> Erfolgsgeschichten > Annika (33) und Patrick (36)

Zug

Annika (33) und Patrick (36)

Annika (33, Tourismusfachfrau) aus Zug traf mit Parship.ch Patrick (36, Projektleiter) aus Aarau. Annika hat uns geschrieben:

Erfolgspaar

"'Partnersuche via Internet', habe ich das wirklich nötig? Finde ich sonst wo keinen tollen Mann? Ich habe lange nix von all der Internet-Partnersuche gehalten. Eine Notlösung - habe ich mir immer gesagt. Doch nach eineinhalb Jahren Single-Leben wollte ich eine neue Partnerschaft. Und mit dem Alter wird es immer schwieriger jemanden kennenzulernen.

So habe ich mich bei Parship angemeldet, weil ich von Bekannten gute Feedbacks gehört habe. Nach circa zwei Monaten sandte mir Patrick dieses Spass-Match. Gleiche Antworten hatten wir zwei. Patrick schrieb mir trotzdem. Und dieses erste Mail war schon so was von charmant. Zwei bis drei Tage haben wir hin und her gemailt. Dann musste er für eine Woche weg, und als er wieder einen Computer zur Verfügung hatte, fragte er, ob ich Lust auf einen Drink hätte. So traf ich ihn und fand ihn da schon ...'Wow'.

Beim dritten Treffen küsste er mich zum Abschied. Ich hätte mich ja nie getraut und bin froh, dass er den ersten Schritt gewagt hat. Unsere Story ist nicht sehr spektakulär, aber der Beweis, dass dieses Parship-Prinzip funktioniert. Ich habe es schon meiner Arbeitskollegin empfohlen und siehe da, gleich beim ersten Mann hat es geklappt."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Zug:

Liebesgeschichten

Anna (34) und Urs (36)

"Eigentlich kennen wir uns schon seit 20 Jahren"

mehr
Liebesgeschichten

Christian (54) und Esther (49)

Die Zweisamkeit des Langstreckenläufers

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)