das ich bisher gesehen habe.

    Ich wuerde es lesen, denn viel ist es ja nicht. Ich wuerde es sogar sympathisch finden und ueber einige Stellen (z. B. “Ohne das kann ich nicht leben”) schmunzeln, aber dennoch wuerde ich keinen Kontakt aufnehmen wollen. Ich wuerde z.B. denken, dass Dir Kommunikation nicht besonders wichtig ist. Da mir das aber schon wichtig ist, wuerde ich weiterklicken.

    Warum hast nur Portraitfotos ins Profil gestellt? Foto 1 und Foto 4 wuerde ich rausnehmen und dafuer andere Fotos ins Profil stellen. Foto 3 find ich witzig, weil ein geselliger Abend im Biergarten klasse ist. Aber damit haben andere vielleicht ein “Problem” (dennoch wuerde ich es drin lassen, denn im Leben moechte man schliesslich auch Spass haben).

    Dein Profil waere wirklich sehr ansprechend, wenn Du etwas ausfuehrlicher antworten wuerdest. Worauf soll man denn Bezug nehmen, wenn man Dich anschreiben moechte? Ein unpersoenliches Standardschreiben wuerde Dir sicherlich nicht gefallen, oder?
    Es wirkt eher etwas halbherzig und etwas oberflaechlich, wenn Du nur so knapp antwortest. Du musst wirklich keine Romane schreiben, aber ein bisschen mehr koennte es schon sein.

    Viel Glueck.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2013
    15.03.2013 #2
  3. AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Hallo Abteilungsleiter,

    für meinen Geschmack recht mager, dein Profil. Vielleicht bist du ja auch der Versuchung schon erlegen, die du so warnend im Einführungstext als Gefahr darstellst. Das wär zumindest mein Eindruck, warst du in Eile beim Erstellen deines Profils? Oder hattest/hast du einfach keine Lust, den einen oder anderen Umstand etwas näher auszuführen?

    Dein Profil bietet kaum Anknüpfungspunkte für eine Kontaktaufnahme. Es fällt mir schon schwer, Anknüpfungspunkte für richtig gute Sachen oder mögliche Schwachstellen zu finden, weil einfach mal zu wenige Stellen da sind. Nimm dir etwas (mehr) Zeit und füll dein Profil aus. Begründe das eine oder andere, das du da schreibst, deinen unvergesslichen Urlaub vielleicht mit einem kleinen Anekdötchen. Finde Aussagen, die nur von dir sein können, weil nur du das erlebt hast bzw. es genau deine Persönlichkeit auszeichnet.

    So, wie es jetzt ist, würde ich dieses Profil nicht einmal zu den durchschnittlichen zählen. Warum sollen wir da drüber gucken? Es gibt nichts zu gucken :-D und wenn du schreibst, dass dich gerade "nix" bewegt, ist auch das zu wenig, weist aber immerhin darauf hin, was vom Profil zu erwarten ist. Welche Frau fährt schon auf "nix" ab? Oder ist es genau der Typ Frau, den du ansprechen möchtest?

    Last not least wie so oft: Menschen sind keine Dinge. Für mich jedenfalls nicht und ich bleib auch dabei. Fotos interessieren mich generell nicht wirklich, dazu können sich sicher andere viel besser äußern.

    Viel Glück! Du wirst es brauchen, wenn du dein Profil nicht ein bisschen persönlicher bzw. überhaupt gestaltest.
     
    15.03.2013 #3
  4. Else
    Beiträge:
    1.918
    Likes:
    38
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Angeschaut.

    Damit könnte ich es bewenden lassen. Denn so kurz und knapp wie ein Einwortsatz sind auch die Angaben in Deinem Profil. Dadurch erfahre ich weder etwas über Dich, noch über den Menschen, den Du suchst. Wo soll ich einhaken oder anknüpfen? Soll ich Dir ein Kochrezept schicken, aus dem hervorgeht, dass Rinderfilet und Espresso gemeinsam "verkocht" ein wahrer Genuss sein können? Sicher nicht. (Und auch Nutella könnte ich so unterbringen, dass es mit den anderen Zutaten schmeckt.)

