Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Geschieht es vorsätzlich ist es einfach nur arschig- doch selbst wenn es ungewollt passiert- für die wartende Person muss es ein unerträglicher Zustand sein.
    Davon sollte man sich so schnell wie möglich lösen.
     
    05.12.2017 #16
  2. Inge21
    Beiträge:
    2.668
    Likes:
    2.506
    Vielleicht nicht Vorsatz, vielleicht hilflos, sprachlos, unsicher, Angst, sich nicht trauen, abwarten, zu lange abwarten, lieber nix schreiben als was falsches, den eigenen Gefühlen nicht trauen, feig sein...........
    :oops::oops::oops:
     
    05.12.2017 #17
  3. 199MKt8gf
    Beiträge:
    1.420
    Likes:
    845
    Auf jeden Fall ganz schlimm.
     
    05.12.2017 #18
  4. WolkeVier
    Beiträge:
    2.880
    Likes:
    3.057
    Genau. Es gibt immer einen, der es tut und immer einen, der es geschehen lässt.
     
    05.12.2017 #19
    Menno gefällt das.
  5. fafner
    Beiträge:
    9.770
    Likes:
    3.619
    Na ja, mit Deinem Mißtrauen kann man die Partnersuche lieber gleich ganz lassen... :eek:
    Genau das. Mit der Zeit bekommt man ja vielleicht Übung, das eher zu erkennen. Es ist noch kein Datingmeister vom Himmel gefallen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2017
    05.12.2017 #20
    Inge21 und Blech gefällt das.
  6. ... wie oft denn noch ... ich bin zwar im Forum, aber ich gehöre nicht in die Kategorie "auf Partnersuche" .... und Misstrauen? ... Ich traue der Erfahrung.
     
    05.12.2017 #21
  7. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Ein Like von mir ...
    Absolut richtig. Es ist wichtig die Ehrlichkeit und die Absicht für sich als Selbstschutz zu tesen. Wolke 48 kann ich nicht gebrauchen ...
     
    05.12.2017 #22
  8. Blech
    Beiträge:
    193
    Likes:
    143
    Das muss man auch erstmal lernen! Anfangs war ich auch noch sehr geduldig mit den Damen, aber das bringt nichts weiter ein. Mittlerweile frage ich in meiner dritten oder spätestens vierten Mail nach einem ersten Date am nächsten Wochenende. Ich frag auch nicht nochmal weiter nach, denn entweder bekomme ich eine Antwort oder meistens eben nicht! Und es ist ja nicht nur so, dass ich keine Antwort erhalte, sondern die Dame geht für die nächsten 3-4 Wochen auf Tauchstation, d.h. sie ist nicht mehr online. Und man sollte nicht glauben, das es sich hierbei um die kranke Mutter, den kompletten Internetausfall oder den Spontanurlaub handelt. Diese Frauen sind nicht fähig eine einfache Absage zu schreiben, sondern stellen sich lieber tot! Ich hätte nie geglaubt, dass 1. erwachsene Frauen von 50-55 Jahren sich dermaßen kindisch vehalten und 2., dass es so viele sind. Da bekomme dann jedesmal eine leise Ahnung davon, woran die letzte Beziehung wohl gescheitert ist. ´tschuldigung, ich musste mich mal auskotzen :(
     
    05.12.2017 #23
  9. Ulla
    Beiträge:
    472
    Likes:
    780
    Ging mir auch so. Ich denke, zu dem der einen anderen auf die lange Bank schiebt, gehört auch jemand, der das mit sich machen lässt.
    Ich habe/hatte einen Kontakt, der nett gestartet ist und sich in den letzten Tagen in eine Richtung entwickelt hat, die für mich nicht ok ist. Das habe ich ihm heute mitgeteilt. Ob der Kontakt dadurch beendet ist, weiß ich nicht, aber ich bin nicht bereit etwas mitzumachen, das sich sch...e anfühlt.
     
    05.12.2017 #24
    WolkeVier, MaryLu und Inge21 gefällt das.
  10. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Ich frage nie direkt nach einem Date oder Telefongespräch. Ich schreibe Andeutungen, nach dem Motto: Interesse zeigen, interessant bleiben ... Antwortet Sie nicht; weiter geht´s ... dann ist es Sie mir auch nicht wert. Irgendwann frage ich mal höflich nach, ob weiteres Interesse besteht.

    Meine Erfahrung ist, dass viele Frauen ein Problem mit mehreren Kontakten haben. Nicht, weil die Frauen dies nicht kommunizieren können, sondern weil sich die Männer angepisst fühlen und dann verschwinden. Für mich ist dies vollkommen normal, dass auf PS mehrere Kontakte gleichzeitig geführt werden.

    Ich sehe dies total tiefenentspannt ...
     
    05.12.2017 #25
  11. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Anspruch an sich selbst zu stellen ist ein muss! Obwohl ich keine Erwartungen habe, erwarte ich dies von jeder Frau ...;)
     
    05.12.2017 #26
  12. Inge21
    Beiträge:
    2.668
    Likes:
    2.506
    @Blech
    Das gleiche passiert Dir als Frau auch mit Männern von 50-65.
     
    05.12.2017 #27
    Blech gefällt das.
  13. Blech
    Beiträge:
    193
    Likes:
    143
    Ich weiß es, Inge21! Und das ist es, was mich dann doch wieder beruhigt:D

    Nur mal so zum Datenabgleich;), ich hatte in 2 Jahren sechs geplatzte oder kurzfristig abgesagte Dates. Wie sieht´s bei Dir aus?:rolleyes:
     
    05.12.2017 #28
  14. Synergie
    Beiträge:
    3.608
    Likes:
    3.388
    Das wird nir Bedeutung haben im Verhältnis zu der Anzahl angesetzter Dates.
     
    05.12.2017 #29
  15. Abstaubär
    Beiträge:
    94
    Likes:
    78
    Finde ich gut! Habe gute Erfahrungen damit gemacht.
    Nicht selten antwortete die Frau: -gut, dass wir telefonieren und uns treffen, diese Schreiberei hin und her...das stresst mich"
    Und die anderen sind die typischen Vermeiderinnen und Verhinderinnen. Am Überangebot liegt es eher selten - die wollen einfach nix, ausser sich ein bissel Bauchpinseln.
     
    05.12.2017 #30
    Blech gefällt das.