Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Murlemaus
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0

    Ghosting

    Es ist doch wirklich unfassbar, was mir mal wieder hier passiert ist. Da treffe ich hier auf PS einen wirklich tollen Mann. Mit einer großen Macke, wie sich im Nachgang rausstellet: ich durfte nicht zu ihm. 8 Monate lang. Immer wieder habe ich es angesprochen ob er noch mit einer Frau zusammenwohnt. Die Antwort war nein, aber sie hätte noch die Schlüssel und er müsse sie auszahlen. Und als ich ihn dann nach 8 Monaten intensiver Zeit nochmal direkt mit meiner Angst konfrontiert habe, dass er doch nicht frei ist, da hat er sich einfach ohne ein Wort verabschiedet... ich kann es nicht glauben :-(
     
    01.12.2017 #1
  2. Das tut mir sehr leid. :-/
    Ich hätte es wahrscheinlich gar nicht so lange mitgemacht - Du musst viel für ihn empfunden haben, oder in Dir steckt vielleicht große Verlustangst, was immer schlimm ist.
    Man fällt aus allen Wolken und kann es einfach nicht begreifen , noch will man es wahrhaben...
    Ich wünsche Dir viel Kraft und hoffe, dass Du das gut verarbeitest.
     
    03.12.2017 #2
    Abstaubär, Schneefrau und tigersleep gefällt das.
  3. TruppenurseI
    Beiträge:
    1.214
    Likes:
    757
    Acht intensive Monate ohne je den Mann zu Hause besucht zu haben und dies als Macke zu bezeichnen, die man erst im Nachhinein erkannt hat, wirft kein gutes Licht auf die Frau, die das mitmacht.
     
    03.12.2017 #3
    Xeshra und Mentalista gefällt das.
  4. Abstaubär
    Beiträge:
    94
    Likes:
    78
    Solche Situationen findet man häufiger als man möchte. Auch bei Frauen - Stichwort Scheidung/Gütertrennung. Das Argument: ich kann niemanden ins das gemeinsame Haus lassen, ich muss den anderen erst ausbezahlen usw. kenne ich inzwischen.
    Und du musst ihn sehr geliebt haben um das auszuhalten. Wahrscheinlich wusste auch niemand etwas von deiner Existenz.
    Problem dabei: du bist vom Leben des anderen ausgeschlossen und weisst nicht was vorgeht. Immer mit dem Gefühl - da stimmt was nicht.
    Man bemerkt das auch nicht sofort - da der andere seine Lebensitatuation sorgfältig verbergen kann. Und wenn die Alarmglocken nach ein paar Wochen losgehen ...dann ist es oft zu spät.
    Ich kann nur dazu raten: Kontakte die man nicht besuchen kann, sollte man sofort wieder verabschieden.
     
    04.12.2017 #4
  5. Ulla
    Beiträge:
    472
    Likes:
    780
    Absolut! Hellhörig werden sollte man auch schon, wenn jemand sich auch beim 2. oder 3. Date lieber in der Woche als am Wochenende verabreden will und nur eine Handynummer hat. Das mit der Handynummer ist natürlich abhängig vom Alter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2017
    04.12.2017 #5
    MaryLu gefällt das.
  6. Sehe ich auch so wie Ihr... wobei es immer Ausnahmen geben kann. Doch meist verrät das Bauchgefühl, ob was nicht stimmt. Leider verdrängt die Sehnsucht nach dem Glücklichsein diese Warnsignale und man findet sich früher oder später dort, wo man nie wieder hin wollte. Mein Motto ist : Es muss sich gut anfühlen, dann entsteht eine Leichtigkeit, so wie es sein soll :) .
    Gelingt mir aber auch nicht immer. :-/
     
    04.12.2017 #6
    Abstaubär, Inge21 und Schneefrau gefällt das.
  7. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Die Leichtigkeit des Lebens zu leben und die kleinen Dinge des täglichen Lebens genießen zu können... ;)

    https://www.youtube.com/watch?v=PJjXnkd6bUQ
     
    04.12.2017 #7
  8. Schönes Auto :)
     
    04.12.2017 #8
    Menno gefällt das.
  9. Inge21
    Beiträge:
    2.665
    Likes:
    2.500
    Tina Turner, sie hat dieses Funkeln in ihren Augen :rolleyes:
     
    04.12.2017 #9
    Menno gefällt das.
  10. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Jeder hat es. Auch Du! Es muss nur geweckt werden ... o_O
     
    04.12.2017 #10
  11. Inge21
    Beiträge:
    2.665
    Likes:
    2.500
    Ich weiß, dass ich es habe, wenn ich will ;)
     
    04.12.2017 #11
    Blech, MaryLu und Menno gefällt das.
  12. Abstaubär
    Beiträge:
    94
    Likes:
    78
    Hängt ja auch nicht nur von dir ab. :)

    Aber was die TE hier beschreibt ist eine sehr unheilvolle Mischung aus Benching und Ghosting.
    Eine sehr bösartige emotionale Falle.
     
    04.12.2017 #12
    MaryLu gefällt das.
  13. Jetzt musste ich erstmal googeln, was Benching ist. Dabei hab ich noch weitere ‚Schlagwörter‘ gefunden ... ich bin echt fassungslos - der Anstand verkommt immer mehr.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.12.2017
    05.12.2017 #13
  14. fafner
    Beiträge:
    9.754
    Likes:
    3.597
    Früher hieß das einfach "auf die lange Bank schieben". Ich bin übrigens sicher, daß das in den weitaus meisten Fällen nicht vorsätzlich passiert.
     
    05.12.2017 #14
  15. Deine Naivität möcht' ich haben ....
     
    05.12.2017 #15