Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Ohne Foto

    Auf Nachrichten ohne Foto reagiere ich nicht. Mit Foto ist seine Attraktivität auch verschwommen zu erkennen, so es gute Fotos sind. Mal ehrlich, gibt es Damen, die äußere Attraktivität vernachlässigen. So ein dicker hässlicher mit Hang zum Komiker und Gutmensch, oder doch Kuh mit Stier und Gazelle mit...Ich muss den doch anfassen mögen, fette Männer riechen so merkwürdig, haben eine ganz eigene unsportliche Körperausdünstung.
     
    02.11.2015 #1
  2. Truppenursel
    Beiträge:
    2.399
    Likes:
    274
    Oh je, gleich wird es Steine regnen...
     
    02.11.2015 #2
  3. IPv6
    Beiträge:
    2.078
    Likes:
    1.147
    Ich tippe mal eher auf 'nen ordentlichen Shitstorm...
     
    03.11.2015 #3
  4. @fly: gebe dir 100 % recht. Nur die "inneren Werte" mögen entscheiden für eine Freundschaft, bei der körperliche Interaktionen nicht vorgesehen sind. Wenn es um Partnerschaft und damit auch um Sex geht, ist es natürlich und richtig, auch nach körperlichen Eigenschaften zu selektieren. Wer seinen Körper nicht zeigen möchte, hat meistens einen Grund dafür.
     
    03.11.2015 #4
  5. Happysunshine
    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Was nützt es einem, wenn man vielleicht 'attraktiv' aussieht, aber der Charakter unter aller Würde ist...

    Darüber würde ich mir mal Gedanken machen...
     
    03.11.2015 #5
  6. Es ist doch nicht so, dass schönere Frauen zwangsläufig den schlechteren Charakter haben und nur weniger schöne Frauen innere Werte.

    Also ich suche eine Frau, die ich optisch und haptisch attraktiv finde UND deren Charakter ich schätze.
    Bei einer Frau, die mir schon optisch nicht gefällt, interessiert es mich auch nicht, wenn sie selbstloser als Mutter Theresa ist.
     
    03.11.2015 #6
  7. Happysunshine
    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Diabolo,

    das habe ich auch so nicht gemeint. Ich meinte damit 'fly'. So über Menschen zu reden, egal ob dick oder dünn, zeugt für mich nicht nach dem besten Charakter!

    Jeder darf darüber seine Meinung haben - manche mögen dicke, andere eben nicht - aber man sollte doch schon wirklich überlegen, wie man das dann rüberbringt. Man verletzt damit Menschen.

    Ich habe mal einen kennengelernt, da war ich sagen wir mal, etwas 'dicker'. Der fand mich nett, hat auch mit mir auch einen Flirt angefangen - aber ich war eben nicht sein Typ Frau. Ich war - seiner Aussage nach: Aber total nett, der Charakter stimmt und du bist soooo lustig...Halt eben 'fett' in seinen Augen.

    Dann habe ich über 10 Kg abgenommen, bin jetzt sportlich und laufe viel, habe meine Frisur geändert. Und was passiert? JETZT findet er mich super, wollte sich mit mir treffen usw. Da ich ja jetzt 'schlank' bin.

    Aber darauf habe ich keine Lust mehr. Er ist in meinen Augen oberflächlich. Da kann ich gerne darauf verzichten.
     
    03.11.2015 #7
  8. BalloS
    Beiträge:
    22
    Likes:
    0

    Was möchtest du uns damit überhaupt sagen ? Wer hat danach gefragt ?

    Jeder nimmt einen Menschen anders wahr. Du wirst dich selber bestimmt für sehr hübsch halten, aber viele werden genau das Gegenteil davon behaupten. Das Dein Charakter absolut unbrauchbar ist zeigst du ja schon ganz deutlich.

    Achja. Jeder Mensch, ob dünn, dick, groß, klein hat einen eigenen Geruch, der von jedem anders wahrgenommen wird. Auch du wirst für tausende andere Menschen eine "ganz eigene unsportliche Körperausdünstung" haben. Sei dir dessen immer bewusst.
     
    03.11.2015 #8
  9. IPv6
    Beiträge:
    2.078
    Likes:
    1.147
    Wie würdest du jetzt deinen Charakter bewerten in Bezug auf deinen Post?
     
    03.11.2015 #9
  10. Vizee
    Beiträge:
    1.885
    Likes:
    107
    Du kannst nicht auf der einen Seite bemängeln, dass fly eine Aussage oder Abwertung über Menschen trifft und gleichzeitig ebenfalls fly aburteilen. Dann wärest Du kein deut besser, oder?
     
    03.11.2015 #10
  11. Julia Engel
    Beiträge:
    74
    Likes:
    7
    Vielleicht kennt er fly ja aus alten Zeiten. Als sie noch Nele5050 hieß, oder später maxi.mumm. Und vielleicht hat er deshalb eine größere Beurteilungsgrundlage, als es auf den ersten Blick aussieht.
     
    03.11.2015 #11
  12. IMHO
    Beiträge:
    8.455
    Likes:
    6.901
    Das ist das übliche "Totschlag-Argument" gegen eine Auswahl, die auch von optischen Aspekten gelenkt wird.
    Was nützt mir denn der humorvollste, verständnisvollste, einfühlsamste und rücksichtsvollste Partner,
    wenn ich ihn nicht leiden, riechen, schmecken, fühlen mag?

    Das Eine schließt das Andere nicht zwangsläufig aus.
     
    03.11.2015 #12
  13. IMHO
    Beiträge:
    8.455
    Likes:
    6.901
    Alle?
    Oder nur die 16, bei denen du diese Erfahrung gemacht hast?
     
    03.11.2015 #13
  14. Happysunshine
    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Ich habe nicht davon geschrieben, dass Mann oder Frau mit einem Menschen zusammen sein soll, den man nicht leiden, riechen oder schmecken mag....

    Es geht darum, dass man RESPEKT anderen Menschen gegenüber haben sollte. Und wenn mein Gegenüber nicht meiner Vorstellung entspricht, versuche ich das so gut wie möglich zu verpacken. Und nicht mit dem Hammer drauf schlagen...
     
    03.11.2015 #14
  15. Vizee
    Beiträge:
    1.885
    Likes:
    107
    Heiliges Blech :) Wie merkt Ihr Euch so was? zwinker
     
    03.11.2015 #15