Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Pueppchen

    Pueppchen

    Beiträge:
    58
    Likes:
    70

    Es ist dumm, sagt der Verstand...

    ... es ist was es ist, sagt das Herz!

    Ich brauche eigentlich keinen Rat (mein Verstand sagt mir längst was hier los ist)... aber manche Dinge kann man eben nicht alleine mit dem Kopf bewältigen... und deshalb möchte ich hier einfach mal was loswerden...in der Hoffnung das es mir ein wenig dabei hilft, das Gefühlschaos zu sortieren...

    Ich hatte über PS einen sehr netten schriftlichen Kontakt. Nach ungefähr zwei Wochen haben wir -recht spontan- das erste persönliche Treffen vereinbart.

    Ich hatte ehrlich gesagt wenig bis nichts von diesem Treffen erwartet (ich gehe an solche Treffen immer sehr locker ran und „erhoffe“ mir lediglich einen netten Abend... bisher war es nämlich noch nie mehr als das und es ist bis dato auch immer beim 1.Date geblieben)

    Aber diesmal war alles vollkommen anders! Dieser Mann hat mich total umgehauen und es war sofort ein unglaublich intensives und schönes Gefühl der Vertrautheit und Verbundenheit da! Ich habe so etwas schon Ewigkeiten nicht mehr erlebt...

    Hmmm... wenn ich es mir recht überlege... ich glaube das gab es in dieser Form tatsächlich überhaupt noch nie!

    Zwei Tage später hatten wir das zweite Date... auch das war wieder unwahrscheinlich intensiv und sehr schön!

    Bis er plötzlich angefangen hat zu erzählen... über seine diversen Freundinnen, die er wohl mehrheitlich über PS kennengelernt hat und mit denen er regelmäßig alle möglichen Freizeitaktivitäten unternimmt.

    Es wäre zwar nie eine Beziehung daraus entstanden, aber mit einer verstünde er sich sogar so gut, dass er sich schon überlegt habe, es doch mal mit ihr zu versuchen!!!

    Platsch! Da war er... der Kübel voll mit eiskaltem Wasser... direkt über meinem Kopf ausgeschüttet!!

    WARUM erzählt er mir so etwas bei UNSEREM Date (das bis dahin wirklich wunderschön war)?

    Zum ersten Mal seit ewigen Zeiten spüre ich so etwas wie Schmetterlinge und habe ein richtig gutes Bauchgefühl ... habe überhaupt mal wieder Gefühle zugelassen ... und dann sowas!

    Wir haben uns zum Abschied zwar noch geküsst... danach war absolute Funkstille.

    Habe ihm am übernächsten Tag dann eine Nachricht geschickt, mich für die schönen Dates bedankt und ihm mitgeteilt das aus uns wohl nichts wird, weil ich das Gefühl nicht mag, total beliebig zu sein und nur eine Option unter vielen und ihm alles Gute gewünscht

    Auch daraufhin kam: Nichts!

    Keine Reaktion! Nichtmal ein lapidares „dir auch alles Gute“... einfach rein gar nichts

    Ich weiß eigentlich selbst nicht was ich eigentlich erwartet habe... ich möchte auch nicht ungerecht sein! Wahrscheinlich sollte ich sogar dankbar sein, dass er gleich so offen war. Besser jetzt als nach dem 6. oder 7. Date...

    Aber es tut einfach so verdammt weh!!!

    Blöd, oder?! Ich weiß! Aber es ist wie es ist..... sagt das dumme Herz

    Danke fürs „zuhören“
     
    20.11.2017 #1
    Lilith888, Antilover und mone7 gefällt das.
  2. ionchen

    ionchen

    Beiträge:
    684
    Likes:
    354
    Über PS werden wohl mehr Freundschaften geschlossen, als mir bewusst war. Man lernt immer nur dazu.
     