    Also ein paar Verbesserungsvorschläge aus meiner Sicht.
    1. Schreib mehr von Dir.
    2. Nimm das Bild mit dem Bierkrug weg. Ich suche keinen Säufer. Du bist sicher keiner, aber Du bist hier bei einer halbwegs seriösen Partnerbörse. Daher wird das Bild bei vielen
    Frauen nicht gut ankommen.
    3. Dein Eingangssatz ist zwar interessant, aber auch gefährlich. Denn ich hätte immer den Verdacht, selbst wenn wir uns gefunden hätten, suchtest Du ständig weiter nach einer anderen Frau, weil Dir die Suche so gut gefällt, oder Du ihr verfallen könntest. Ich wäre also immer misstrauisch. Keine gute Basis für eine Partnerschaft.
    4. Dass Dich nichts bewegt, finde ich erschreckend. Es weckt in mir die Phantasie, Du bist grundsätzlich für nichts zu begeistern, bist emotionslos und an nichts interessiert. Wenn Dir nichts einfällt, dann schreib nichts in die Gedankenblase hinein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2013
    15.03.2013 #4
  5. Carstenbs73
    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die Ratschläge/Meinungen.

    Ich habe es jetzt mal überarbeitet, und vor allem auch mehrere Fragen beantwortet. Eigentlich gefällt es mir jetzt auch besser als vorher. Außerdem habe ich noch neue Bilder hinzugefügt.
    Als ich es erstellt hatte, dachte ich,dass es hier wohl eh nur um die Bilder geht. So ist zumindest meine Erfahrung von anderen Singleseiten. Da war es meistens egal was da steht, wenn die Bilder gefielen gab es Post :)

    Dann werde ich mir jetzt mal ansehen was nun passiert.

    Gerne lese ich hier noch weitere Meinungen von diesem qualifizierten Fachpersonal ;-)

    Vielen Dank für eure Hilfe!


    Schönes Wochenende, Carsten
     
    15.03.2013 #5
  6. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Hallo Carsten,

    Dein Profil ist jetzt richtig ansprechend, sympathisch und interessant. Die neuen Fotos sind auch super und passen sehr gut rein. Die Antworten sagen viel aus – genau die richtige Länge und witzig geschrieben! Ich würde jetzt nicht mehr weiterklicken, sondern Kontakt aufnehmen und das würde mir leicht fallen, denn ich hätte dazu viele Ansatzpunkte.

    Dann viel Glück mit Deinem neuen Profil!
     
    15.03.2013 #6
  7. Stinkipinki
    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Hey Carsten

    Ich halte mich zwar für extrem unqualifiziertes Fachpersonal, aber ich werde meinen Senf trotzdem noch dazugeben ;-)

    Ich find Dein Profil -so überarbeitet- sehr gut. Witzig, informativ...Ich stehe eben jetzt nicht so auf die 0815 Profile...Und perfekt muss das Profil nämlich nicht sein, ausser Frau sucht einen perfekten Mann (oh Graus).
    Ich würde Dich anlächeln, wenn Du in mein Beuteschema gehören würdest.

    Viel Glück weiterhin
    Stinkipinki
     
    16.03.2013 #7
  8. AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Dein Einleitungssatz würde mich abschrecken. jemand, der schon alle Paysites durch hat...hmmm...was ist an dem falsch, dass es so gar nicht geklappt hat.
    Sich in die Suche zu verlieben....oder die Gefahr zu sehen in dem Zusammenhang, dass du schon bei eingen Seiten angemeldet warst, gibt mir dann den Rest.
    Fußball ist ok, aber nicht in der Gedankenblase.

    Ansonsten ok.
     
    17.03.2013 #8
  9. Carstenbs73
    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Hallo,

    ich habe jetzt mal von allen Ratschlägen so einiges umgesetzt.

    Zu dem Thema Gedankenblase: Ich bin halt Fan von einem Fußballverein, von dem ich mir seit meiner Kindheit wünsche, dass sie wieder in der Bundesliga spielen. Das ist halt ein Teil von mir! Meine Gedanken drehen sich nun (da dieser Traum nun in Erfüllung gehen könnte) tagtäglich darum. Ihr Frauen versteht das ja aber eh nicht :p
    Mag vielleicht daran liegen, dass ich sonst keine Sorgen oder Probleme habe :)
    Ich habe es nun aber doch geändert.

    Ansonsten freue ich mich sehr über diese vielen Tipps, obwohl ich allerdings noch immer glaube, dass lediglich die Bilder entscheiden.

    Vielen Dank an alle!


