Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Herzdrachen
    Beiträge:
    28
    Likes:
    43

    Bitte schaut mal...

    Hallo!

    Auch ich bin noch nicht lange hier und möchte euch mal bitten zu schauen.

    Jaaa...ich weiss: Kinder vielleicht zu sehr im Mittelpunkt. Aber ich möchte das eigentlich auch thematisieren - wer damit nicht klar kommt sagt sonst später sowieso ab :oops: Hab ich schon gehabt. Ich sag nur: wer Profile liest ist klar im Vorteil....

    Ich würde ganz gern noch unterbringen was ich für einen Typ Mann mag (auch äusserlich). Aber ist das too much? Beleidige ich alle Chefärzte wenn ich sage dass mir ein gebildeter netter Handwerker lieber ist als ein studierter unsozialer Chefarzt? (Das wäre natürlich die arg überspitzte Version :D) Schränke ich mich da zu sehr ein? Bediene Klischees?

    Und einige Begriffe finde ich echt Auslegungssache: Was heisst es denn für "euch Männer" wenn man Junggeblieben ist mit 45? Das ich jünger aussehe? Das ich noch Quatsch mit mache?

    Danke für euer Feedback :)
     
    10.07.2018 #1
  2. Herzdrachen
    Beiträge:
    28
    Likes:
    43
    Ach so, vielleicht noch als Nachtrag: Ich habe mir bevor ich mich für Parship entschieden habe auch Finya.de angeguckt. Ganz gruselig. Lovescout schon besser aber da geht noch was. Nachdem ich mich hier umgeschaut habe finde ich es einerseits positiv seriös aber manchmal auch schon ...wie soll ich das sagen? Perfektionistisch bei vielen. Wenn ich das lese was der einzelne Mensch alles so ist und erwartet...puh....!

    Wenn mein Profil jetzt zu lässig ist sagt mir das bitte ruhig.

    Herzlichen Dank! Daniela
     
    11.07.2018 #2
  3. SeTi
    Beiträge:
    280
    Likes:
    214
    Hallo Daniela,

    Leider kann ich sein Profil nicht besuchen, da mir der Link dazu abhanden gekommen ist:rolleyes:.
    Das hat iwie damit zu tun, dass du dein chiffre iwo eintragen musst.
    Vielleicht bringst es ja zusammdn, ansonsten helfen die sicher unsere "Profis" hier :D

    LG
    SeTi
     
    11.07.2018 #3
  4. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Aus dem Post "Profilberatung":

    "Dazu muss im Bereich "Meine Links" unter "Parship-Chiffre" die eigene Chiffre angegeben werden. Nur so erscheint im Beitrag der rote Knopf beim Avatar, der auf das Profil führt."

    Das Parship-Chiffre ist die 8-stellige Kombination aus Buchstaben und Zahlen, die man u.a. im Menü unter dem eigenen Bild im Parship-Profil findet.
     
    12.07.2018 #4
  5. Herzdrachen
    Beiträge:
    28
    Likes:
    43
    Erledigt.
    Wer lesen kann (Und es auch tut..) ist klar im Vorteil. Sorry!
     
    12.07.2018 #5
  6. mikehunter
    Beiträge:
    66
    Likes:
    39
    Dann schreibe ich mal was zu deinem Profil , das persönliche Zitat finde ich nett und aussagekräftig, vielleicht fast etwas zu ehrlich. Das Problem als AE mit Kindern ortsgebunden zu sein, kenne ich selber nur allzu gut, geht mir genauso. Das ist in der Tat eine Sache, die einschränkt und die Partnerwahl nicht einfacher macht. Für mich ist alles o.k., was so in einer Stunde erreichbar ist, mehr ist schwierig. In der Abteilung Freizeit & Sport könntest du sicher noch ein paar Dinge ergänzen. Ansonsten finde ich das Profil ganz gut ausgefüllt, du weißt, was du willst. Schade, dass du so weit weg wohnst....
    LG Mike
     
    13.07.2018 #6
    Herzdrachen gefällt das.
  7. D.VE
    Beiträge:
    1.146
    Likes:
    823
    Dein Profil finde ich "okay", haut mich aber auch nicht vom Hocker. Hier mal ein paar Kommentare:

