Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Frau M

    Frau M

    Beiträge:
    1.252
    Likes:
    212
    @ jayyjayy:
    Ist es denn O.K. für Dich, dass es weitestgehend um die selben Themen geht?
    Oder möchtest Du eigentlich zu andere Themen schreiben?
    Möglich wäre ja auch zu schreiben:
    Was ich Dich auch noch wissen lasen wollte, ist Folgendes:
    .................
    ................!!!:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2017
    23.11.2017 #16
    Synergie gefällt das.
  2. Philippa

    Philippa

    Beiträge:
    1.821
    Likes:
    715
    Ich würde Folgendes empfehlen:
    a) Tippen lernen und/oder trainieren
    b) Die Kommunikation so interessant und persönlich gestalten, dass nur selten überhaupt eine Frau dieselben üblichen Fragen stellen muss/wird, sondern dass sich der Austausch eh um Spannenderes dreht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2017
    23.11.2017 #17
    Frau M gefällt das.
  3. Frau M

    Frau M

    Beiträge:
    1.252
    Likes:
    212
    Also mein Brieffreund und ich, wir haben ein Thema, auf dass wir gerne
    immer wieder zurückkommen. Zufällig ist es ein Thema, dass uns beide
    sehr interessiert :)
    @Philippa
    finde ich Deine Anregung gut!!!
     
    23.11.2017 #18
  4. jayyjayy

    jayyjayy

    Beiträge:
    214
    Likes:
    125
    Ja klar, jetzt ist das natürlich wieder meine Schuld, wenn sie die üblichen Fragen stellt. :)
     
    24.11.2017 #19
  5. jayyjayy

    jayyjayy

    Beiträge:
    214
    Likes:
    125
    Nein, eigentlich nicht. Mir ist schon klar, dass "hast Du Geschwister" zum Standard gehört und man das nie verhindern kann. Aber ganz ehrlich: ich habe bei dieser Daterei schon genug an der Backe. Den ersten Schritt machen, eine halbwegs originelle, individuelle Ansprache finden, sie in ihren Aussagen bestärken, sie generell bestärken, ein Treffen anleiern, in der Gegend für jede Option die passende Location parat haben, plus zwei Alternativen, falls dort geschlossen ist oder zu voll. Termine zwischen uns koordinieren, nachfragen, andere Termine anbieten. Da kann ich nicht noch unterschwellig dafür sorgen, dass ihr tolle Fragen einfallen. Echt nicht.
     
    24.11.2017 #20
  6. Philippa

    Philippa

    Beiträge:
    1.821
    Likes:
    715
    Nicht nur, aber auch. Sie findet es ja vermutlich kein Problem. Wenn es also dich ärgert oder langweilt, dann musst auch du was tun.

    Es ist ja eigentlich schon unfair, wenn Frauen von Männern verlangen, sie müssten ihnen die Wünsche von den Augen ablesen. Und da verlangst du jetzt von Frauen, sie müssten deine Wünsche kennen, ohne überhaupt erst in deine Augen blicken zu dürfen?
     
    24.11.2017 #21
  7. Tone

    Tone

    Beiträge:
    1.977
    Likes:
    1.110
    Da gebe ich dir recht. Wenn ich mich an so manche Konversation beim Kennenlernen zurück erinnere, kann da eine Maschine locker mithalten :eek:.
     
    24.11.2017 #22
  8. jayyjayy

    jayyjayy

    Beiträge:
    214
    Likes:
    125
    Das würde ich echt gern mal ausprobieren. Nur mal so als Experiment. Wie funktioniert das?
     
    24.11.2017 #23
  9. jayyjayy

    jayyjayy

    Beiträge:
    214
    Likes:
    125
    Ich verlange das ja gar nicht. Meine Intention war nur, die immer gleichen Fragen schneller und effektiver zu beantworten. Ich halte den Mailwechsel eh kurz, da ich sie zügig treffen möchte. Von daher ist es vielleicht sogar ganz förderlich, sie erst recht zu den Standardfragen zu lenken. Die zack zack nahezu botmäßig abspulen und sich das individuelle dann für die Treffen aufbewahren.
     
    24.11.2017 #24
  10. Frau M

    Frau M

    Beiträge:
    1.252
    Likes:
    212
    Das finde ich spannend, was Du da schreibst.
    Nein Du kannst nicht dafür sorgen, dass ihr tolle Fragen einfallen!
    Nur hier im Forum merken wir ja auch oft, wie unterschiedlich Kommunikation laufen kann!!!
    Ich will damit sagen, ich persönlich stelle fest, oh Kommunikation ist ein spannendes Thema. Die Dinge sind nicht immer gleich so, wie sie erscheinen!
    Das, was Du oben geschrieben hast, beinhaltet ja schon einiges.
    Du empfindest ein Ungleichgewicht, wenn ich Dich richtig verstanden habe.
    Das könnte auch mit einem Aspekt Eurer jeweiligen Persönlichkeit zu tun haben und zwar mit dem Durchsetzungswillen. Wie ist denn da der Wert bei Euch?
    Ist er bei Dir höher als bei ihr?
    Du kannst ja die Freizeitgestaltung lenken, in dem Du Deinen Wunsch äußerst und sagst: Ich würde gerne mal Deine Lieblingslokale kennenlernen. Oder:
    Kommenden Sonntag überlasse ich Dir komplett die Planung für unseren gemeinsamen Sonntag, z.B.
    In der Unterhaltung kannst Du auch schriftlich oder auch mündlich darüber nachdenken und schreiben, " Warum unterhalten wir uns eigentlich immer über die selben Themen? Mir ist aufgefallen, dass es so ist. Ich möchte jedoch Dir nicht die Themen vorgeben. Heute schreibe ich Dir mal anders.
    Es ist auch nicht unhöflich von mir gemeint, wenn ich nicht auf Deine
    Themen eingehe! Vielleicht kann es ja jetzt einfach ein wenig anders weitergehen! Heute schreibe ich Dir einfach mal, was mich beschäftigt:................
    ...............................meine Vorstellungen von ....
    ......................................Es wäre für mich auch O.K., wenn Du....
    So jetzt weißt Du was mich beschäftigt zur Zeit.
    ........................

