Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. MJ85
    Beiträge:
    98
    Likes:
    67
    Das ist auf jeden Fall eine gute Alternative. Und die Kosten dort für ein Jahr sind im Vergleich zum Parship (fast nicht) vorhanden
    Viel Glück wünsche ich dir!
     
    22.11.2019 #31
  2. WolkeVier
    Beiträge:
    9.612
    Likes:
    11.502
    Danke! :)
     
    22.11.2019 #32
    MJ85 gefällt das.
  3. Carlota
    Beiträge:
    422
    Likes:
    509
    Mir ging das mal so, daß mich ein Anfang50er anschrieb. Profilbeschreibung war originell - aber der Beruf "Rentner" war bei dem Alter doch eher ungewöhnlich. Egal. Wir schrieben, telefonierten und trafen uns recht schnell.
    Große Sympathie auf beiden Seiten.
    Beim 1. Treffen sprach ich ihn direkt drauf an, wieso er Rentner sei. Ja, ein Handicap (psychische Erkrankung) - er sprach sehr offen darüber.
    Wir kamen uns ein bißchen näher in den nächsten Wochen - aber letztlich scheiterte es für mich nicht unbedingt am Handicap selbst, sondern an seinem (für mich ignoranten und unverantwortlichen) Umgehen (sich selbst und anderen gegenüber) damit.

    Hätte er im Profil bereits von seiner Krankheit geschrieben - ich hätte ihn weggeklickt. Ganz ehrlich.

    Da ich aber aufgrund der Angaben (zu jung für "Normal"-Rentner) durchaus mit einem Handicap rechnete, hab ich ein Treffen nicht ausgeschlossen.
    Ich hab ihn dann kennen lernen dürfen - ein wunderbarer Mensch und wir verstehen uns immer noch sehr gut auf freundschaftlicher Basis. Daß wir kein Paar blieben, lag allerdings an ihm persönlich, nicht an dem Handicap.
     
    23.11.2019 #33
    MJ85 gefällt das.
  4. Syntax
    Beiträge:
    1.194
    Likes:
    1.126
    Sicher, dass da kein Zusammenhang bestand?
    Um welches Handicap handelte es sich denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2019
    23.11.2019 #34
    Maron gefällt das.
  5. MJ85
    Beiträge:
    98
    Likes:
    67
    Sowas machen viele Leute, aber es auch zugeben? Das machen hingegen nur wenige Leute.
     
    23.11.2019 #35
    Baudolino und Maron gefällt das.
  6. Syntax
    Beiträge:
    1.194
    Likes:
    1.126
    Ich glaube, da täuschst du dich.
    Viele oder Manche sind einfach nur unglaublich schlecht darin, ihr eigenes Verhalten, in einen theoretischen Szenario, realistisch einzuschätzen. Das bedeutet aber nicht, dass sie etwas "nicht zugeben".

    Mich nerven Leute vom Schlag 'die anderen sind alle so.....'.
    Wenn mir so unreflektierte und übersimplifizierte Ansichten aus einem Profil entgegenschlagen, bin ich weg. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2019
    23.11.2019 #36
    Baudolino gefällt das.
  7. Mentalista
    Beiträge:
    14.061
    Likes:
    6.243
    Oh, wenn jemand mit Anfang50 schon berentent wurde, wegen einer psychischen Erkrankung, dann gab es davor schon eine längere Krankheits-Vorgeschichte, denn man bekommt heutzutage nicht so einfach eine Rente.

    Beruhend auf meiner beruflichen Erfahrung würde ich mich mit so einem Mann definitiv nicht treffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2019
    23.11.2019 #37
    mone7 gefällt das.
  8. fleurdelis
    Beiträge:
    1.152
    Likes:
    1.647
    Hättest du die "zwei Paar Stiefel" mit beachtet, hättest du nicht meine Fähigkeit zu Lesen in Frage gezogen, sondern verstanden, das ich etwas ganz anderes gemeint habe. Dachte jetzt nicht, dass das so schwer zu verstehen war.
     
    23.11.2019 #38
    Mentalista gefällt das.
  9. creolo
    Beiträge:
    9.488
    Likes:
    8.123
    Ahhh... Popcorn hinstell und the purge pausieren, das hier könnte blutiger werden. Wobei, das zieht sich wohl etwas, ein Streit mit @Syntax .
    Aber macht mal weiter :rolleyes:...
     
    23.11.2019 #39
    mone7 und Syntax gefällt das.
  10. fleurdelis
    Beiträge:
    1.152
    Likes:
    1.647
    ... Guten Appetit bei deinem Popcorn... hoffe du kannst es auch so genießen ... mein Interesse hält sich da in Grenzen.
     
    23.11.2019 #40
    Baudolino, Anthara und Mentalista gefällt das.
  11. creolo
    Beiträge:
    9.488
    Likes:
    8.123
    Ich bin halt ein Träumer :rolleyes:
     
    23.11.2019 #41
  12. Maron
    Beiträge:
    6.770
    Likes:
    2.469
    kein Schläfer? ;)
     
    23.11.2019 #42
  13. Mentalista
    Beiträge:
    14.061
    Likes:
    6.243
    Dann mach doch selber, dann wirds Realität:).
     
    23.11.2019 #43
  14. fleurdelis
    Beiträge:
    1.152
    Likes:
    1.647
    Es ist doch ein Unterschied, der vielleicht entscheidend sein könnte, ob du aufgrund der Art und Weise, wie du deine Nachrichten schreibst, die Ursache für die Verabschiedungen sind, und eben nicht deine Einschränkung. Es irritiert mich ein wenig, dass du das nicht beantworten kannst, du müsstest dich doch erinnern können. Wenn das Problem an deiner Kommunikation liegt, gäbe es da doch sicherlich Verbesserungsvorschläge. Natürlich nur, wenn dein Interesse dafür vorhanden ist. Sonst, kommt es mir vor, als schüttest du das Kind mit dem Bad aus.
     
    23.11.2019 #44
    Ulla2 und Mentalista gefällt das.
  15. Syntax
    Beiträge:
    1.194
    Likes:
    1.126
    Ernsthaft? :rolleyes: o_O :rolleyes:
    Das ist kein Erinnerungsproblem.
    Das liegt darin begründet, dass der Sender keinen Interpretationsleitfaden oder Absichtserklärung mitgeschickt hat. :rolleyes:
    Und darin, dass der Empfänger die für ihn naheliegendste und/oder bequemste Interpretationsoption wählt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2019
    23.11.2019 #45