Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. FK

    FK

    Beiträge:
    8
    Likes:
    1

    Offener und ehrlicher Profileindruck

    Hallo zusammen,
    da es nicht immer leicht ist das eigene geschriebene aus einer objektiveren Position heraus zu beurteilen bitte ich euch darum, ganz offen und ehrlich mit einem kritischen Auge über das Profil zu schauen. Fotos werden im Laufe der kommenden Tage folgen.

    http://bit.ly/2h1NL5f

    Bin über jede Meinung dankbar!

    Einen angenehmen Abend euch und liebe Grüße,
    FK
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2017
    23.10.2017 #1
  2. Sandbank

    Sandbank

    Beiträge:
    1.908
    Likes:
    1.055
    Hallo @FK ,
    also, ich finde dein Profil wirklich sehr gelungen! Du hast eine erfrischende und ungewöhnliche Einleitung gefunden, die Fragen hast du mit schönem Humor beantwortet, der mich das Eine oder andere Mal breit lächeln ließ. Wenn jetzt noch 3,4 schöne Photos dazu kämen, wüßte ich nicht, was man daran noch verbessern sollte.
    Das Einzige, was mich etwas irritiert hat, war der auffällige Unterschied zwischen dem Eindruck deines Profil und deinen Matchingpunkten. Nun soll man diese Punkte nicht auf die Goldwaage legen, da ich mich jedoch in den meinigen relativ gut wiedergefunden habe, verwundert mich es nur etwas.
    Ansonsten, Dir viel Geduld und das nötige Quäntchen Glück, alles Gute!
    Sandbank
     
    23.10.2017 #2
    FK gefällt das.
  3. FK

    FK

    Beiträge:
    8
    Likes:
    1
    Hallo @Sandbank ,
    vielen lieben Dank für dein Feedback. So etwas ist, egal in welche Richtung der Kommentar auch gehen mag immer Gold wert. Und es freut mich usmo mehr wenn es dir auch das ein oder andere Lächeln beschert hat!

    Die Fotos fehlen wie du angemerkt hast definitiv noch. Nicht leicht auf einmal gute herbeizuzaubern wenn man selbst nicht sonderlich fotogen ist und auch bei den regelmässigen Unternehmungen mit Freunden Familien und Bekannten selten zur Kamera gegriffen wird.

    Etwas was mich offen gesagt aber noch sehr interessiert:
    Du sagst das Profil passt nicht so ganz zum Persönlichkeitstest. Darf ich fragen wie du darauf kommst?

    Dir auf jeden Fall auch alles Gute und einen angenehmen Tag!

    Lieber Gruß,
    FK
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2017
    24.10.2017 #3
  4. auf Suche

    auf Suche

    Beiträge:
    247
    Likes:
    246
    Bei den Personen, die du gerne treffen würdest, nennst du als erstes Trump. Du begründest es zwar, aber im ersten Moment entsteht beim Lesen ein anderer Eindruck als vielleicht der, den du vermitteln möchtest. Außer du möchtest damit zeigen, dass du ein Fan von diesem Mann bist. Dann ist dir das gelungen. Wenn du etwas anderes zum Ausdruck bringen wolltest, nämlich, dass du ihn kritisch hinterfragen willst, dann würde ich ihn vielleicht nicht im Profil erwähnen. Denn, wie gesagt, trotz Erklärung macht es beim Lesen einen merkwürdigen Eindruck. Zumindest ging es mir so beim Lesen.
     
    25.10.2017 #4
    FK gefällt das.
  5. FK

    FK

    Beiträge:
    8
    Likes:
    1
    @auf Suche
    In der Tat könnte man das so verstehen, was, wie du schon vermutet hast alles andere als das ich was ich ausdrücken will. Ich habe es leicht angepasst, streiche es aber ggf. auch ganz raus.
    Vielen Dank für den Hinweis!

    Lieben Gruß und schönen Abend dir,
    FK
     
    25.10.2017 #5
  6. Synergie

    Synergie

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    1.166
    Ich finde dein Profil auch rundum gut. Sogar die Reihenfolge der Fragen macht Sinn. *thumbs up*
    Der Einleitungstext ist mir persönlich zu schwulstig, aber das muss nichts heißen. Von daher, ist der Text wohl ein guter Filter.
    (Aber 'schließen' evtl mal im Duden suchen. Das Ganze Profil mit einem Rechtschreibfehler einzuleiten, kommt vielleicht nicht bei allen super gut an.)

    Das mit Trump, zumindest so wie es jetzt ist, falls du etwas daran geändert haben solltest, ist mir in keinster Weise aufgestoßen.

    Was erzählst du da???????
    SEINE Matchingpunkte?
    Wenn überhaupt sind es EURE Matchingpunkte.
    Und wieso müssen EURE Matchingpunkte mit dem Inhalt SEINES Profils übereinstimmen?
    Bist du dir im Klaren darüber, was die Matchingpunkte aussagen sollen/wollen?
    Die Passung ZWISCHEN ZWEI Personen. D.h. eine hohe Punktzahl wenn Gemeinsamkeiten da vorhanden sind, wo Gemeinsamkeiten förderlich sind und Unterschiede da sind, wo Unterschiede gut tun.
    Wie navigierst du durch PS, ohne das verstanden zu haben?
    Irgendwie bin ich jetzt echt schockiert.
    Oder ich verstehe gerade irgendetwas völlig falsch.

    Wie kannst du dich in DEINEN Matchingpunkten gut wiederfinden? Die sind, je nach Matchingpartner, unterschiedlich.
    Was für ein Film läuft hier gerade?
    Irgendwie passt das alles nicht damit zusammen, wie du sonst im Forum auftrittst.

