Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Maron
    Beiträge:
    6.769
    Likes:
    2.468
    das ist im Moment schade, aber du hast sicher nur die halbe Verantwortung. Ja, in Zukunft kannst du mehr auf deine Intuition hören, aber in dieser Geschichte kam auch noch jemand anderer dazu. Das ist nicht fein für dich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2020
    15.01.2020 #106
    Vergnügt und Anthara gefällt das.
  2. Megara
    Beiträge:
    2.675
    Likes:
    2.844
    Nein das war Pech.
    Dich trifft keine Schuld.
     
    15.01.2020 #107
    Bee246, Nachtfeuer, cortado74 und 2 anderen gefällt das.
  3. Stevön
    Beiträge:
    34
    Likes:
    15
    Ja, nein in dem Falle ist es klar wer der Auslöser war. Das muss ich auch dann klar benennen. Hätte ich es nicht gemacht, hätte es nicht die Folgeereignisse ausgelöst. Klassischer Schmetterlingseffekt.

    Vielen Dank für eure Worte :)
     
    15.01.2020 #108
  4. apfelstrudel
    Beiträge:
    4.805
    Likes:
    4.130
    @Stevön
    das tut mir Leid für dich, weil du so verliebt warst... =(
    überleg dir aber gut, ob du dein leben gerne mit einer frau verbracht hättest (übereinstimmungen hin oder her), die es nicht schafft mit dir offen über ihre probleme zu reden.
    wenn es dich tröstet: der andere muß die hürde erste einmal nehmen (wollen).
    siehs als fügung des schicksals, nicht als schicksalsschlag. dir werden sich neue chancen ergeben... und du wirst mehr darauf achten, was DU willst und was DIR guttut. und die richtige macht das auch und wenn ihr dann gut miteinander könnt... dann ist das wunderbar =)
    Alles Gute!
     
    15.01.2020 #109
    Bee246, cortado74, Megara und 2 anderen gefällt das.
  5. apfelstrudel
    Beiträge:
    4.805
    Likes:
    4.130
    ... wenn der schuh passt. du opfer. ;o)
    sei ein mann. SIE hatte ein problem... seis mit ihr, oder mit dir.
     
    15.01.2020 #110
    Megara, Magneto73 und saphira11 gefällt das.
  6. Stevön
    Beiträge:
    34
    Likes:
    15
    Ich denke das hätte sie gemacht, wenn sie es noch hätte machen brauchen, aber da kam vermutlich eine einfachere oder bessere Lösung. Wer weiß was passiert.

    Jedenfalls geht es mir jetzt erstmal besser, da das ungewisse wegfällt und nur noch das Ärgernis bleibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2020
    15.01.2020 #111
    Nachtfeuer, Anthara und apfelstrudel gefällt das.
  7. Traumichnich
    Beiträge:
    5.680
    Likes:
    6.164
    Quatsch !

    Da gehören immer noch zwei zu, und wenn es ihr zu schnell zu viel gewesen wäre, hätte sie das jederzeit deutlich machen können.

    Hat sie aber nicht, und wenn ich Dich richtig verstanden habe, gingen die in Rede stehenden Aktivitäten im Gegenteil sogar von ihr aus.

    So what ?!?

    Abgesehen davon weckt der geschilderte Verlauf (ich war ja nicht dabei) bei mir Zweifel, ob sie es wirklich so langsam angehen lassen will wie sie sagt, wenn sie so schnell "in den Armen eines anderen" landet und "es lieber mit ihm versuchen will" ... ! :rolleyes:

    Hak's ab und guck nach vorne ! :)
     
    15.01.2020 #112
    LC85, Bee246, Nachtfeuer und 8 anderen gefällt das.
  8. mone7
    Beiträge:
    5.671
    Likes:
    9.090
    Hallo, es gehören da imner zwei dazu.
    Was soll das Ganze? Aus finito, der andere gefällt ihr besser.
     