    Anmerkung:
    Ich persönlich merke auch, dass sich Kommunikation schnell nach einem Muster entwickelt und dann nicht immer so ist, wie ich es möchte.
    Z.B. habe ich bei meinem Brieffreund noch einmal nachgelesen in den vorherigen Mails und bin dann bei einem Satz hängen geblieben, bei dem ich nicht genau weiß, wie er den meint. Es ist ein Satz, der mich zum tieferen nachdenken bringt!!!!!
    In einem Artikel, ich glaube, es war in einer der letzten Ausgaben der " Brigitte" Zeitung; da schreibt doch ein Psychologe regelmäßig zum Thema Beziehung.
    Dem Sinn nach war das Thema das Folgende:
    Ist eine Unklarheit innerhalb der Kommunikation nicht wieder eine Art Basis für das was folgt und dann wieder Klarheit bringt? ( Sehr frei übersetzt).
    Vielleicht passt das ja hier jetzt gerade????
    Es lässt mich gerade über meine eigene Art der Kommunikation nachdenken und von daher, danke für Deine *Schreibe* hier!!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2017
    24.11.2017 #25
  11. t.b.d.

    t.b.d.

    Beiträge:
    179
    Likes:
    261
    Füge deinem Profil eine FAQ Liste hinzu die du ständig erweiterst. Weise darauf hin, dass du nur Fragen beantwortest, die ein wirkliches Interesse erkennen lassen und deren Antwort nicht offensichtlich ist.
    Verweise gelegentlich auf die SuFu oder auf Google.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2017
    24.11.2017 #26
    jayyjayy, ???, Ulla und 2 anderen gefällt das.
  12. Ulla

    Ulla

    Beiträge:
    99
    Likes:
    148
    Das war doch nur ein Witz ;-) Für den privaten Bereich kann man das imho vergessen, zumindest wenn man qualitativeTexte haben will. Das Thema fällt ja in den Bereich machine learning, sprich die Qualität der produzierten Texte hängt davon ab wie hochwertig die strukturierten Daten sind, mit denen du die Maschine fütterst. Ich hatte dieses Jahr beruflich mit einem Unternehmen im Bereich Natural Language Processing zu tun. Man konnte bei den Texten, selbst bei komplexeren Texten, nicht erkennen, dass sie automatisiert generiert worden sind. Implementierungskosten lagen im 6-stelligen Bereich.
     
    24.11.2017 #27
  13. Ulla

    Ulla

    Beiträge:
    99
    Likes:
    148
    Das war doch nur ein Witz ;-) Für den privaten Bereich kann man das imho vergessen, zumindest wenn man qualitativeTexte haben will. Das Thema fällt ja in den Bereich machine learning, sprich die Qualität der produzierten Texte hängt davon ab wie hochwertig die strukturierten Daten sind, mit denen du die Maschine fütterst. Ich hatte dieses Jahr beruflich mit einem Unternehmen im Bereich Natural Language Processing zu tun. Man konnte bei den Texten, selbst bei komplexeren Texten, nicht erkennen, dass sie automatisiert generiert worden sind. Implementierungskosten lagen im 6-stelligen Bereich.
     
    24.11.2017 #28
  14. Frau M

    Frau M

    Beiträge:
    1.252
    Likes:
    212
    Dies muss keine oberflächliche Frage sein, meiner Einschätzung nach.
    Die Geschwisterkonstellation hat beispielsweise eine Auswirkung auf die Partnerwahl! Hat er sechs Schwestern, tut er sich möglicherweise etwas schwer mit dem Thema Partnerschaft :)
    Es kann also eine Rolle spielen, muss es aber nicht.
    Evtl. bist Du der ältere Bruder von Schwestern und dadurch prädestiniert für sie der Richtige zu sein! Das wird bei PS nicht getestet :)
    Nur hast Du offenbar andere Themen, die Dir wichtig sind derzeit!
    Nur wie soll sie die erraten ????
    Im schlechtesten Fall knallt einer etwas raus mit der Keule, hilft dann auch nicht wirklich weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2017
    24.11.2017 #29
  15. t.b.d.

    t.b.d.

    Beiträge:
    179
    Likes:
    261
    Mich interessiert, was man dafür an Rechenleistung braucht.
    Meinst du ein Rechner mit 8x GTX 1080Ti reicht dafür oder ist das zuviel?
    https://www.servethehome.com/deeplearning10-the-8x-nvidia-gtx-1080-ti-gpu-monster-part-1/
     
    24.11.2017 #30