    • Wie Du selbst sagst: Kinder stehen zu sehr im Mittelpunkt. Die interessieren mich aber nicht so sehr als potenzieller Partner. Da reicht kurz ein Satz mit dem Alter. Den Rest kann man sich denken.
    • Im Zitat wirkst Du eher negativ (Nach dem Mottoi "Drei Gründe, warum Du micht nicht daten solltest"), beschreib Dich hier lieber selber
    • Um Fotofreigabe brauchst Du auch nicht nochmal ausdrücklich bitten. Das ist eh meistens das erste was man macht.
    • Ich würde das dritte Bild als Profilbild nehmen. Sehen aber grundsätzlich alle ganz okay aus.
    • Die Angabe zur Statur fehlt
    • Beim Job "Beamtin" gehen bei vielen Leuten im Kopf Schubladen auf. Ich würde das weglassen und nur den eigenen Job nennen
    • Wenn Du ein positives Merkmal beschreibst, dann sag nicht gleich im gleichen Atemzug, dass das auch negativc ausgelegt wird. Wenn das tatsächlich oft der Fall ist, nimm was anderes.
    • Ich würde nie: Lass das mit dem Opel weg. Damit könntest Du einigen vor den Kopf stoßen, ich vermute aber nicht, dass es daran scheitern würde... AfD: Ist okay, ist aber irgendwie langweilig, weil das viele haben. Das mit dem Fremdsprachenkurs klingt auch irgendwie nicht wirklich toll in Verbindung mit einem Abgeschlossenem Studium
    • Allgemein: Du schreibst bei den Antworten immer recht wenig. Lass lieber ein paar Fragen weg und fülle die übrigen ausführlicher aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2018
    13.07.2018 #7
  8. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Hallo Daniela,

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Schon im Einleitungstext mehr als genug Gründe anzuführen, warum man Dich NICHT anschreiben sollte, ist nicht sehr klug. Das Problem dabei ist auch, dass Du Dich damit nur an die Männer richtest, die Du gar nicht kennenlernen willst. Ein Männer, der total gerne Kinder mag, findet Deinen Text sicherlich langweilig.

    Du solltest keine Fotos verwenden, auf denen andere Personen zu sehen sind. Ist auf dem einen etwa eines Deiner Kinder zu sehen? Das geht gar nicht! Oder hast Du es gefragt, ob es damit einverstanden ist, dass Du mit einem Foto von ihm auf Partnersuche gehst?

    Auf den meisten Fotos solltest Du den Zuschnitt korrigieren; da ist immer zu viel Luft über Deinem Kopf. Es geht darum, dass man Dich sieht - nicht den Hintergrund. Stell auch Fotos ein, auf denen man Dich von Kopf bis Fuß sieht.

    Beantworte die Frage nach dem "Äußeren" als Winner-Frage. "klein" und "ein paar Kilos zuviel" haben da dann nichts zu suchen; "kurvig" hat schon genug Aussagekraft, die genaue Körpergröße steht im Steckbrief. Auch der Hinweis, dass das alles Anssichtssache ist, ist überflüssig. Schreib stattdessen noch was zum Kleidugnsstil und der bevorzugten Absatzhöhe.

    Wenn das "eigentlich nie passiert", warum schreibst Du dann etwas zu "wenn ich nichts zu tun habe"? Bei Frauen, die immer beschäftigt sind, frage ich mich, wie die eigentlich noch einen Partner in ihr Leben integrieren wollen.

    Beantworte die Frage zum "Ersten Date". Das macht klar, dass Du es ernst meinst und hier keine Brieffreundschaft suchst.

    Hast Du Dir eine Reihenfolge für Deine Antworten überlegt? Die zum Äußeren gehört für mich z.B. an den Anfang; die zum ersten Date - oder eine besonders originelle - ans Ende.

    Insgesamt wird für mich nicht deutlich, wie Du eigentlich Deine Freizeit verbringst. Überleg Dir, von welchen Hobbys und Interessen Du gerne noch erzählen würdest - und such Dir dann eine Frage, auf die das halbwegs passt.

    Ich bin kein Freund der Anklick-Antworten, aber Deine Angaben bei "Sport", "Urlaub" und "Musik" sind wirklich etwas dürftig. Auch dass Du nur zwei Eigenschaften gewählt hast, finde ich irritierend.

