Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Charly321
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0

    Bitte bewertet mal mein Profil

    Hallo an alle,
    ich bin jetzt schon über ein halbes Jahr hier dabei aber ohne wirklichen Erfolg.
    Am Anfang kamen ja noch einige Nachrichten, aber seit ich gekündigt habe, habe ich das Gefühl es meldet sich niemand mehr. Auch wenn ich aktiv werden nicht.
    Ist mein Profil so schlecht ausgefüllt?
    Bitte seit ehrlich.
    Danke.
     
    05.04.2019 #1
  2. MakeHoney
    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Hallo Charly321

    Schade das du noch kein Erfolg hattest.
    Ich denke aber nicht, dass es an deinen Profil liegt.
    Warum sollte dich damit keiner anschreiben wollen.

    Ich finde dein Profil informativ. Auf jeden Fall informativ genug für eine erste Nachricht.
     
    06.04.2019 #2
  3. MJ85
    Beiträge:
    73
    Likes:
    38
    Das einzige was ich nicht gut finde, ist deine Einleitung! In gefühlt 8 von 10 Profilen liest man sowas, und allein schreckt schon manche ab.
    Aber ansonsten ein hübsches Profil!
     
    06.04.2019 #3
  4. Sine Nomine
    Beiträge:
    655
    Likes:
    984
    Hmm, Dein Profil liegt in meinen Augen deutlich über dem Durchschnitt, "schlecht ausgefüllt" ist es sicher nicht.

    Ein paar Punkte sind mir trotzdem aufgefallen:
    - "junggeblieben": Dieses Attribut würde ich nur dann für passend erachten, wenn es da wirklich etwas gibt, was Dich in dieser Hinsicht merklich von anderen Menschen gleichen Alters abhebt, und Dein Profil gibt dazu nichts her. Dem Profil nach bist Du eher "altersadäquat", wobei das jetzt nicht negativ sondern eher positiv gemeint ist. Mit dem Attribut "junggeblieben" widersprichst Du selbst diesem Eindruck, das wirkt dann mitunter wie jemand, der sich selbst nicht eingestehen mag, dass die erste Lebenshälfte selbst bei langer Lebenserwartung bereits beendet ist.
    - "keine Angabe" zur Figur: Die Bilder suggerieren etwas in Richtung "normal", wenn dieser Eindruck stimmt, dann gib das auch so an. Das Fehlen einer Angabe wirkt oft wenig selbstbewusst und selbstsicher in Bezug auf die eigene äußere Erscheinung (und die Antwort zur Frage nach dem Aussehen bestätigt das sogar ein Stück weit). Das schreckt machen ab, mitunter mehr, als das eine oder andere Kilo jenseits des vermeintlichen Schönheitsideals unserer Zeit.
    - "Portugal-Urlaub": Ich würde ihn nur in einer Antwort erwähnen, so steht er jetzt irgendwie sehr im Vordergrund.
    - "Ein positives Merkmal": Mit "Wer mich kennt, weiß, ..." gewinnst Du hier vermutlic hweder Blumentöpfe noch einen Partner.;) Wir alle kennen Dich nicht. Formulier's selbstbewusster: "Ich bin ..."
    - "Persönliches Zitat": Statt dem Allgemeinplatz der dort jetzt steht würde ich den Platz nutzen die konkrete Partnerschaft die Dir vorschwebt und den Partner dafür zu skizzieren, beides taucht ansonsten im Profil nämlich nicht auf.
    - Unbeantwortete Fragen: Beantworten!;)
     
    08.04.2019 #4
  5. Charly321
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Super danke für die Hinweise
     
    09.04.2019 #5
  6. Ich persönlich reagiere negativ auf Profile mit orthographischen und semantischen Schwächen. Es kostet nichts(!), seinen Text durch ein Korrekturprogramm laufen zu lassen. Wer sich diese Mühe schon nicht macht, welche dann? Gerade das Zitat ist die Visitenkarte eines Profils.

    Dass mich Dein Profil nicht anspricht, liegt an meinen persönlichen Prämissen. Mir sind viele Angaben viel zu banal und inhaltslos.
    ...bringt es auf den Punkt.

    Good luck, Deer One
     
    13.04.2019 #6
    LiviaABerlin gefällt das.