Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Traumichnich
    Beiträge:
    5.680
    Likes:
    6.164
    Ja, der scheint echt einen „Schlag“ bei den Damen zu haben ... ! ;)

    Aber entweder merkt er‘s nicht, oder er kann sich nicht entscheiden ! :rolleyes: :(
     
    13.12.2019 #42811
  2. Maryam
    Beiträge:
    1.119
    Likes:
    990
    Und was für einen folgenschweren! ;)
     
    13.12.2019 #42812
  3. Maron
    Beiträge:
    6.768
    Likes:
    2.463
    dann will er sie eh nicht, die Richtigen machen keine Fehler ;)
     
    13.12.2019 #42813
  4. himbeermond
    Beiträge:
    6.512
    Likes:
    9.864
    Ich brauch da nen realen Eindruck um zu sagen, ob ich mir Näheres vorstellen kann.
    Hattest Du schon mal ein Date, wo Du denkst "bitte bitte lach nicht mehr"? ;)
     
    13.12.2019 #42814
  5. Maron
    Beiträge:
    6.768
    Likes:
    2.463
    macht es euch einfach....nehmt nen Narzisst, der lacht nicht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2019
    13.12.2019 #42815
  6. Maron
    Beiträge:
    6.768
    Likes:
    2.463
    wie wäre es mit einem verantwortungslosen Kaffee
    mir wäre aber ein unverbindlicher Kaffee lieber
    ok, dann machen wir das so :D
     
    13.12.2019 #42816
  7. AnnaConda
    Beiträge:
    2.272
    Likes:
    3.182
    Ja! Ich! Nicht nur, dass das nach Ziege klang, die Kauleiste war auch nicht wirklich schön. Dabei sah er auf den Fotos wirklich gut aus. Da zeigte er aber keine Zähne. :D
     
    13.12.2019 #42817
    himbeermond gefällt das.
  8. syntagma
    Beiträge:
    1.402
    Likes:
    934
    Doch, auch. Der ist doch auch ein Mensch, nicht nur mögliches Beziehungsmaterial.
     
    13.12.2019 #42818
  9. apfelstrudel
    Beiträge:
    4.805
    Likes:
    4.126
    ... das hat andere Gründe. Der Anspruch.
    der der Damen, dann meiner... bleibt wenig. und dann hascht man halt nach dem schatten... komm mir vor wie ne katze, die man mit einem laserpointer beschäftigt... sich aber nicht bewußt ist, dass sie ihn nie fangen wird, den lichtpunkt. :)
     
    13.12.2019 #42819
    Baudolino und Traumichnich gefällt das.
  10. apfelstrudel
    Beiträge:
    4.805
    Likes:
    4.126
    Man merkt, Weihnachten rückt näher....
    *taschentuchgeb*
     
    13.12.2019 #42820
  11. apfelstrudel
    Beiträge:
    4.805
    Likes:
    4.126
    ich halt mich an @syntagma und üb mich in sehnen. :)
     
    13.12.2019 #42821
  12. Sine Nomine
    Beiträge:
    838
    Likes:
    1.360
    Hmm, ich für meinen Teil stelle fest, dass es sich an vielen Stellen wesentlich entspannter lebt, wenn man weniger Ansprüche stellt. Weniger an sich selbst, weniger an andere und weniger an die materielle Umgebung.

    Ich bin nicht perfekt und genüge mitunter nicht den Ansprüchen die ich früher mal an mich selbst gestellt habe und die ich heute eher als eine Art entferntes und in manchen Bereichen auch nicht wirklich realistisches Ziel sehe.
    Die Menschen um mich herum sind auch nicht perfekt und ich habe keinerlei Anspruch darauf, dass sie's für mich werden. Ich muss (und kann) sie nehmen wie sie sind, und manche mag ich gerade weil sie in mancherlei Beziehung nicht perfekt sind.

    Mit der Verbissenheit mit der hier teilweise nach dem allen vermeintlichen oder tatsächlichen eigenen Ansprüchen gerecht werdenden Gegenstück zu sich selbst gesucht wird macht mich ein Stück weit rat- und sprachlos. Mag sein, dass die eine oder der andere auf die Art tatsächlich die perfekte Partnerin oder den perfekten Partner findet, für mich hätte das nicht funktioniert. Und meinem Eindruck nach funktioniert's auch für das Gros aller Suchenden so nicht, auch wenn manch eine und einer das für sich selbst noch nicht so recht erkannt haben mag. Da fehlt aus meiner Sicht jede Offneheit, jede Leichtigkeit, jeder Spaß, eigentlich alles, was ein Kennenlernen mit dem Ziel einer dauerhaften Partnerschaft zumindest für mich eigentlich ausmacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2019
    13.12.2019 #42822
  13. apfelstrudel
    Beiträge:
    4.805
    Likes:
    4.126
    Bin bei dir, @Sine Nomine
    Anspruch... auf Verständnis und Verständigung. Grenzen und Wertschätzung. Wer möchte schon ein Klotz sein, der gnadenhalber mitgeschleift wird?
    Der Anspruch auf die Chance, dass zwei Menschen glücklich sein können. Nicht einer und nicht eineinhalb oder eindreiviertel. Zwei.
    Alles andere ist Zeitvertreib.
     
    13.12.2019 #42823
  14. Traumichnich
    Beiträge:
    5.680
    Likes:
    6.164
    Respekt ! :rolleyes:

    Du schaffst es, @Sine Nomine im selben Satz zuzustimmen und ihm zu widersprechen ... ! :eek::eek::eek:

    Vergiß doch mal alle Ansprüche und laß Dich erst mal auf einen anderen Menschen ein !
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2019
    13.12.2019 #42824
    Baudolino, Sine Nomine und apfelstrudel gefällt das.
  15. apfelstrudel
    Beiträge:
    4.805
    Likes:
    4.126
    Keine Kunst... schließlich gingen wir von grundverschiedenen "Ansprüchen" aus... außerdem werd ich immer so harmoniebedürftig vor Weichnachten....
     
    13.12.2019 #42825