Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. egalito
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0

    DE: https://goo.gl/18OGIu AT: https://goo.gl/W25MbJ CH: https://goo.gl/9m1Sfb

    Profil wird zwar besucht aber Resonanz ist ernüchternd
    Was ist falsch, was schreckt die Damen ab?
     
    05.01.2016 #1
  2. Julia Engel
    Beiträge:
    74
    Likes:
    7
    Einzelursachen sehe ich keine. Aber es kommt ein Gesamteindruck rüber, der auch mich die Beine in die Hand nehmen ließe. Du wirkst nicht nur besitzergreifend, sondern auch moralisch irgendwie rigide, so als ob Du mit anderen Auffassungen und Einstellungen nur schwer zurechtkommen könntest. Spontan ist mir bei Deinem Profil der Gedanke an das Bibelwort vom Splitter und vom Balken gekommen.
     
    07.01.2016 #2
  3. BlackRaven
    Beiträge:
    5
    Likes:
    3
    Ein Profil in PS kannst Du mit einer "Bewerbung" für eine Ausschreibung vergleichen, daher sollte Dein Profil hier weder im persönlichen Zitat noch in der Beantwortung Deiner Fragen (mit Ausnahme der Frage, was Du nicht ausstehen kannst) negative Aussagen (Abneigungen etc.) enthalten. Der Austausch darüber ergibt sich doch im persönlichen Kontakt (hier über PS oder wenn der Kontakt vertieft wird).
    Der zweite Satz im persönlichen Zitat beginnend mit "....sonderbar" wirkt auf die meisten Frauen abschreckend, so in die Richtung: Hoppla, was ist das denn für ein Typ.
    Ob Frauen noch Nähe zulassen können, erfährst Du sowieso erst später, eben nach der Kontaktaufnahme.
    Manche der Fragen im Profil solltest Du wirklich knapper beantworten und nicht noch mit einschränkenden Bemerkungen wieder "zurücknehmen" in ihrer Gesamtaussage (z.B. Frühaufsteher oder Frage nach Musikgeschmack).
    Und eine Berufsbezeichnung sollte unbedingt den Beginn Deines Profils ergänzen, "kein Eintrag" wirft zu viele Fragezeichen auf; solltest Du Hausmann sein, dann schreib es auch so.
    Meine Antwort war vielleicht zu detailliert, ich kann meine beratende Tätigkeit im RL leider nicht verleugnen.
     
    09.01.2016 #3
  4. nics_cgn
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    hallo
    vielleicht hast du ja schon geändert, ich sehe von der Rigidität nicht wirklich was. Da fehlen ein paar Kommata, die Sätze sind bisschen ruhelos. Und ich würde diesen Satz weglassen: ...sonderbar das viele Frauen wirkliche Nähe nicht mehr zulassen können, weder aktiv noch passiv.... und dann einfach den Anfang vom nächsten umformulieren. So klingt es bisschen abweisend, abqualifizierend und nach schlechten Erfahrungen. Zumindest lieber die Fehler korrigieren (sonderbar, dass.... )
    Ohne die Kritik, nur mit dem Wunsch nach "sich fallen lassen" wirkt es (auf mich) ansprechender.
    Warum man Wintersport explizit erwähnen muss, erschließt sich vermutlich nur in Bayern ;)
    Viel Glück!
     
    09.01.2016 #4
  5. Bauhaus
    Beiträge:
    1.010
    Likes:
    62
    keine berufsangabe, Körpergröße 1,69, fehlende Zeichensetzung, erwähnung Sternzeichen im ersten satz, zu viel negatives auflisten.
     
    11.01.2016 #5