Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tone

    Tone

    Beiträge:
    1.974
    Likes:
    1.107

    Hygienisch reine Threads

    Hallo zusammen!

    Ihr kennt das Problem, man überlegt wochenlang, investiert tausende Euro in Studien zur wissenschaftlichen Fundierung der eigenen Meinung und gründet unter Blut und Schweiß einen neuen Thread. Und was passiert? Irgend welche Leute kommen vorbei, gehen nicht auf das Thema ein, verzapfen Unsinn oder pflegen ihr Ego im 'eigenen' *hust* Thread.

    Was tun? Persönlich bin ich ein Freund der harten Linie. Aburteilen, melden, ausschliessen; ohne Gnade. Anscheinend ist das nicht mehr zeitgemäß, zu restriktiv. Wisst ihr wie man den Thread hygienisch rein und trotzdem ein freies Diskussionsklima erhält?
     
    28.08.2017 #1
  2. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.470
    Likes:
    1.416
    Das Problem ist, dass jeder etwas anderes unter hygienisch rein versteht.
    Mir fallen da die Bücherverbrennungen (es folgte die Verbrennung andeter organischer Materialien) der Nazis ein.
    Ich übergebe den Flammen die Schriften von.........
    Auch hier gibt es Menschen, die dulden aus hygienischen Gründen nur ihre eigene Meinung. Andere nennen so etwas Intoleranz.
    Du bist selbst ein Freund der intelligenten Diskussion. Da weicht man schon mal vom gesetzten Thema des Threads ab. Da ist auch dir oft genug passiert. Vielleicht solltest du da die Pistole aus der Schublade holen.:rolleyes:. Wenn es wirklich nervig wird. (Ich bin es die Tage selbst geworden) haben andere Foristen dafür OT Threads erfunden. Man kann die Leute darauf hinweisen, dorthin zu gehen. Freiheit und Intoleranz widersprechen sich. Wir sind hier nicht im Sandkasten, wo man nach den Eltern schreit, weil der andere ein schönere Burg baut, oder wenn man sein Förmchen will. Wenn ich hier Probleme habe kann ich mich mit dem Anderen auseinsndersetzen oder einen Bogen um ihn machen. Viele tun das auch. Manche auf erschreckend niedrigem Niveau, aber immerhin. Hier ist genug Platz für alle. Das ist ein offenes Forum.
    Ich bin hier selbst als Henry Viii sochen Hygienemassnahmen zum Opfer gefallen. Ich habe es als Mobbing empfunden und die Angriffe kamen ausnahmslos von hinten und waren anonym. Solche Hygienemassnahmen sind für pathogene Keime bestimmt und nicht für Menschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #2
    FrauWolf und Synergie gefällt das.
  3. Tone

    Tone

    Beiträge:
    1.974
    Likes:
    1.107
    Lieber HrMahlzahn, da schwingt natürlich eine gehörige Portion Sarkasmus mit, ich bin gegen Zensur, ausser bei gravierenden Verstössen gegen das Gesetz oder wenn die Menschenrechte missachtet werden. Ich habe diesen Thread auf Anregung von @Claudi erstellt,
    @chava versuchte es auch einmal, du erinnerst dich, nur funktioniert das so nicht, weil niemand bevormundet werden und am Katzentisch sitzen möchte. Ich frage mich ob die Befürworter von thematisch sauberen Threads nur humorlos sind. Es ist mir doch piepegal wenn Leute vom Thema abschweifen, besonders wo hier doch bald die Ignorierfunktion kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #3
  4. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.470
    Likes:
    1.416
    Ich habs mit Frau Wolf am Wochenende zu bunt getrieben. @lisalustig hat uns zur Ordnung gerufen und wir haben uns in einen OT thread getrollt. Solche Dia oder trialoge ergeben sich ungeplant, da brauch es einen Anstoss von Aussen. Die Ausweichstellen haben wir ja. Man muss es den Betroffenen imZweifelsfall sagen.
     
    28.08.2017 #4
    Antilover gefällt das.
  5. FrauWolf

    FrauWolf

    Beiträge:
    185
    Likes:
    85
    @Tone

    Warum ist dir denn die Erhaltung dieser hygienisch reinen Threads so wichtig?

    Ich bin hierher aus einem anderen Forum gekommen, weil dort jeder nicht ganz korrekte Beitrag, der auch nur etwas vom Thema abgeschweift ist, gnadenlos von der Moderation gelöscht wurde.

    Das fand ich in erster Linie auch respektlos. Man macht sich Gedanken, schreibt ne Weile, dann gab es noch eine Zeichenbegrenzung, so dass man es ggf wieder einkürzen musste...

    Beiträge, in denen die User angriffen wurden, wurden veröffentlicht, wenn man sich verteidigt oder nur nochmal erklärt hat, wurde es nicht veröffentlicht, weil es dann off topic war. Durch die wirklich willkürliche Moderation wurden Personen anders dargestellt, als es sich dargestellt hätte, hätten sie ausreden dürfen. Das ist Zensur.

    Klar haben wir es etwas übertrieben.... aber wenn zum Thema keiner mehr was zu sagen oder die Antwort schon zehnmal inhaltlich gleich dastanden, der Fs nicht mehr reagiert. .. Warum ist das so problematisch wenn dann wer vom Thema abweicht?

