Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. ICQ

    ICQ

    Beiträge:
    448
    Likes:
    592
    @Schreiberin+
    Ich finde du präsentierst dich in deinem Profil so wie du hier früher auch geschrieben hast.
    Dieses "Ich komme gut zurecht... aber..." klingt wie ein Mantra.
    Ich habe eine Vermutung wofür es dir dient, aber es kann leicht so verstanden werden, dass es dir nicht sehr ernst ist mit der Partnersuche und du dich nicht wirklich committen willst, sondern nur solange dabei bist, wie es zufällig von allein rund läuft.
     
    04.02.2019 #16
  2. Schreiberin+
    Beiträge:
    306
    Likes:
    488
    Du beziehst manche Aussagen sehr auf dich selbst, was ? Wenn ich "oute", wo ich politisch oder religiös stehe, ist das für mich eher eine Selbstaussage, wo ich dir sozusagen Information über mich anbiete und du sehen kannst, ob dir das gefällt. Es heißt nicht, dass ich von dir erwarte, genauso zu sein oder das in der ersten Stunden des Kennenlernens vertraglich abklopfen will..... In meinem Profil ist der Satz sehr wichtig : ich kann Menschen gut so sein lassen, wie sie sind. Meine No-go-Grenzen sind da nicht sehr eng gesteckt.
     
    04.02.2019 #17
  3. Schreiberin+
    Beiträge:
    306
    Likes:
    488
    Sehr interessant ! (Ohne Ironie) Die Vermutung würde mich noch interessieren. Mich fängt an, die Freischalterei hier zu nerven. Ich nehme deine Gedanken mal mit in die Abteilung Single Leben und eröffne ein passendes Thema.
     
    04.02.2019 #18
  4. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Nein, überhaupt nicht. Mir ist völlig egal, welche politische oder religiöse Richtung da steht. Es geht um Kommunikationsregeln und ob man die einhält. Die meisten Frauen würden das schon ganz intuitiv für ein ungeeignetes Thema halten. Bei denen kann ich dann davon ausgehen, dass die auch beim Date (und darüber hinaus) für ein stimmiges Kommunikationsklima sorgen. Bei anderen kann man eben ziemlich schnell erkennen, dass das nicht der Fall sein wird.
     
    05.02.2019 #19
  5. Schreiberin+
    Beiträge:
    306
    Likes:
    488
    Du bist echt voreilig. Was in einem Profil steht, muss nicht auch gleich Thema beim Date sein.
    Ich stimme dir zu, dass es gelungenes oder misslungenes Kommunikationsgebaren auf ersten Dates geben kann - das liegt meiner Meinung nach aber nicht am Thema, sondern wie man aufeinander eingeht, ob man grundsätzlich jemandem ein Thema aufzwingt, wie offen man ist, zuhört und sich auf den anderen einlässt ... Bei meinen Dates haben viele Männer angefangen, über Exfrauen, andere Dates, die Politik oder was auch immer zu reden... Die Art und Weise hat mir auch nicht immer gefallen. Manchmal war das Gespräch aber auch vollkommen in Ordnung. Der Ton macht die Musik.
     
    05.02.2019 #20
  6. Schreiberin+
    Beiträge:
    306
    Likes:
    488
    Vielen Dank noch mal für den Austausch und eure Anregungen. Es war interessant und daher auf jeden Fall ein Gewinn. Ich habe einige Kleinigkeiten geändert. Den großen Einleitungstext - den hab ich erstmal nur geschrotteto_O
    Da bin ich jetzt ehrlich gesagt total verwirrt. :):)
    Viele Kommentare dazu versteh ich überhaupt nicht und merke nur : was manch einer da sieht/erwartet/empfiehlt, das entspricht NULL meiner Art und in die Richtung will ich auch nicht. Ich lass das mal noch ein bisschen sacken, bis mir wieder was durchs Hirn schießt, was mir gefällt (einige eurer Anregungen werde ich dann schon noch im Blick haben..). Besten Dank !
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2019
    06.02.2019 #21