    Kannst du aufklären, Sandbank?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2017
    25.10.2017 #6
    FK gefällt das.
  7. FK

    FK

    Beiträge:
    8
    Likes:
    1
    @Synergie
    Hallo Synergie!
    Danke für die freundlichen Worte und den Hinweis auf den bitteren Rechtschreibfehler!

    Und ja, die Reihenfolge der Fragen war in den meisten Fällen sogar Absicht. Schön das es auffällt! :)

    Bei dem Trumpsatz habe ich die wertende Worte "komische Zeugs" noch eingefügt. Spätestens jetzt sollte die Intention klar sein. Wenn selbst jetzt nicht, dann kann es auch gern falsch interpretiert werden! ;) Überlege mir dennoch den generell rauszunehmen.

    Mir persönlich ist die Aussage der Matching Points durchaus bewusst. Vermutlich meinte Sandbank damit allerdings die Auswertung der Psychotests, die sich im Detail zwischen den beiden Personen analysieren lassen (unter dem Punkt "Matching Punkte").
    Hatte das so verstanden das sie der Auffassung ist, dass die Person die meine Persönlichkeitsauswertung andeutet nicht der Person entspricht die in meinem Profil beschrieben wird.

    Letzt endlich aufklären kann uns da aber nur Sandbank :)

    Nochmal ein freundliches Danke und eine angenehme gute Nacht euch!
     
    25.10.2017 #7
  8. Friederike84

    Friederike84

    Beiträge:
    369
    Likes:
    317
    Hui, was für ein Drama :)

    Sie meint vermutlich die Punkte der Persönlichkeitsanalyse, die sind immer konstant und für jeden aufgedröselt. Meine stimmen so mit den Grundzügen überein, drauf wetten würde ich eher nicht.
     
    26.10.2017 #8
    Sandbank gefällt das.
  9. Sandbank

    Sandbank

    Beiträge:
    1.908
    Likes:
    1.055
    @Synergie ,
    ein Satz hätte tatsächlich genügt, um mich auf meinen fehlerhaften Ausdruck hinzuweisen. Ich danke dir trotzdem für deine geradezu ausführliche Gebrauchsanweisung für PS. Ein Berliner würde wohl sagen: Ick könnt' da zu Bodn knudschn... voa lauta Dankbakait.
     
    26.10.2017 #9
  10. Sandbank

    Sandbank

    Beiträge:
    1.908
    Likes:
    1.055
    Lieber @FK
    es tut mir leid, dass ich dich etwas verunsichert habe. Der Ausdruck Matchinpunkte war falsch gewählt.
    Was ich meinte, waren natürlich die Punktzahlen, die die Balken in der Persönlichkeitseinschätzung widerspiegeln. (und die in gewisser Weise auch mit denen einer/s KandidatIn „matchen“, das war der 'Vater des Gedankens')

    Es gibt jedenfalls bei den Balken einen markierten Bereich des sogenannten „Durchschnittswertes“. Insbesondere in den ersten beiden Kategorien/ Reiter lugen deine Balken da an manchen Stellen aus dem Ø- Bereich hervor.
    Das, was und wie du in deinem Profil geschrieben hast, wirkte auf mich u.a. weder vorsichtig noch zurückhaltend, sondern sehr schön klar und bestimmt, mit selbstbewußtem Humor- ein Mensch, der offen und kontaktfreudig ist, sich auch, wenn nötig, durchsetzen kann. ( siehe dazu z.B. deine Besteckhandhabung:))

    Aber, wie gesagt, es war mein persönliches Empfinden; wie du siehst, hat @Friederike84 einen Anderen. Und mir ist natürlich auch bewußt, dass man einen Menschen aus wenig Geschriebenem nur sehr begrenzt in seiner Vielfalt „erkennen“ kann. Es bleibt ein Eindruck, der dir keine schlaflosen Nächte bereiten sollte.:)
    Viel Glück!

    Ps: ein paar schöne Photos wirst du sicher finden, oder du nutzt noch schnell das Herbstlicht:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2017
    26.10.2017 #10
    FK gefällt das.
  11. FK

    FK

    Beiträge:
    8
    Likes:
    1
    Hallo @Sandbank !
    Du hast mich in keinster Weise verunsichert, keine Sorge!
    Mir war durchaus bewusst worauf du hinaus wolltest (Siehe oben).

    Den Persönlichkeitstest habe ich allerding nach bestem Wissen und Gewissen ausgefüllt und das Ergebnis stimmt auch in großen Teilen mit meiner Grundeinstellung überein.
    Bin eher auf der introvertierten Seite angesiedelt und erstrebe generell ein hohes Maß an Harmonie und Freude. Bei beiden Punkten ist es sicher ein gutes Stück ausgesprägter als der Durchschnitt.
    (Nur was zur Hölle macht bitte den "weiblichen" Wert aus??? :))

    Auf der anderen Seite bin ich im privaten und beruflichen bestimmend wenn es nötig ist. Aber nicht weil ich das besonders toll finde, sondern eigentlich nur wenn ich sehe, dass der Spaß nicht (oder viel zu schleppend) vorran geht und er erledigt werden muss! Habe dabei auch absolut kein Probleme damit das Ruder in die Hand zu nehmen, reisse mich nur nicht drum.

    Sobald wir im "realen" Leben ins Gespräch kommen, wirst du von der introvertierten Seite generell auch nicht viel mitbekommen. Aber der erste Satz, das erste Hallo, ist etwas was in mir mehr Streß auslöst, als man eigentlich zugeben mag. Danach allerdings: smooth sailing! :)

    Du lagst mit deiner Einschätzung also absolut richtig. Chapeau!

    Zwei Seelen wohnen, ach in meiner Brust! ;)

    Lieben Gruß,
    FK

    PS: Fotos folgen spätestens Ende nächster Woche!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.10.2017
    26.10.2017 #11