    20.11.2017 #2
  3. lisalustig

    lisalustig

    Beiträge:
    3.896
    Likes:
    1.564
    Das hätte ich auch so empfunden. Der Hammer. Ich glaub ich hätte postewendend zurückgefragt, warum er dann mit mir hier sitze und hätte das Date beendet..... Wie hast Du darauf reagiert? Und wieso, zum Geier, hast Du ihn zur Verabschiedung geküsst? :eek:

    Da hat Dich Dein Baugefühl schön an der Nase herumgeführt. Tut doppelt weh. Da kommt schon mal einer, bei dem es kribbelt, wie selten oder nie zuvor und dann sowas.:(

    Letztendlich hilft nur, es schnell abzuhaken. Vielleicht nochmal drüber reflektieren, ob es nicht doch Ansätze bei ihm gab, die Du nicht gesehen hast. Auf jeden Fall hat er wenig Empathie - von Anstand mal ganz abgesehen.

    Krönchen richten und weiter gehts.... Beim nächsten Mann die Anfangseuphorie - wenn möglich - etwas bremsen.o_O
     
    20.11.2017 #3
  4. Ariadne_CH

    Ariadne_CH

    Beiträge:
    543
    Likes:
    681
    Es könnte auch ein (sehr verzweifelter :rolleyes:) Versuch von ihm gewesen sein, sich interessant zu machen. Aber das macht es nicht besser. Ich hätte da (sofern geistesgegenwärtig genug ;)) gleich nachgefragt, was er dir damit sagen möchte. Ansonsten kann ich mich dem Beitrag von @lisalustig nur anschliessen. Nicht lange enttäuscht sein und weiter suchen. :)
     
    20.11.2017 #4
    jayyjayy, cortado74, mone7 und 2 anderen gefällt das.
  5. 199MKt8gf

    199MKt8gf

    Beiträge:
    471
    Likes:
    201
    Möglichkeit 1: Seine diversen Frauen sind Prahlerei. Er wirft sich damit in Schale und will zeigen, was er für ein toller Hecht ist.
    Zweite Möglichkeit: Er will dir zu verstehen geben, dass du nur eine von vielen bist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2017
    20.11.2017 #5
  6. lisalustig

    lisalustig

    Beiträge:
    3.896
    Likes:
    1.564
    Und was würde er damit erreichen wollen? Dass sie dankbar ist, dass er sich mit ihr abgibt? :eek::eek::eek:
     
    20.11.2017 #6
    Mentalista, mone7 und Tone gefällt das.
  7. Pueppchen

    Pueppchen

    Beiträge:
    58
    Likes:
    70
    Das kam so vollkommen unvorbereitet. Wie der Eimer eiskaltes Wasser von dem ich oben schrieb. Und das Herz wollte in dem Moment nicht wahrhaben, was der Verstand sehr wohl realisiert hat...

    Mir ist klar, dass es nüchtern betrachtet für Außenstehende seltsam wirken muss: nur zwei Dates und gleich so ein emotionales Chaos?

    Aber es ist ja eben gerade so: ich BIN ja in der Regel mehr als vorsichtig und gehe nicht unbedingt verschwenderisch mit meiner Zuneigung und meinen Gefühlen um... und ausgerechnet dann, wenn es mich EINMAL so richtig erwischt... dann passiert so etwas...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2017
    20.11.2017 #7
  8. Ronzheimer

    Ronzheimer

    Beiträge:
    415
    Likes:
    281
    Die richtige Reaktion in meinen Augen, auf das von ihm an den Tag gelegte Verhalten.


    Das "Nichts" ist doch Antwort genug, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2017
    20.11.2017 #8
    Mentalista, lisalustig und Pueppchen gefällt das.
  9. Tone

    Tone

    Beiträge:
    1.922
    Likes:
    1.085
    SEX
     
    20.11.2017 #9
  10. 199MKt8gf

    199MKt8gf

    Beiträge:
    471
    Likes:
    201
    Nicht zwingend dankbar. Er denkt vermutlich, dass es ihn aufwertet. Viel Frau, viel Ehr oder so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2017
    20.11.2017 #10
    mone7 gefällt das.
  11. Friederike84

    Friederike84

    Beiträge:
    369
    Likes:
    317
    ...keine Antwort ist meist ein sehr lautes Nein mit Respektlosigkeit gepaart.
    Sei froh es so früh erfahren zu haben und vielleicht zeigt die Erfahrung auch, dass du dich begeistern kannst, so unwahrscheinlich es dir erschien. Das ist in der Wurzel eigentlich sehr schön und kann mit einem passenderen Kandidaten wieder passieren :)
     
    20.11.2017 #11
    MaryLu, Lilith888, Pueppchen und 4 anderen gefällt das.
  12. 199MKt8gf

    199MKt8gf

    Beiträge:
    471
    Likes:
    201
    Vielleicht geht er in seiner Schweigephase in sich. Was genau in seinem Kopf vorgeht, weiß nur er und selbst das ist fraglich. Ich würde das nicht zu stark gewichten. Sieh einfach, was die Zukunft bringt, wenn dir was an ihm liegt.
     