    Gruß, Carsten
     
    18.03.2013 #9
  10. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Ich moechte Dir nicht widersprechen, aber doch gern was anmerken. Ich finde schon, dass auch der Text wichtig ist. Sicherlich sind die Fotos entscheidend, aber wenn ich mit dem Mann nicht irgendwie auf einer Wellenlaenge sein wuerde oder ein paar aehnliche Interessen haette, dann koennte er noch so toll aussehen. Dann wuerde ich ihn trotzdem nicht kennenlernen wollen oder kontaktieren. Also ich denke schon, dass Dir die Ueberarbeitung Deines Profils sehr gut gelungen ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2013
    19.03.2013 #10
  11. Stinkipinki
    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Ich kann anaj nur zustimmen. Bei uns Frauen kommen die Fotos schon auch noch an die Reihe, aber wenn er im Profil versagt, nützen auch tolle Fotos nix - aber das versteht ihr Männer ja eh nicht- lach

    Mal ein Mann, der nicht nur an Sex denkt, sondern auch noch an seinen FC ;-)
     
    19.03.2013 #11
  12. Carstenbs73
    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Hallo :)

    jetzt habe ich mir schon solche Mühe gegeben, aber passieren tut trotzdem nix.
    Weder werde ich angeschrieben, noch bekomme ich eine Resonanz auf geschriebene Nachrichten oder Lächeln.

    Gibt es noch Verbesserungsvorschläge? Immer her damit ;-)

    Gruß, Carsten
     
    06.04.2013 #12
  13. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Hm, kann ich nicht verstehen. Liegt es vieeleicht daran, dass viele zu Ostern doch was anderes gemacht haben??
    Veränderungsvorschläge?! Hm, ich muss mir jetzt schon was aus den Fingern saugen. Ok, wie wäre es, wenn Du Foto 2 und Toto 4 rausnimmst und zwei andere Fotos ins Profil stellst, die nicht schwarz/weiss sind bzw. Dich irgendwie im Urlaub oder in Aktion zeigen? Das würde mir jetzt noch einfallen, denn sonst kann ich nicht verstehen was an Deinem Profil nicht ansprechend und interessant sein sollte.

    Viel Glück und viel Spass in Berlin!
     
    06.04.2013 #13
  14. Stinkipinki
    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Hey Carsten
    Hast Du jetzt Dein Profil verschlimmberssert? ;-)
    Sorry, wenn ich in der Einleitung lese:
    Wenn Du NORMAL bist, dann freue ich mich über eine Nachricht von Dir...das geht ja gar nicht...Hihi...Wenn ich das lese, frage ich mich nämlich: Bin ich eigentlich normal? Könnte es sein, dass der Typ vielleicht selber einen an der Waffel hat, wenn er so einen Einleitungstext schreibt? ;-D
    Also ich als Frau werde auch gerne angelächelt mit einer kleinen Nachricht dazu. Das sieht hier bei Dir ja so aus, als müssten die Frauen ausschliesslich selber auf Dich zukommen.

    Wieso schreibst Du statt "NORMAL" nicht einfach "HUMORVOLL" oder "AUFGESTELLT" oder sowas? Das kommt vielleicht ein bisschen besser an...

    Und ich würde den Satz: "Darauf reagiere ich allergisch" recht weit runterrutschen...das macht sich gleich am Anfang nicht so gut.

    Gib Dir mal einen Ruck und schreibe Die Damenprofile mit einem Lächeln und einer kleinen Nachricht bezogen auf das Profil an...was passiert dann?

    Grüessle
    Stinkipinki
     
    06.04.2013 #14
  15. Carstenbs73
    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, Abteilungsleiter, 39)

    Erstmal vielen Dank für euer Feedback!
    Wir bekommen mich kleinen Pflegefall schon hin ;-)

    Also das Foto Nr.2 ist eigentlich gerade das was nach Meinung der Damenwelt das schönste sein soll. Foto Nr.4 gefällt mir persönlich am besten.
    Leider habe ich auch irgendwie nicht so viele Bilder, auf denen ich mich selber ganz gut getroffen finde.
    Die Einleitung habe ich jetzt mal geändert, und das mit dem Handy schmeisse ich dann mal nach unten. Muss ich aber erst den Laptop anwerfen, da es mit dem Pad nicht geht.

    Ich halte euch dann bezüglich der Resonanz auf dem Laufenden :)

    Ein schönes Wochenende wünscht der Carsten
     
    06.04.2013 #15