    Viel Erfolg!
     
    13.07.2018 #8
    mikehunter und D.VE gefällt das.
  9. Herzdrachen
    Beiträge:
    28
    Likes:
    43
    Mh.
    Natürlich habe ich Kritik erwartet, frage mich aber wie joeknows darauf kommt das eines meiner Kinder mit auf den Fotos ist. Natürlich nicht.

    Ja, meine Angaben beim Sport sind dürftig weil mein Sport dürftig ist. Was soll ich denn da schön reden? Ich hab Job, Garten, Haushalt und die restliche Zeit habe ich bisher mit meinem Partner verbracht. Ich geh ein- / zweimal die Woche ins Studio und das war's.

    Und das gewichtsangaben Ansichtssache sind wurde hier im Forum genau so diskutiert. Was soll ich denn nun angeben? BMI? Kleidergrösse?
    Absatzhöhe????
    Ist das euer Ernst?

    Da muss ich echt mal eine Nacht drüber schlafen.
     
    13.07.2018 #9
    fraumoh gefällt das.
  10. SeTi
    Beiträge:
    280
    Likes:
    214
    Hallo Daniela,

    Vorweg ein Wort zu den Vorpostern ...
    Macht ihr das eigentlich mit Copy & Paste?
    Meist schreibt ihr immer das selbe und stellt somit eure Vorlieben in den Vordergrund o_O.

    Ich finde Daniela schreibt hier sehr persönlich, teils merkt man beim Lesen schon ihren Humor, wie sie damit kämpft was sie schreiben soll und ganz einfach ihren persönlichen Stil einbringt.

    typisches Beispiel ist hier zb. Die Fragen nachdem was sie nie machen würde ... Opel fahren, und gibt auch gleich eine Erklärung dazu warum das so ist.
    Hier kann zb. Mann ganz gut einhaken und sich die Geschichte dazu erzählen lassen. Ist sicher interessant was dabei dann raus kommt.

    Liebe Daniela, lass dich bitte nicht verrückt machen von einigen Antworten.
    Zeig ruhig, dass du ein Individuum bist mit eigenen Ideen und Vorlieben.
    das Problem an PS sind leider diese Blender, die die das blaue vom Himmel lügen und nicht mal ansatzweise fähig sind dass dann auch zu erfüllen.

    ich finde es nicht schlimm, wenn man nicht so im Mainstream schwimmt und sein Profil so gestaltet, dass es einem selbst gefällt. Im Grunde geht es doch darum dich zu zeigen so wie du bist.
    wenn dann Antworten dabei sind, die nicht so vorteilhaft für dich sind, ... Was solls, das ist halt dein Schreibstil.

    Also ich hätte genug Anhaltspunkte wo ich was dazu schreiben könnte.
    mein Fazit dazu, dein Profil ist ok. Es zeigt, dass du Humor hast. Zudem bist du Bodenständig.

    Schraubt mal alle eure Ansprüche ein wenig runter. Absolute Perfektion gibt es nicht, zudem hätte ich Angst vor einem perfekten Menschen.

    LG
    SeTi
     
    14.07.2018 #10
    Herzdrachen und mone7 gefällt das.
  11. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Das zweite Foto sieht in der unscharfen Version so aus, als ob Du eines Deiner Kinder auf dem Arm hälst. So oder so solltest Du keine Fotos mit anderen Personen drauf wählen.

    Es war ja nicht nur der Sport, sondern gleich vier Anklick-Antworten, bei denen Du deutlich weniger gewählt hast als üblich. Das fällt auf - und erweckt den Eindruck, dass Du ein ziemlich langweiliges Selbstbild von Dir hast. Deine Antwort hier bestätigt das leider auch noch.

    Aber natürlich bist Du NICHT langweilig. Du musst nur versuchen, Deine positiven und interessanten Seiten zu erkennen und im Profil besser darzustellen.

    Als erstes solltest Du eine dritte Eigenschaft auswählen (drei ist das Maximum). Die stehen im Profil direkt unter "Ich über mich".

    Beim Sport: Fährst Du gelegentlich Fahrrad? Machst Du längere Spaziergänge?

