Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. lachmal28
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0

    Kleine Beratung erwünscht (28 m.)

    Guten Tag,
    Ich wäre dankbar für eine kleine Profilberatung, da die Resonanz trotz Bemühung sehr verhalten ist. Aktuell 0 Dates, 2 Antworten die zäh wie Treibsand sind und primär von meiner Seite gepflegt werden und sonst nur Schweigen oder Absagen.
    Ich gebe sogar extra Zusatzmöglichkeiten der Kontaktaufnahme in meinen Nachrichten an, da nicht jeder Premium hat, aber auch das ohne Erfolg.

    Wäre also sehr erfreut über konstruktive Kritik. :)
     
    12.09.2019 um 06:32 Uhr #1
  2. MonDieu
    Beiträge:
    970
    Likes:
    821
    ganz ehrlich, es wundert mich nicht, daß du keine Resonanz bekommst. Dein Bild wirkt nicht sympathisch oder freundlich, sondern wie das Cover von einem Horrorfilm. deine Selbstbeschreibung ist das skurillste, was ich je gelesen habe und der Rest .. Bier und Chips und Kampfsport und Urlaub mit deinem "Bro" . wen soll das ansprechen?
     
    12.09.2019 um 11:15 Uhr #2
  3. Wani
    Beiträge:
    66
    Likes:
    20
    Ich bin da nur bei die Bilder immer verunsichert. Was soll ich dazu sagen, wenn man die eigtl nicht sieht.
    Den Rest finde ich echt lustig. Grade deine Selbstbeschreibung ist MMn top:D

    Ich glaube nicht, dass es an deinem Profil liegt. Etwas von dem, was du in deinem Selbsbeschreibung hast, fehlt vllt in deine Art zu kommunizieren? Oder es war noch keine passende Frau dabei.
     
    12.09.2019 um 12:10 Uhr #3
  4. Berlinesque
    Beiträge:
    22
    Likes:
    6
    Hallo lachmal28, ich musste über dein Profil in Kombination mit MonDieus Kommentar ein wenig schmunzeln und das hat genau damit zu tun, was ich gut finde an deinem Profil: Du wirst erkennbar.

    Eine Frau die zu dir passt wird sich an all dem, was MonDieu schreibt, vielleicht nicht stören, weil sie so "Typen wie dich" kennt ;) Du scheinst eher aus der Alternativecke zu kommen und ich würde behaupten, dass diese Zielgruppe (zumal in deiner Altersgruppe) hier eher weniger vertreten ist. Andererseits ist doch OD ja auch nur richtig sinnvoll und spannend, wenn wir alle die Möglichkeit zulassen, auch ein wenig aus dem eigenen Dunstkreis rauszutreten. Vielleicht war die Richtige für dich noch nie auf einem Tool-Konzert und passt trotzdem super zu dir, wer weiß?

    Ansonsten ist der einfachste Weg (vor allem für U30) einfach in die Stammkneipe oder den Lieblingsclub zu gehen und dort ins Gespräch zu kommen. Nur gibt es dort vermutlich keine Begegnungen außerhalb der eigenen Blase. Aber du hast dich ja für PS entschieden und wirst deine Gründe haben, also mach das Beste daraus. Hier meine Tipps:

    - Nimm das 3. Foto als erstes Profilbild
    - Setz noch ein Ganzkörperfoto rein, am besten in der Natur, im Sonnenschein
    - Lass die Zitate weg
    - Statt der Zitate: Nutz den Platz um hier etwas über dich zu schreiben.
    - Was ist das für ein Beruf den du machst? "Servicetechniker" klingt ein wenig nach Hilfsjob und passt für mich nicht so ganz zu Abitur... Vielleicht schreibst du ein wenig dazu? Welchen Stellenwert hat deine Arbeit in deinem Leben? Wo willst du damit hin, hast du andere Pläne?
    - Dann der Hund: Ist das ein Kampfhund? Der könnte manche Frau, auch eine die Hunde mag, abschrecken. Also schreib ein wenig zu ihm: Warum hast du dich für diese Rasse entschieden? Woher hast du ihn? Was liebst du an ihm?
    - Du kommst aus dem Pott, oder? Dazu könntest du auch etwas schreiben, wie heimatverbunden bist du? Was magst du dort?
    - Übrigens: Jeder fühlt sich dort wohl, wo er oder sie sie selbst sein kann. Aber wo ist das genau? In deinem Fall vielleicht nicht der botanische Garten oder das historische Museum, oder doch? Nutz die Fragen, um das Besondere an dir herauszustellen, werbe für dich.

    Darüber kann ich lachen:
    Über mich (weglassen, schreibt jeder 2.)
    Galgenhumor
    und über Dortmund (why?)

    - Und ja, die Selbstbeschreibung würde ich auch weglassen, das ist nicht so richtig witzig, oder ehrlich formulieren
    - den Urlaub mit dem Bro würde ich weglassen und dafür mehr über Mexiko schreiben, kommt ja nicht alle Tage ein deutsches Kind nach Mexiko. Wie war das für dich?

    Ich sollte öfter:
    Den Quatsch zweimal lesen den ich schreibe (yes! Und deine Schlüsse daraus ziehen ;) )

    Soweit von mir. Alles Gute!
     
    12.09.2019 um 12:26 Uhr #4
    Bee246 und Wani gefällt das.