    20.11.2017 #12
  13. Ulla

    Ulla

    Beiträge:
    99
    Likes:
    146
    Dass er nach 2 Dates nicht den Anstand hat kurz zu antworten, das ist schon sehr schwach. Wenn man merkt, dass beim Anderen mehr Gefühl da sind, dann muss man das nicht erwidern, aber man kann sich fairer verhalten als er das getan hat. Auch wenn du wahrscheinlich froh sein kannst, dass daraus nicht mehr geworden ist, kann ich nachvollziehen, wie du dich jetzt fühlst.
    Ob es dir wirklich etwas bringt, dich jetzt in neue Dates zu stürzen, kannst du nur selber herausfinden. Ich habe das in einer ähnlichen Situation auch schon versucht, mir hat das ehrlich gesagt nichts gebracht. Gerade wenn man jemand ist, der sich normalerweise nicht so schnell von einem Mann umhauen lässt, dann bringt die Daterei nach einer Schlappe imho nur wenig.
    Versuch aber auf jeden Fall dir Selbstvorwürfe zu verkneifen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2017
    20.11.2017 #13
  14. lisalustig

    lisalustig

    Beiträge:
    3.896
    Likes:
    1.564
    Da braucht es meist eine kleine Pause.... Es waren ja trotzdem nur 2 Dates und die kann man meist schneller abhaken, als Beziehungsversuche, wo es dann gefühlsmäßig schon mehr in die Tiefe ging.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2017
    20.11.2017 #14
    Ronzheimer und Tone gefällt das.
  15. Blech

    Blech

    Beiträge:
    160
    Likes:
    87
    Pueppchen, was hast Du getan? Das ist ja wie in einer "Anleitung zum unglücklich sein".
    Warum? Wie soll frau/man auch die Männer verstehen, wenn man selber kein Mann ist. Das ist schwierig und ich verstehe ja auch nicht die Frauen, jedenfalls oft nicht. Auch ich habe, wie dieser Mann, beim Daten mehrere Freundinnen gefunden. An diese Möglichkeit hatte ich anfangs garnicht gedacht, denn ich war ja auf der Suche nach einer Partnerin. Der Kontakt mit meinen Freundinnen ist unterschiedlich intensiv und mir wichtig. Mit einer aber ist eine so tiefe, innige Freundschaft entstanden, wie ich sie bisher nicht erlebt habe. Sie hat allerdings einen Partner, den sie aber nur alle 14 Tage sehen kann. Wenn der nicht wäre, wer weiß, was aus uns beiden würde? So date ich halt weiter und sollten sich mehrere Treffen mit einer Frau ergeben, ich würde meiner Datepartnerinr auch von meinen Freundinnen erzählen, denn diese sind mir wichtig und gehören zu meinem jetzigen Leben. Warum sollte ich das verschweigen??? Wenn meine aktuelle Datepartnerin darauf verärgert oder sogar eifersüchtig reagiert, passt sie leider nicht zu mir und ich muss weiter daten.

    Wenn ich diese Nachricht von Dir bekommen erhalten hätte, hättest Du auch keine Antwort von mir bekommen. Warum? Weil ich Deine Meinung respektiere! Ich bedaure Deine Meinung auch, aber der Respekt vor Deiner Entscheidung ist größer und deswegen möchte ich Dich mit mir nicht weiter belästigen. Pueppchen, ich kann nichts weiter zu Deinem Datepartner sagen, aber ich selber lege immer viel Wert auf einen höflichen Umgang. D.h. ich beantworte alle ernstgemeinten Zuschriften, die mich erreichen und ich kann dieses Ghosting, dieses Nichtbeantworten überhaupt nicht leiden. Hier aber ist die Ausnahme, denn mit der Nichtantwort auf Deine Absage drücke ich Respekt aus. Ich gebe zu, das kann durchaus falsch verstanden werden.
     
    20.11.2017 #15
    Antilover gefällt das.