    15.01.2020 #113
  9. Magneto73
    Beiträge:
    750
    Likes:
    641
    Lieber @Stevön,
    ich glaube Du hast nichts falsch gemacht, nur dass Du nach meiner Meinung sehr unmännlich reagiert. Normalerweise bindet Sex (nach meiner Erfahrung sogar, wenn Mann schlecht war), wenn Du als Partner in Frage kommst und sie hat ihn ja auch gewollt. Sei doch froh, dass dieser Kelch an Dir vorbeigegangen ist. Es ist doch ein Zeichen, wenn sie sich so kurz nach Eurer Nacht sich einem Anderen zuwenden kann. Die ganze Verständnisdudelei bringt nichts. Bei der Richtigen kannst Du nichts falsch machen ... Sieh es doch so: Du hast eine schöne Nacht mit einer "tollen" Frau gehabt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2020
    15.01.2020 #114
    apfelstrudel gefällt das.
  10. Morgenrot
    Beiträge:
    355
    Likes:
    578
    Und mit dem anderen hat sie am Sonntag Nachmittag eine Beziehung angefangen und somit auch Sex, ohne am nächsten Tag schlecht gelaunt zu sein? Du hast am Abend davor sie doch auch nicht dazu gezwungen, nicht mal bedrängt, wie du es geschildert hast. Sie hat ganz und gar freiwillig mit dir geschlafen. Am nächsten Tag has sie schlechte Laune, verabredet sich mit einem anderen und zack, sind sie zusammen? So ein Quark :rolleyes:. Was hat sie nochmal von ihrer Schwester erzählt ;););), wenn du verstehst was ich meine....
    Sie hat dich außerdem wohlwissend von Sonntag bis heute komplett im Ungewissen gelassen, das ist doch total fies.
    Sei froh, dass du sie los bist, falls du eine feste, dauerhafte, vertrauensvolle, unkomplizierte Beziehung suchen solltest. Du brauchst die schuld nicht auf dich zu nehmen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2020
    15.01.2020 #115
    Nachtfeuer, Vergnügt, cortado74 und 5 anderen gefällt das.
  11. fafner
    Beiträge:
    11.590
    Likes:
    5.650
    Und das alles am selben Tag? Die ist ja nicht ganz dicht. :eek:
     
    15.01.2020 #116
    Look, Vergnügt, Datinglusche und 8 anderen gefällt das.
  12. Snipes
    Beiträge:
    594
    Likes:
    817
    Ganz genau! Dank meines längjährigen Erfahrungsschatzes :D kann ich Dir sagen, dass ich diesen Typ Frau sehr genau kenne. Erst verbringt ihr einen schönen Abend und eine anscheinend auch nicht komplett verpatzte Nacht zusammen und am nächsten Tag ist sie mit jemand anderem zusammen und lässt dich komplett in der Luft hängen? Oha, da schießt aber jemand ganz schön schnell und ziemlich unkontrolliert und - so leid es mir für Dich tut - Du solltest froh sein, dass dieser Kelch (sorry, Miststück darf ich ja nicht schreiben...) an dir vorüber gegangen ist.

    Kopf hoch und mach dich gerade. Dich trifft keine Schuld!
     
    15.01.2020 #117
    Nachtfeuer, cortado74, Megara und 2 anderen gefällt das.
  13. Morgenrot
    Beiträge:
    355
    Likes:
    578
    Nach solchen Botschaften bin ich ganz bei @fafner
     
    15.01.2020 #118
    mone7 gefällt das.
  14. lisalustig
    Beiträge:
    8.061
    Likes:
    7.770
    Hm, glaub ich nicht so recht dran....
    Gehören doch zwei dazu. Sie lädt die Verantwortung für die Nacht einfach bei Dir ab und schiebt Dir den "schwarzen Peter" zu.

    Du schriebst doch, dass sie zuletzt die treibende Kraft war, dass ihr Sex hattet.... Dass es ihr am nächsten Tag peinlich oder sonstwas war, liegt doch nicht allein an Dir...... Klar hättest Du Dich zurückhalten können nach ihrer vorherigen Aussage zum Sex. Aber sie hat schließlich mitgemacht. Also sind ihre Anteile mindestens so hoch, wie Deine.

    Und komischer Weise findet sie am nächsten Tag einen Mann, mit dem sie es nun probieren will. Also da passt doch nix zusammen.....
     
    15.01.2020 #119
    Nachtfeuer, cortado74, mone7 und 4 anderen gefällt das.
  15. Morgenrot
    Beiträge:
    355
    Likes:
    578
    Die Aussage könnte auch eine Masche sein, um die Männer glauben zu lassen, sie wäre schwer zu bekommen. Was sie jedoch mit der Aktion am nächsten Tag komplett widerlegt.
     
    15.01.2020 #120