Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. fraumoh
    Beiträge:
    561
    Likes:
    313
    ...der sitzt doch im callcenter. Der kann erst morgen früh antworten ( u hat übrigens gar nicht mehr geantwortet. Vgl w. oben Sommerloch /Trollvermutung)..
     
    13.08.2019 #46
    viiva gefällt das.
  2. badegast
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    @fleurdelis will damit sagen, dass man einen Männerüberschuss auch "herbeidefinieren" kann, etwa dadurch, dass man die Frauen, die nach "gemeiner Lesart" ohnehin nicht als Partnerin in Frage kommen, also beispielsweise die, die fette Schenkel oder einen dicken Hintern haben, von vornherein aussondert. Nimmt man dagegen die rein biologische Geschlechtszugehörigkeit, also das, was auch im Ausweis steht, dann gibt es keinen Männerüberschuss. Sagt sie.
     
    14.08.2019 #47
  3. IPv6
    Beiträge:
    2.202
    Likes:
    1.285
    Was du so alles weisst...
     
    14.08.2019 #48
  4. Soffi
    Beiträge:
    8
    Likes:
    2
    Scheint aber zu stimmen. Deine Leisetreterei wirkt - zumindest auf mich - unsympathisch.
     
    20.08.2019 #49
    fleurdelis gefällt das.
  5. IPv6
    Beiträge:
    2.202
    Likes:
    1.285
    Na, das ist doch mal was...
     
    21.08.2019 #50
  6. TruppenurseI
    Beiträge:
    1.965
    Likes:
    1.547
    Oder einfach nur die, die zu alt erscheinen oder nicht attraktiv genug sind
     
    26.08.2019 #51
    fleurdelis gefällt das.
  7. sy-alexa
    Beiträge:
    130
    Likes:
    44
    "Man muss dazu sagen, dass ich (wie viele heutzutage durch den langen Bildungsweg) mit meinen 31 Jahre erst jetzt so seit 2 Jahren (erst Abitur gemacht, Ausbildung, Job gewechselt....) meine Traumanstellung gefunden habe und das erste mal so Geld verdiene ,dass ich bissel sparen kann und gut leben kann (mit in urlaub fahren etc...)"

    Leider eben wie viele!!! Liest sich naiv wie auswendig gelernt, das !x1 einer Fachkraft. Mich wundert es nicht, dass wir hoch qualifizierte junge Männer unter 30 aus dem Ausland anwerben. Diese Männer werden in Deutschland beruflich gebaucht und genau aus diesem Grund sind sie Deutschland.

    Interessanterweise ein kultiviertes hoch gebildetes attraktives Spektrum an Männern, was jeder gebildeten Frau eine völlig neue Sichtweise eröffnet.
     
    27.08.2019 #52