    Vielleicht solltet ihr lieber überlegen, eine PN Funktion einzurichten oder einen Chat, statt irgendwas verbieten zu wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #5
  6. Synergie

    Synergie

    Beiträge:
    1.783
    Likes:
    1.200
    Naja, das erwähnte Gesabbel war ja nichteinmal OT, denn es hatte ja nicht wirklich irgendeinen Inhalt, sondern war auch in meinen Augen einfach nur etwas ziemlich nervig. Vom Thema abschweifen und sich über etwas anderes unterhalten ist da nochmal eine andere Liga.
     
    28.08.2017 #6
  7. Tone

    Tone

    Beiträge:
    1.974
    Likes:
    1.107
    Das ist mir nicht entgangen, dennoch hatte ich kein Problem damit eure Unterhaltung zu überfliegen. Vermutlich bin ich Schlimmeres gewohnt.
    Weil ich mehrfach beobachtet habe wie TE von 'ihren' Threads sprechen, jeweils bestimmen möchten was in 'ihre' Threads gehört und wer oder was nicht. So etwas ist nachvollziehbar, aber in meinen Augen ziemlich anmaßend. Niemand hat hier ein Anrecht auf ein Thema oder einen Thread, nur der Betreiber der Plattform bestimmt wo es lang geht, PS bestimmt die Regeln.
    Was ich oben schreibe soll schwarzer Humor sein, über das Stilmittel der Übertreibung ("hygienisch rein") die Absurdität offen gelegt werden. Mir ist schon an anderer Stelle aufgefallen wie bierernst es hier teilweise zugeht. Sorry :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #7
  8. FrauWolf

    FrauWolf

    Beiträge:
    185
    Likes:
    85
    Ups, die Ironie war mir schon aufgefallen, aber dein Anliegen hab ich völlig missverstanden... sorry o_O
     
    28.08.2017 #8
  9. Pit Brett

    Pit Brett

    Beiträge:
    2.041
    Likes:
    478
    Ich habe – ganz unironisch – Bedenken gegen Sozialhygieniker. Die Unversöhnlichkeit, die @Tone hier immer wieder an den Tag legt, erinnert mich an sie.
     
    28.08.2017 #9
  10. Tone

    Tone

    Beiträge:
    1.974
    Likes:
    1.107
    Kein Problem, mit der Humorlosigkeit meine ich nicht dich. :)

    Belegen kannst du diese Unversöhnlichkeit nicht, nur behaupten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #10
  11. Pit Brett

    Pit Brett

    Beiträge:
    2.041
    Likes:
    478
    Das hier
    reicht nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #11
    Blanche und fafner gefällt das.
  12. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.470
    Likes:
    1.416
    Geschmackssache sagte der Bauer und küsste seine Ziege:D

    @FrauWolf und ich haben das Problem inzwischen außerhalb des Forums gelöst, aber es ist hier mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden, wenn man einen rein privaten Dialog führen möchte, es sei denn man wartet auf das Forumstreffen, und tauscht dort Adressen aus.

    @Tone Wenn du mich ignorierst, werden dir wunderbare erkenntnisfördernde Diskussionen entgehen:eek:
     
    28.08.2017 #12
  13. Hafensänger

    Hafensänger

    Beiträge:
    1.515
    Likes:
    766
    goodwill?


    Nö, ich kann zu gut schwitzen. :D Außerdem bin ich immer noch im Wettkampfsport aktiv. Das ist z.B. erstaunlich schwer in der Partnerschaft zu vermitteln, wie essentiell der Sport für mich ist. Der ist mir auch psychisch sehr wichtig. Macht den Kopf total frei. Wenn ich irgendwann nicht mehr ausreichend sporteln kann, werde ich relativ schnell abbauen und vermutlich dem üblichen Kreislauftod anheim fallen. Ist absehbar, kann ich mit leben. :D Zum Sport verdammt. :p
     
    28.08.2017 #13
  14. Tone

    Tone

    Beiträge:
    1.974
    Likes:
    1.107
    Nein das reicht nicht, weil das schwarzer Humor ist, auf den ich eine gute Stunde vor deiner Anschuldigung in #7 explizit hinweise. Du sagst ja ich lege immer wieder eine Unversöhnlichkeit an den Tag. Bis jetzt kann ich dafür keinen Beleg für diesen Vorwurf sehen. Nimm dir ruhig Zeit :)
    Du hast mich falsch verstanden, ich habe nicht dich ignoriert, sondern deine Unterhaltung mit @FrauWolf überflogen, auch aus Diskretion ;)
    Der Sport wirkt sich hoffentlich positiv auf dein Herz aus. Für mich ist Sport ähnlich wie bei dir ein fester und wichtiger Teil im Leben, primär zur Rekreation.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #14
  15. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.470
    Likes:
    1.416
    Auch im Zwiegespräch mit @FrauWolf gab es viele erkenntnisreiche Prozesse. Allerdings auf eine äußerst subtile Art, die nur zwei Herzen, die gemeinsam schwingen, verstehen können. Puuh.;);)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #15
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.