> Erfolgsgeschichten > Arthur (51) und Yvonne (50)

Zürich

Arthur (51) und Yvonne (50)

Arthur (51, Lehrer) verliebte sich auf den ersten Blick in seine Parship-Bekanntschaft Yvonne (50, selbstständig), die wie er in Zürich lebt. Arthur hat seine Geschichte für uns aufgeschrieben:

Erfolgspaar

"Kaum im Parship angemeldet, kam am 5.4. ein Kontaktgesuch von Yvonne. Einen Tag darauf habe ich das Gesuch beantwortet. Ein paar Tage später haben wir gegenseitig unsere Fotos freigegeben. Yvonne war mir direkt sympathisch, und bei ihr kam mein Bild auch gut an. Immerhin ein erster Erfolg. Vor allem die internationale Abstammung von Yvonne (Schottland, Südafrika und Schweiz) gefiel mir über alle Massen.

Yvonne gab mir ihre Telefonnummer durch. Am selben Tag rief ich an, und wir plauderten stundenlang. Mir kam es viel kürzer vor. Wir verabredeten ein Treffen am folgenden Montag um 18:00 Uhr. Den ganzen Tag freute ich mich darauf. Kurz nach 18:00 Uhr kam ein SMS, sie habe sich verspätet und könne erst gegen 19:00 Uhr eintreffen. Das fängt ja gut an, dachte ich. Typisch Frau, sich durch Verspäten noch interessanter machen. Da ich ein geduldiger Mann bin, nicht immer, doch hier schon, wartete ich.

Kurz vor sieben ging die Lokaltüre auf, und Yvonne tritt ein. Ich sitze nahe der Tür. Sie kommt also herein, schwungvoll, dynamisch, mit leuchtenden Augen. Wir sehen uns direkt in die Augen, und es kommt mir wirklich so vor, als würde ich sie seit Jahren kennen. Sie sagt mir später, sie habe den selben Gedanken gehabt. Locker und ungezwungen unterhalten wir uns, sprechen über Geschäftliches, Privates, so als wären wir schon lange ein Liebespaar. Später wechseln wir die Lokalität und geniessen ein feines Nachtessen. Die Zeit verfliegt wie im Fluge. Schon ist es Zeit, aufzubrechen, aber ich will gar nicht aufbrechen, ich möchte weiterhin mit Yvonne zusammensein, ihr zuhören, sie anschauen. Ich bin hin und weg. Seit der ersten Sekunde habe ich Yvonne geliebt. Der Abschied rückt näher. Ich distanziere mich und sage forsch adieu.

Später sagt mir Yvonne, sie sei so überrascht gewesen von meinem forschen Abschied. Sie habe sich gedacht, der will sowieso nichts von mir wissen. Kaum zu Hause, setzte ich mich an den PC und schrieb einen Dankesbrief für den wundervollen Abend. Yvonne schrieb zurück, erfreut, und wollte wissen, was mit mir losgewesen sei. Ich bin halt nicht der forsche Typ, der direkt auf die Frau losgeht. Da braucht es halt Zeit mit mir. Sie verstand mich sofort. Ich musste sie wiedersehen. Am Mittwoch war es so weit. Ich holte Yvonne am Bahnhof ab, und es war unbeschreiblich. Ich freute mich so, sie zu sehen, und umgekehrt. Wir konnten fast nicht voneinander lassen. Gegenseitig hat uns der Blitz getroffen. Alle meine Empfindungen und Gefühle erwiderte Yvonne. Wir machten ab, das Wochenende gemeinsam zu verbringen.

Vier Tage nach unserem 1. Treffen waren wir ein Liebespaar. Wir sind heute noch glücklich und überzeugt, dass wir einander zugefallen sind. Wir sind beide reif genug, das als Geschenk anzunehmen. Ich habe nie gedacht, dass in mittleren Jahren noch so eine leidenschaftliche Liebesbeziehung möglich ist. Fast habe ich es abgeschrieben, mich noch total verlieben zu können. Es ist geschehen. Ich bin so happy, dass ich im richtigen Augenblick Parship kennen gelernt habe und durch Parship meine geliebte Yvonne. Dieser Partnersuchdienst hat mir imponiert, da wirklich auf hohem Niveau stehend, was man von anderen Partnersuchdiensten (habe es vorher bei zwei anderen versucht) nicht sagen kann. Ich empfehle diese Seite mit Freude und wärmstens. Weiter so!

Freundliche Grüsse Arthur"

Arthur (51), Lehrer

Weitere Erfolgsgeschichten aus Zürich:

Liebesgeschichten

Katja (35)

"Bei Parship hatte ich ihn schon gesehen, auf einer Par …

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)