    Musik: Wenn Dir andere Musikstile als "Pop" wirklich gar nicht zusagen, schreib in das Freitextfeld zwei oder drei Musiker/Bands die Dir besonders gefallen.

    Urlaub: Was hast Du / habt Ihr denn in Bremerhaven gemacht? Das fällt doch nicht unter "Städtereise"? Also entweder "Badeurlaub" oder "Aktivurlaub".

    Na, das ist doch schon mal was! Ich wette, die meisten, die im Profil "Fitness" anklicken, haben nur einen Vertrag und gehen das fast nie hin. Schreib das doch auch explizit in eine Deine Antworten (ohne "das war's" natürlich). Füge noch einen zweiten Satz hinzu, der das näher beschreibt. Genau sowas meinte ich damit, dass Du mehr über Deine Freizeit schreiben solltest.
     
    14.07.2018 #11
  12. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Nur weil im Forum alle meinen, dass das Ansichtssache ist, muss man das ja nicht in sein Profil schreiben.

    Wenn Du ehrlich sein willst, wählst Du bei "Figur" im Steckbrief "ein paar Kilo zuviel"; wenn Du blenden willst, wählst Du "normal" - und wenn Dir beides nicht recht ist, lässt Du es einfach weiter offen.

    Die Frage zum "Äußeren" solltest Du aber auf jeden Fall als Winner-Frage beantworten. Das ist gar nicht schwierig. Du musst dafür nur Dein Aussehen beschreiben und dabei einfach alle Häßlichkeiten weglassen. Es geht darum im Kopf des (männlichen) Lesers ein möglichst konkretes Bild zu erzeugen. Das ist automatisch positiv, wenn Du selbst positiv formulierst. Wichtig ist aber, dass deutlich wird, dass da eine weibliche Person beschrieben wird! Dafür eignet sich die Absatzhöhe - "lange Haare" fallen bei Dir ja leider weg, "kurvig" ist aber auch schon gut.

    Du darfst die Kritikpunkte hier auf keinen Fall auf Dich persönlich beziehen! Die beziehen sich nur auf Deinen Profiltext. Und natürlich konzentrieren sich alle darauf, was nicht so gut ist und was Du verbessern kannst.
     
    14.07.2018 #12
  13. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Die meisten machen ja auch immer wieder das gleiche falsch, und das meiste davon sind formale Punkte, die nichts mit Vorlieben zu tun haben: schreiben was mann NICHT will und wie man NICHT ist, beim "Äußeren" nicht einfach das Aussehen beschrieben, keine Reihenfolge überlegt, nichts zur Freizeitgestaltung im Text.

    Wenn die Tipps, die ich hier in der Profilberatung gebe, tatsächlich meine Ansprüche wären, hätte ich die passenden Profile bei Parship nach drei Tagen alle durch ...
     
    14.07.2018 #13
    Synergie gefällt das.
  14. SeTi
    Beiträge:
    280
    Likes:
    214
    Und wer bist du, dass du meinst hier vorgeben zu können was richtig oder falsch ist??
    Ich meine, es ist schon jedem selbst überlassen wie man sich darstellen will.
    Hier aber eine Richtlinie vorgeben, wie ein Profil zu sein hat, sagt im Endeffekt wieder viel über dich aus, lieber JoeKnows.


    Und warum predigst du das dann, wenn es nicht deine Ansprüche sind??

    lg
    SeTi
     
    14.07.2018 #14
  15. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Ich gebe das nicht vor, sondern nur wieder. Man lernt zum Beispiel in der Schule, dass man bei einem Text die Reihenfolge zu beachten hat und nach welchen Kriterien man die wählen sollte. Das haben aber offensichtlich fast alle wieder vergessen.

    Die Frage ist absurd. Meine Ansprüche sind 1,70 m+, lange Haare, "wandern" oder "tanzen". Ein gutes Parship-Profil formulieren zu können, gehört nicht zu meinen Ansprüchen an eine Partnerin. Allerdings werden unter den großen, langhaarigen Frauen, die wandern oder tanzen, diejenigen mit einem guten Profil wohl eher eine Nachricht von mir bekommen als die anderen.
     
    14.07.2018 #15